1. #1

    Mitglied seit
    28.12.2012
    Beiträge
    113

    Größere Gaming Maus für Fingertip-Grip - Entscheidungshilfe

    Moin,

    nach einer Tastatur gibt es jetzt auch eine neue Maus, da das Scrollrad der alten leider ziemlich ausgelutscht ist. (ist bei 3D-Design unpraktisch)

    Hatte mir die Razer Basilisk Essential bestellt, sehr schöne Maus, gut verarbeitet. Leider etwas sehr flach und sehr schmal...
    Mein größtes Problem war, dass mein Ringfinger und mein kleiner Finger sehr gequetscht waren, weil ich nicht wusste wo ich die hinpacken sollte XD
    Ich brauche also anscheinend etwas mehr Platz. Benutze immer den Fingertip-Grip, d.h. Kleiner Finger und Ringfinger üben auch Druck auf die Maus aus, weswegen es bei der Basilisk durch unzureichende Fläche eher unangenehm war.

    Habe natürlich im M-Markt schonmal Probe geschoben. Doch nach 10min weiß man trotzdem nicht ob die Maus wirklich angenehm ist. Daher frage ich einfach mal ob es Leute gibt die ähnliche Anforderungen an ihre Maus haben und was die benutzen.

    Folgende Mäuse sind momentan in der engeren Auswahl:

    Favoriten:
    Razer Naga Trinity
    - Auflage für den Ringfinger, leider muss man dadurch den kleinen Finger etwas weiter abspreizen, müsste man ausprobieren, sonst gut
    Corsair Ironclaw
    - Fühlt sich erstmal angenehm an

    Maybe Baby:
    Razer Mamba
    - Fühlt sich erstmal ok an, aber nicht perfekt. Bisschen mehr Auflagefläche für Ring- und Kleinen Finger als bei der Basilisk.
    Corsair Glaive
    -Daumenauflage, "Grip-Gummi" an der rechten Seite sehr rau an den Fingern, könnte auf Dauer scheuern

    Vermutlich haben nicht viele Leute dieses Ringfinger/Kleiner Finger Quetschproblem, aber ich dachte ich versuchs mal, da ich stundenlang bei der 3D-Bearbeitung unterschiedlichste Bewegungen und Funktionen benutze. Vertikale Mäuse waren furchtbar unbequem, habe ich schon ein paar ausprobiert...

    PS: Achso meine jetzige Maus ist eine uralte Asus R.O.G GX850., die ist ok. siehe Bild.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC_0096.jpg 
Hits:	19 
Größe:	2,09 MB 
ID:	1054191   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC_0098.jpg 
Hits:	12 
Größe:	2,08 MB 
ID:	1054193  
    500€ HD Gebraucht-Gaming Rechner: i7 6700K | GTX 770 | 16GB G.Skill NT Series | Z170 Pro Gaming | bequiet! Straight Power 10 | Crucial MX300 SSD | Corsair SP120 RGB | bequiet! PureRock

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #2
    Avatar von Hubacca
    Mitglied seit
    04.07.2018
    Beiträge
    825

    AW: Größere Gaming Maus für Fingertip-Grip - Entscheidungshilfe

    Ich nutze für CAD Anwendungen ein Roccat Kone Aimo und sie Liegt super in meiner großen Hand und man kann auch mal zum Palm Grip wechseln.
    Für reinen Fingertip/Claw nutze ich dann eine Roccat Kone Pure, Steelseries Rival 600 und wireless eine Logitech G900.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC04663.jpg 
Hits:	17 
Größe:	1,83 MB 
ID:	1054224   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC04662.JPG 
Hits:	15 
Größe:	1,53 MB 
ID:	1054225   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Roccat.jpg 
Hits:	17 
Größe:	373,2 KB 
ID:	1054226   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC04664.JPG 
Hits:	20 
Größe:	1,95 MB 
ID:	1054228   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Rival600.jpg 
Hits:	15 
Größe:	475,2 KB 
ID:	1054227  

  3. #3

    Mitglied seit
    28.12.2012
    Beiträge
    113

    AW: Größere Gaming Maus für Fingertip-Grip - Entscheidungshilfe

    Zitat Zitat von Hubacca Beitrag anzeigen
    Ich nutze für CAD Anwendungen ein Roccat Kone Aimo und sie Liegt super in meiner großen Hand und man kann auch mal zum Palm Grip wechseln.
    Für reinen Fingertip/Claw nutze ich dann eine Roccat Kone Pure, Steelseries Rival 600 und wireless eine Logitech G900.
    Ja bin jetzt bei meinen Recherchen auch auf die Kone gestoßen. Was mich bisher abgeschreckt hat ist diese "1 Jahr und dann auf" Gummi-Oberfläche in der Mitte...
    Hat man bei der Kone denn gut Platz für Ringfinger und kleinen Finger oder schleifen die übers Pad/Tisch?

    Danke Dir
    500€ HD Gebraucht-Gaming Rechner: i7 6700K | GTX 770 | 16GB G.Skill NT Series | Z170 Pro Gaming | bequiet! Straight Power 10 | Crucial MX300 SSD | Corsair SP120 RGB | bequiet! PureRock

  4. #4
    Avatar von Hubacca
    Mitglied seit
    04.07.2018
    Beiträge
    825

    AW: Größere Gaming Maus für Fingertip-Grip - Entscheidungshilfe

    "1 Jahr und dann auf" Gummi-Oberfläche in der Mitte..." verstehe ich nicht da die Roccat Mäuse keine Gummi-Oberflächen haben.
    Als Anhang mal meine Razer Mamba dann die Kone Aimo und die Kone Pure. Wie man sieht ist die rechte Seitenfläche der Kones anders geformt und bei der Aimo ist alleine durch die Breite der Maus
    die Griffposition schon anders. Ob dir das besser liegt kannst letzendlich nur du ausprobieren.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC06195.JPG 
Hits:	11 
Größe:	1,22 MB 
ID:	1054247   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC06196.JPG 
Hits:	8 
Größe:	1,25 MB 
ID:	1054248   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC06197.JPG 
Hits:	6 
Größe:	1,48 MB 
ID:	1054249  
    Geändert von Hubacca (01.08.2019 um 09:28 Uhr)

  5. #5

    Mitglied seit
    28.12.2012
    Beiträge
    113

    AW: Größere Gaming Maus für Fingertip-Grip - Entscheidungshilfe

    Hey danke!
    Ja hab mir die Kone jetzt mal genauer angesehen. Da ist tatsächlich kein Gummi mehr drauf!
    Gar nicht schlecht. Schwanke inzwischen auch genau zwischen Kone und Mamba Elite...

    Müsste mal länger ausprobieren ob mir eher das Grip Gummi der Mamba Elite oder die glatte Oberfläche der Kone passt... Die Kone erscheint mir auch einen kleinen Ticken zu breitzwischen Zeigefinger und Mittelfinger, auf Dauer. Außerdem mag ich das Gewicht und Design der Mamba Elite lieber. Die Tasten fühlen sich bei beiden gut an. Vermutlich werde ich die Mamba Elite als erstes ausprobieren, da ich das Design ein klein wenig hübscher finde... :S

    PS: Oh wenn du beide hast, kann man bei einer oder beiden die Einstellungen machen (RGB, Tasten usw.) und die Software dann wieder deinstallieren ohne dass die Eisntellungen futsch sind? Also dass man die Einstellungen dann z.B. auch an einem anderen Gerät nutzen kann?

    Danke Dir!
    500€ HD Gebraucht-Gaming Rechner: i7 6700K | GTX 770 | 16GB G.Skill NT Series | Z170 Pro Gaming | bequiet! Straight Power 10 | Crucial MX300 SSD | Corsair SP120 RGB | bequiet! PureRock

  6. #6
    Avatar von Hubacca
    Mitglied seit
    04.07.2018
    Beiträge
    825

    AW: Größere Gaming Maus für Fingertip-Grip - Entscheidungshilfe

    Die Roccat Kone Pure ( 91% der original Kone) ist smaler als die Roccat Kone EMP und die ist wiederum schmaler als die Kone Aimo.
    Die Oberflächen sind nicht glatt, sie sind etwas matt/angerauht, haben aber guten Grip und sind leichter zu pflegen.

    Zu Razer:
    Ich habe die alte Mamba TE, eine Basilisk und Balckwidow TE hatte ich. Nachdem ich die Synapse 3 Software installiert hatte (wegen der Basilisk) fingen die Probleme an :
    Die Mamba TE wurde von der Synapse Version 3 nicht erkannt und ich musste die Synapse 2 Software zusätzlich installieren.
    Die Blackwidow wurde von der Synapse 3 Version erkannt, allerdings hatte ich keine Beleuchtung mehr ohne laufende Software (nach einem Firmware Update der Blackwidow).
    Die Synapse 3 Software lief nurnoch Online - das hat Razer wohl geändert ? Gab anscheinend zu viele Beschwerden ?
    Dann wurde auf einmal die Mamba auch von der Version 3 unterstütz, aber ohne laufende Software waren dann nur die Standardfunktionen da .....usw.
    Also hatte ich die Schnauze voll und hab die Tastatur und Basilisk verkauft - die Mamba, eine Deatadder 2013 und eine Ouroboros hab ich für die Vitrine behalten.

    So wie die Basilisk soll auch die Mamba Elite 5 Profile Onboard speichern können und die Software scheint ja auch verbessert zu sein - also einfach mal testen.
    Geändert von Hubacca (01.08.2019 um 13:56 Uhr)

  7. #7

    Mitglied seit
    28.12.2012
    Beiträge
    113

    AW: Größere Gaming Maus für Fingertip-Grip - Entscheidungshilfe

    Danke Dir!

    Ja das mit der verbesserten Synapse Software habe ich auch gehört, auch in Zukunft ohne Account-Zwang. Die Kone SE ist aber auch flacher soweit ich gelesen habe, da hab ich dann wieder weniger Platz für meine Wurstfinger XD
    Denke ich werde die Mamba mal testen und wenn die aus irgendeinem Grund nicht perfekt ist dann probier ich die Kone...

    Auf jeden Fall Riesen Dankeschön für deine Erfahrungen in dem Bereich!

    PS: Außerdem finde ich die Ornata für die Zukunft oberflächlich erstmal interessant (Wegen dem Tippgefühl), und wenn die Tastatur vielleicht nochmal Razer wird, dann hab ich schon die passende Maus...
    500€ HD Gebraucht-Gaming Rechner: i7 6700K | GTX 770 | 16GB G.Skill NT Series | Z170 Pro Gaming | bequiet! Straight Power 10 | Crucial MX300 SSD | Corsair SP120 RGB | bequiet! PureRock

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  8. #8
    Avatar von Hubacca
    Mitglied seit
    04.07.2018
    Beiträge
    825

    AW: Größere Gaming Maus für Fingertip-Grip - Entscheidungshilfe

    Gerne geschehen !
    Ich hab die Mamba ja auch gerne und lange genutzt, aber auch mit der Roccat Tyon als Palm Grip Maushabe ich gerne gearbeitet, jedoch sind beide eben sensortechnisch nicht mehr so prall.
    Deswegen hab ich neue Mäuse probiert und nach den Problemen mit der Razer Software bin ich dann bei der Aimo und der Rival 600 gelandet. Die Logitech G 900 nutze ich hauptsächlich unterwegs und
    an meinem Laptop wenn ich an der CNC Fräse und 3D Drucker arbeite und Zeichnungen umsetzte !-)

Ähnliche Themen

  1. Maus für FingerTip Grip gesucht
    Von MacMen01 im Forum Eingabegeräte und Peripherie
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.07.2015, 12:38
  2. Suche neue Fingertip Grip Maus
    Von zghor im Forum Eingabegeräte und Peripherie
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 26.01.2015, 23:48
  3. neue "FingerTip Grip" Maus gesucht
    Von Patapon im Forum Eingabegeräte und Peripherie
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 25.11.2014, 21:29
  4. Welche Gaming Maus passt zu mir? Finger Grip!
    Von Nyuki im Forum Eingabegeräte und Peripherie
    Antworten: 78
    Letzter Beitrag: 23.05.2014, 11:53
  5. Welche Maus für Fingertip-Grip ??
    Von Dr.med.den.Rasen im Forum Eingabegeräte und Peripherie
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 01.09.2011, 21:56

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •