Seite 1 von 2 12
  1. #1

    Mitglied seit
    17.08.2014
    Beiträge
    94

    Suche Gaming-Maus / Meinungen zu Endgame Gear XM1, Zowie oder andere Vorschläge

    Hallo Leute,

    nachdem ich langsam meine Roccat Kone XTD in den Ruhestand schicken will, bin ich auf der Suche nach einer neuen Maus.
    Ich nutze einen Fingertip Grip und habe größere, schmale Hände.
    LED's bzw. ausgefallene Desings werden nicht benötigt.
    Bin jetzt beim Rumstöbern über die Endgame Gear XM1 gestolpert.
    Hat die jemand im Einsatz? Wäre die geeignet für mich?
    Weitere häufig genannte Namen sind die Zowie Mäuse.
    Auch dazu gerne Empfehlungen / Meinungen.
    Ansonsten bin ich aber auch für weitere Vorschläge offen.

    Ich hoffe, ihr könnt mir helfen.
    Vielen Dank im Voraus!

    Nico
    Geändert von xnico7 (20.01.2020 um 20:43 Uhr)
    CPU: i7-4790k @ 4.00 GHz (Turbo: 4.40 GHz) GPU: Sapphire R9 290 Vapor-X Tri-X OC @ 1033 MHz (Boost: 1400 MHz) Mainboard: GA-Z97X-UD3H RAM: G.SKill TridentX 16GB SSD: Crucial MX100 512 GB HDD: Seagate Barracuda 2TB Soundkarte: ASUS Xonar U7 Laufwerk: LG BH16NS40 CPU-Kühler: Dark Rock Pro 3 Netzteil: SeaSonic G-550 PCGH-Edition Gehäuse: Fractal Design Arc Midi R2

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #2
    Avatar von JoM79
    Mitglied seit
    02.01.2012
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Beiträge
    26.532

    AW: Suche Gaming-Maus / Meinungen zu Endgame Gear XM1, Zowie oder andere Vorschläge

    Hab die XM1, hab aber ein anderes Kabel verbaut.
    Liegt gut in der Hand bei Fingertip und die Tasten fühlen sich alle gut an.
    Das Mausrad ist etwas kleiner, dafür ist die Tastenhöhe schön niedrig.
    Das Klicken ist etwas lauter und klingt leicht hohl, was wohl dem Mausdesign geschuldet ist.

    Wenn ich die Maus mit der Zowie S1 oder EC1 vergleiche, fühlen sich die Tasten und das Mausrad wesentlich besser an.
    Bei den Zowies hatte ich immer so ein leicht wabbeliges Gefühl beim Klicken und das Mausrad ist für mich ein no go.

  3. #3
    Avatar von Colonel Faulkner
    Mitglied seit
    01.10.2009
    Beiträge
    1.118

    AW: Suche Gaming-Maus / Meinungen zu Endgame Gear XM1, Zowie oder andere Vorschläge

    Ich betreibe die erste Version mit dem schon wohl leicht verbesserten Coating, lediglich das Originalkabel wurde gegen ein Paracord, passend in schwarz mit weißen Einsprengseln, ausgetauscht.
    Für mich persönlich die "definitive" Maus ((Erfahrungswerte bzw. mittlerweile verstaut im Schrank: G900, G502 Proteus Spectrum, G403 Prodigy, MX Master 2S, Kana v2, Level 10 M, G9X, Roccat Kone (Urversion) und an den Rest in den letzten 15+ Jahren kann ich mich nicht mehr erinnern)), da sich die Maus einfach für mein Empfinden direkt von Anfang an gut und richtig anfühlt - bin fast geneigt zu sagen: ein sehr deutsches Produkt im besten Sinne.

    Die ca. 70g sind schon deutlich spürbar leicht, im Verbund mit dem Paracord und einem Mouse Bungee fehlt eigentlich nicht mehr viel um den Eindruck zu erhalten, man betreibe eine "kabellose" Maus ...
    Dies sind aber alles Dinge, die im Grunde genommen sehr subjektiv sind - am Ende steht und fällt eh alles mit dem Sensor und dem Ansprechverhalten, und hierbei, so denke ich, haben Endgame Gear alles richtig gemacht - wirklich jede Bewegung erfolgt präzise auf den Punkt, egal ob im Desktopbetrieb oder während einer hektischer ausfallenden Gamesession. Man hat stets das Gefühl, die Kontrolle zu haben.

    Schade, dass sowas leider nicht in den bekannten großen Märkten ausliegt, die noch junge Firma hätte es meiner Meinung nach verdient, nicht nur von uns Eingeweihten gekauft zu werden.
    Geändert von Colonel Faulkner (22.01.2020 um 11:59 Uhr)

  4. #4
    Avatar von JoM79
    Mitglied seit
    02.01.2012
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Beiträge
    26.532

    AW: Suche Gaming-Maus / Meinungen zu Endgame Gear XM1, Zowie oder andere Vorschläge

    Welches Paracord hast du genommen für die Kabel, oder hast du ein fertiges gekauft?
    Ich bei meiner 550 Paracord und 0,14mm² als Kabel, wobei ich das Massekabel weggelassen habe.

  5. #5
    Avatar von Colonel Faulkner
    Mitglied seit
    01.10.2009
    Beiträge
    1.118

    AW: Suche Gaming-Maus / Meinungen zu Endgame Gear XM1, Zowie oder andere Vorschläge

    Um ehrlich zu sein: Ich habe eine schon damit vorgefertigt ausgestattete Version von einer dritten Person abgekauft, welche auf Dauer mit dem Handling wohl doch nicht mehr so wirklich zurechtkam. "Pech" für den Typen, aber Glück für mich, denn er hat das Kabel sauber angebracht (sogar der "Knubbel", der aus der Maus herausführt, berührt mein Hartplastik Mauspad nicht) und ganz generell konnte ich keinerlei Beanstandungen ausfindig machen. Tasten klicken sauber, Mausrad gibt gutes Feedback und der Drehmoment (nennt man dies so?) gefällt mir sogar richtig gut.

    Denke mal, für 50 Flocken habe ich da ein gutes Geschäft gemacht (auch wenn sich DHL ganz gemütlich eine Woche Zeit ließ für den Transport aus dem Hamburger Raum ins Bergische Land, NRW).

    Das Einzige, was mich jetzt noch grübeln lässt, ist die Frage, ob ich mir eventuell noch das offizielle Mouse Bungee dazu hole, oder ob ich dies auslasse, da ich auch im Prinzip mein bereits vorhandenes und angeschlossenes Bungee von Roccat (Apuri Raw) ohne Probleme nutzen kann, aber kennst du ja sicherlich auch, immer dieser Drang, alles möglichst einheitlich aussehen zu lassen ...

  6. #6
    Avatar von JoM79
    Mitglied seit
    02.01.2012
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Beiträge
    26.532

    AW: Suche Gaming-Maus / Meinungen zu Endgame Gear XM1, Zowie oder andere Vorschläge

    Naja, mein Kabel ist neongrün, das zum Thema einheitlich.
    Habe sie für 40€ vor Weihnachten im Angebot gekauft.
    Dann halt noch das Paracord, die Stecker, das Kabel und die Mausfüsse obendrauf, sind dann auch etwa 50€.
    Aber ja, die Tasten klicken sich sehr gut, besser als zB bei der Model O und ähnlich zur Kone Aimo.

    Bungee hab ich nen billiges von Amazon, da sehe ich eh nicht viel von.

  7. #7
    Avatar von Colonel Faulkner
    Mitglied seit
    01.10.2009
    Beiträge
    1.118

    AW: Suche Gaming-Maus / Meinungen zu Endgame Gear XM1, Zowie oder andere Vorschläge

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_3110.jpg 
Hits:	16 
Größe:	2,37 MB 
ID:	1077545Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_3111.jpg 
Hits:	14 
Größe:	2,36 MB 
ID:	1077546

    Habe mir gerade mal sogenannte "Corepad Grips" geordert, bin neugierig wie die sich so machen bzw. ob ich damit ein anderes, nicht unbedingt besseres(!) Gripfeeling erhalten werde - bei 10 Flocken fällt es aber auch nicht so ins Gewicht, wenn am Ende vielleicht doch nicht!

    Bilder: Netzfund.

  8. #8
    Avatar von JoM79
    Mitglied seit
    02.01.2012
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Beiträge
    26.532

    AW: Suche Gaming-Maus / Meinungen zu Endgame Gear XM1, Zowie oder andere Vorschläge

    Ich bin da so zufrieden, keine Probleme mit dem Grip.

  9. #9
    Avatar von JackA$$
    Mitglied seit
    15.02.2011
    Ort
    Oberbayern
    Beiträge
    6.538

    AW: Suche Gaming-Maus / Meinungen zu Endgame Gear XM1, Zowie oder andere Vorschläge

    Zitat Zitat von xnico7 Beitrag anzeigen
    Hat die jemand im Einsatz? Wäre die geeignet für mich?
    Woher sollen wir das wissen? du sagst ja nicht, was du willst.
    Willst du wieder eine ähnliche Form wie bei deiner alten Kone XTD, dann sind deine genannten Mäuse nichts für dich!
    Nicht jeder bekommt die selbe Version von mir. Jemand wird sagen, Ich habe eine überragende und schöne Seele. Ein Anderer wird behaupten, Ich bin ein kaltherziger Arsch. Glaube ihnen beiden.
    Ich behandle Leute nicht schlecht. Ich behandle sie so, wie sie es verdienen.
    - Tom Hardy

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #10

    Mitglied seit
    17.08.2014
    Beiträge
    94

    AW: Suche Gaming-Maus / Meinungen zu Endgame Gear XM1, Zowie oder andere Vorschläge

    Erstmal vielen Dank für eure Antworten.

    Das Feedback zur Endgame Gear XM1 scheint ganz gut zu sein.
    Dann werde ich mal schauen, ob ich sie irgendwo in die Hände bekommen kann.

    Zitat Zitat von JackA$$ Beitrag anzeigen
    Woher sollen wir das wissen? du sagst ja nicht, was du willst.
    Willst du wieder eine ähnliche Form wie bei deiner alten Kone XTD, dann sind deine genannten Mäuse nichts für dich!
    Das geeignet war auf den Fingertip Grip bezogen.
    Ich war mit der Form meiner alten Maus zufrieden, was aber ja nicht heißt, dass mir eine andere Form nicht sogar noch besser liegen könnte.
    Welche Maus wäre denn von der Form her ähnlich zu meiner jetzigen mit ähnlichen Eigenschaften wie die Endgame Gear XM1?
    CPU: i7-4790k @ 4.00 GHz (Turbo: 4.40 GHz) GPU: Sapphire R9 290 Vapor-X Tri-X OC @ 1033 MHz (Boost: 1400 MHz) Mainboard: GA-Z97X-UD3H RAM: G.SKill TridentX 16GB SSD: Crucial MX100 512 GB HDD: Seagate Barracuda 2TB Soundkarte: ASUS Xonar U7 Laufwerk: LG BH16NS40 CPU-Kühler: Dark Rock Pro 3 Netzteil: SeaSonic G-550 PCGH-Edition Gehäuse: Fractal Design Arc Midi R2

Seite 1 von 2 12

Ähnliche Themen

  1. Endgame Gear XM1: Gaming-Maus mit selektierten Omron Switches vorgestellt
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Eingabegeräten und Peripherie
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 03.09.2019, 09:59
  2. [Sponsored] Review der Endgame Gear XM1 (Gaming-Maus)
    Von captain_drink im Forum Eingabegeräte und Peripherie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.07.2019, 00:03
  3. Suche Gaming Maus und Mauspad (linkshänder)
    Von jonny_x im Forum Eingabegeräte und Peripherie
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 20.11.2012, 08:12
  4. Suche (Gaming-) Maus bis ca. 50€
    Von Sight im Forum Eingabegeräte und Peripherie
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 22.08.2011, 05:25

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •