Likes Likes:  0
Seite 1 von 2 12
  1. #1
    Avatar von Zsinj
    Mitglied seit
    07.11.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Beiträge
    2.849

    Perfekter Tastenanschlag

    Wie sieht für euch der perfekte Tastenanschlag bei einer Tastatur aus?
    Gaming: AMD Ryzen 7 1700@H2O | ASUS Prime X370-Pro | 16GiB G.Skill Trident Z RGB | AMD VEGA 64@H2O | 2x Samsung 850 EVO 500GiB | iiyama ProLite B2783QSU | Win10 64 |
    Multi: AMD A10-7850K@FX70 Passiv | MSI A88X-G45 | 16GiB DDR3 1866 | Samsung 850 EVO 500GiB | Seasonic X-400 FL@Passiv | Win10 64 |
    Mobil: Acer TravelMate B115-M: Bay Trail-M N3530 | 4GiB DDR3 | 500GiB | Win7 64 |

    •   Alt
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Avatar von PCGH_Spieleonkel
    Mitglied seit
    17.10.2008
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    74

    AW: Perfekter Tastenanschlag

    Ich persönlich bevorzuge eine mechanische Tastatur und liebe einen harten Anschlag und direkten Druckpunkt. Dabei gefällt es mir, wenn ich den Auslösepunkt des Tastenschalters spüre. Dieses taktile Feedback geben beispielsweise die braunen und blauen Cherry-MX-Schalter. Letztgenannte machen sich sogar per Click-Geräusch bemerkbar

  3. #3
    Avatar von Stryke7
    Mitglied seit
    21.03.2012
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    13.034

    AW: Perfekter Tastenanschlag

    also bei mir heißt das, dass die taste leicht hoch und runter geht, nicht wie bei manchen logitech-tastaturen dieses gefühl, die taste würde fast drin hängen bleiben ... ansonsten sollte sie einen definierten anschlag haben und die leichtgängigkeit ist sehr geschmackssache, ich mag sowohl hart als auch weich.
    Hilfreiche Links für euch: dasdass.de seid-seit.de duden.de duckduckgo.com
    Wenn wir Sean Riesenstock nicht als Oliver Holzbrett casten, dann haben wir versagt!

  4. #4
    Avatar von PCGH_Spieleonkel
    Mitglied seit
    17.10.2008
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    74

    AW: Perfekter Tastenanschlag

    Das Gefühl "die Taste würde fast drin hängen bleiben" ich für mich allerdings eher ein Negativkriterium. Das hat man eher bei sehr billigen Modellen mit Gummidom-Mechanik. Aber es stimmt, dass der Druckpunkt bei Logitech-Tastaturen eher mittelhart ist.

  5. #5
    Avatar von Zsinj
    Mitglied seit
    07.11.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Beiträge
    2.849

    AW: Perfekter Tastenanschlag

    Hab jetzt seit langem eine ur-G15 und will mir alsbald was neues suchen.
    Allerdings weiß ich bisher noch nicht was es werden wird. Gute Tastaturen kosten ein gutes Sümmchen und die meisten Geschäfte führend nur die Standardmodelle, sodass man nur wenige ausprobieren kann. Gerade mechanische Tastaturen sind da selten.
    Gaming: AMD Ryzen 7 1700@H2O | ASUS Prime X370-Pro | 16GiB G.Skill Trident Z RGB | AMD VEGA 64@H2O | 2x Samsung 850 EVO 500GiB | iiyama ProLite B2783QSU | Win10 64 |
    Multi: AMD A10-7850K@FX70 Passiv | MSI A88X-G45 | 16GiB DDR3 1866 | Samsung 850 EVO 500GiB | Seasonic X-400 FL@Passiv | Win10 64 |
    Mobil: Acer TravelMate B115-M: Bay Trail-M N3530 | 4GiB DDR3 | 500GiB | Win7 64 |

  6. #6
    Avatar von PCGH_Spieleonkel
    Mitglied seit
    17.10.2008
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    74

    AW: Perfekter Tastenanschlag

    Wenn das neue Tastenbrett so ähnlich wie die G15 sein soll, kann ich die Roccat ISKU empfehlen - mein persönlicher Favorit bei den Gummidom-Modellen. Soll es eine mechanische sein, hilft echt nur ausprobieren. Zu Not kommen lassen und im Rahmen der zweiwöchigen Rückgabe zurückschickt, falls es nicht passt

  7. #7
    Avatar von Zsinj
    Mitglied seit
    07.11.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Beiträge
    2.849

    AW: Perfekter Tastenanschlag

    Danke,
    ich werde sie mir mal näher ansehen.
    Welche mechanischen Tastaturen wären deine Favoriten?
    Gaming: AMD Ryzen 7 1700@H2O | ASUS Prime X370-Pro | 16GiB G.Skill Trident Z RGB | AMD VEGA 64@H2O | 2x Samsung 850 EVO 500GiB | iiyama ProLite B2783QSU | Win10 64 |
    Multi: AMD A10-7850K@FX70 Passiv | MSI A88X-G45 | 16GiB DDR3 1866 | Samsung 850 EVO 500GiB | Seasonic X-400 FL@Passiv | Win10 64 |
    Mobil: Acer TravelMate B115-M: Bay Trail-M N3530 | 4GiB DDR3 | 500GiB | Win7 64 |

  8. #8
    Avatar von PCGH_Spieleonkel
    Mitglied seit
    17.10.2008
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    74

    AW: Perfekter Tastenanschlag

    Wenn ein Modell ohne Sonderfunktion reicht: Tt esports Meka G1 (schwarze Cherry MX) oder Zowie Celeritas (braune Cherry MX)

    Wenn Sonderfunktionen gewünscht sind: Eines der Razer Black Widdow-Modelle oder die CM Storm Trigger (für beide gibt es verschiedene Schaltertypen)

  9. #9
    Avatar von DOcean
    Mitglied seit
    16.12.2008
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Verl bei Bielefeld
    Beiträge
    2.149

    AW: Perfekter Tastenanschlag

    ich hab die QPad MK-80, weil ich wollte keine Zusatztasten im Standard-layout plus Beleuchtung, die gibts mit verschiedenen Cherrys drin...

    Ich hab die leider auch noch nicht lange um ein urteil abgeben zu können...
    Zocken: i7-6700k,16GiB RAM,GTX1070 8GiB, zur Zeit unter Luft, Win10, Fractal Design Mini C
    Server: i7-2600, NAS, TV-Server, Haussteuerung, Win10; HTPC: i3-3220, Win10
    Outdoor-Spielzeug: Honda CBF1000 #1
    Intelligence: Finding an error in a Knuth text. Stupidity: Cashing that $2.56 check you got.

    HILFE bei PC-Problemen ???

    •   Alt
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #10
    Avatar von PCGH_Spieleonkel
    Mitglied seit
    17.10.2008
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    74

    AW: Perfekter Tastenanschlag

    Bei mechanischen Tastenbrettern ist das Gefühl beim Tippen und Spielen sehr stark abhängig von jeweilige Schalter. Da hilft halt nur ausprobieren. Da gibt es auch keine General-Lösung

Seite 1 von 2 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •