Seite 1 von 2 12
  1. #1
    Avatar von Alcotester
    Mitglied seit
    21.01.2019
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Eifel sei Dank!
    Beiträge
    74

    Kaufberatung wireless Tastatur und Maus (bitte für Gaming geeignet)

    Tach Community!

    Ich bin auf der Suche nach einer gescheiten Funk- bzw. BT-Tastatur, mit der man(n) vernünftig sich vom Rechner weg bewegen kann um in 7 Meter Entfernung gemütlich sich am zu Fernseher setzen und zocken kann (Samsung TV-Series 6 mit 65“).
    Ich benötige nicht unbedingt RGB oder eine Zehner-Tastatur. Mechanisch sollte sie schon sein.

    Weiterhin brauche ich auch eine Maus, die nicht unbedingt 32 Millionen Tasten verbaut hat, fürs Zocken aber schon geeignet sein soll.

    Wer hat ein Setup so wie ich es gerne hätte?
    Oder hat jemand ein paar Tipps für mich?
    Was ist eigentlich besser? Funk oder BT-Technologie?

    Danke vorab für eure freundlichen Antworten.
    Geändert von Alcotester (16.05.2019 um 12:49 Uhr) Grund: nähere Angaben eingegeben
    Intel Core i9-9900K • ASUS ROG Strix Z390-E Gaming • ASUS ROG Strix GeForce RTX 2070 OC, 8GB GDDR6 • Corsair Hydro Series H150i Pro • G.Skill RipJaws V rot DIMM Kit 32GB, DDR4-3200, CL15 • Samsung SSD 970 EVO 1TB, M.2 • Samsung SSD 970 EVO Plus 500GB, M.2 • Intenso High Performance SSD 960GB, SATA • HDD Intenso 3TB, SATA 6Gb/s • BlueRay Brenner LG • Thermaltake Suppressor F51 Tempered Glass Edition

    •   Alt
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Avatar von JackA$$
    Mitglied seit
    15.02.2011
    Ort
    Oberbayern
    Beiträge
    5.941

    AW: Kaufberatung wireless Tastatur und Maus (bitte für Gaming geeignet)

    Funk>Bluetooth, da Bluetooth merkbare Verzögerungen mit sich bringt. Funk in der heutigen Zeit nicht mehr.
    Viele Firmen gibt es aber nicht, die brauchbare wireless-Geräte offerieren, da wirst du dich mal bei Logitech umsehen müssen, G613, G603, etc. Ob das ganze aber dann noch bei 7 Meter Entfernung Lag-Frei funktioniert, das kann Ich dir nicht versprechen, Ich sehe so eine Entfernung eher kritisch.
    Nicht jeder bekommt die selbe Version von mir. Jemand wird sagen, Ich habe eine überragende und schöne Seele. Ein Anderer wird behaupten, Ich bin ein kaltherziger Arsch. Glaube ihnen beiden.
    Ich behandle Leute nicht schlecht. Ich behandle sie so, wie sie es verdienen.
    - Tom Hardy

  3. #3
    Avatar von Alcotester
    Mitglied seit
    21.01.2019
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Eifel sei Dank!
    Beiträge
    74

    AW: Kaufberatung wireless Tastatur und Maus (bitte für Gaming geeignet)

    Zitat Zitat von JackA$$ Beitrag anzeigen
    Ob das ganze aber dann noch bei 7 Meter Entfernung Lag-Frei funktioniert, das kann Ich dir nicht versprechen, Ich sehe so eine Entfernung eher kritisch.
    Oh!
    Warum braucht man sonst solche Technologien im Einsatz, wenn man beispielsweise meine benötigten 7 Meter "überbrücken" muss um beispielsweise vernünftig vor dem Fernseher zu "arbeiten".
    Ok, ein wenig LAG verkrafte ich bestimmt, wenn es nicht sehbar ist. Ich bin ja auch nicht mehr der schnellste...

    Macht es denn dann mehr Sinn, Kabel zu verlegen?
    Intel Core i9-9900K • ASUS ROG Strix Z390-E Gaming • ASUS ROG Strix GeForce RTX 2070 OC, 8GB GDDR6 • Corsair Hydro Series H150i Pro • G.Skill RipJaws V rot DIMM Kit 32GB, DDR4-3200, CL15 • Samsung SSD 970 EVO 1TB, M.2 • Samsung SSD 970 EVO Plus 500GB, M.2 • Intenso High Performance SSD 960GB, SATA • HDD Intenso 3TB, SATA 6Gb/s • BlueRay Brenner LG • Thermaltake Suppressor F51 Tempered Glass Edition

  4. #4
    Avatar von JoM79
    Mitglied seit
    02.01.2012
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Beiträge
    24.531

    AW: Kaufberatung wireless Tastatur und Maus (bitte für Gaming geeignet)

    7m, wie gross ist dein Wohnzimmer?
    Bei Mäusen würde ich, wie schon gesagt, mal bei Logitech gucken.

  5. #5
    Avatar von Alcotester
    Mitglied seit
    21.01.2019
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Eifel sei Dank!
    Beiträge
    74

    AW: Kaufberatung wireless Tastatur und Maus (bitte für Gaming geeignet)

    Zitat Zitat von JoM79 Beitrag anzeigen
    7m, wie gross ist dein Wohnzimmer?


    Mein Wohnzimmer war mal ein Friseursalon.
    8m x 11,5m.

    Zwischen PC und Fernseher liegt eine Strecke von rund 7m.

    Um halt keine USB-Kabelbrücke zu verlegen und nicht zu wissen, ob bei der Streckenlänge nicht Signalverluste entstehen (und es sieht nicht besonders gut aus, Kabel quer in der Wohnung zu verteilen) hatte ich gehofft, mit Funk / BT diese "kleine" Strecke relativ lagfrei zu überbrücken.
    Intel Core i9-9900K • ASUS ROG Strix Z390-E Gaming • ASUS ROG Strix GeForce RTX 2070 OC, 8GB GDDR6 • Corsair Hydro Series H150i Pro • G.Skill RipJaws V rot DIMM Kit 32GB, DDR4-3200, CL15 • Samsung SSD 970 EVO 1TB, M.2 • Samsung SSD 970 EVO Plus 500GB, M.2 • Intenso High Performance SSD 960GB, SATA • HDD Intenso 3TB, SATA 6Gb/s • BlueRay Brenner LG • Thermaltake Suppressor F51 Tempered Glass Edition

  6. #6
    Avatar von JackA$$
    Mitglied seit
    15.02.2011
    Ort
    Oberbayern
    Beiträge
    5.941

    AW: Kaufberatung wireless Tastatur und Maus (bitte für Gaming geeignet)

    Du wirst es testen müssen, da zu viele Faktoren für Lags sorgen können.
    1. Gegenstände im Signalweg
    2. Störgeräte (Smartphone, Kühlschrank, Mikrowelle, Babyfon, aber auch externe Festplatten, etc.) in der Nähe von Sender oder Empfänger
    Nicht jeder bekommt die selbe Version von mir. Jemand wird sagen, Ich habe eine überragende und schöne Seele. Ein Anderer wird behaupten, Ich bin ein kaltherziger Arsch. Glaube ihnen beiden.
    Ich behandle Leute nicht schlecht. Ich behandle sie so, wie sie es verdienen.
    - Tom Hardy

  7. #7
    Avatar von Apokalypsos
    Mitglied seit
    16.10.2008
    Ort
    Tegernsee
    Beiträge
    427

    AW: Kaufberatung wireless Tastatur und Maus (bitte für Gaming geeignet)

    Als Tastatur kann ich dir die K63 von Corsair empfehlen. Mechanische Tasten, wahlweise Funk oder BT Übertragung und auf Wunsch gibts noch ein sehr praktisches Lapboard zum Couch-zocken.
    ::: AMD Ryzen 2600 ::: Gigabyte Aorus I B450 PRO WIFI ::: 16 GB Corsair Vengeance LPX DDR4-3000 ::: Palit Geforce 1060 GTX Gaming OC ::: Noctua NH L9x65 ::: Cooler Master Elite 130 ::: Corsair SF450 ::: Crucial MX500 500 GB

  8. #8
    Avatar von Alcotester
    Mitglied seit
    21.01.2019
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Eifel sei Dank!
    Beiträge
    74

    AW: Kaufberatung wireless Tastatur und Maus (bitte für Gaming geeignet)

    Zitat Zitat von Apokalypsos Beitrag anzeigen
    Als Tastatur kann ich dir die K63 von Corsair empfehlen. Mechanische Tasten, wahlweise Funk oder BT Übertragung und auf Wunsch gibts noch ein sehr praktisches Lapboard zum Couch-zocken.
    Hey! Hast du Erfahrungswerte?
    Nutzt du sie selbst?

    Wie weit weg bist du vom PC?

    Ich durchforste die Testberichte, allerdings lässt sich niemand aus, wie weit die Reichweite in einem normalen Betrieb ist...
    Ja, ich weiß, jeder hat so seine Reichweiteneinschränkung. Allerdings könnte man die konkret beschreiben und mit seiner Situation abwägen.
    Intel Core i9-9900K • ASUS ROG Strix Z390-E Gaming • ASUS ROG Strix GeForce RTX 2070 OC, 8GB GDDR6 • Corsair Hydro Series H150i Pro • G.Skill RipJaws V rot DIMM Kit 32GB, DDR4-3200, CL15 • Samsung SSD 970 EVO 1TB, M.2 • Samsung SSD 970 EVO Plus 500GB, M.2 • Intenso High Performance SSD 960GB, SATA • HDD Intenso 3TB, SATA 6Gb/s • BlueRay Brenner LG • Thermaltake Suppressor F51 Tempered Glass Edition

  9. #9

    Mitglied seit
    18.08.2016
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    109

    AW: Kaufberatung wireless Tastatur und Maus (bitte für Gaming geeignet)

    Zitat Zitat von Alcotester Beitrag anzeigen
    Oh!
    Warum braucht man sonst solche Technologien im Einsatz, wenn man beispielsweise meine benötigten 7 Meter "überbrücken" muss um beispielsweise vernünftig vor dem Fernseher zu "arbeiten".
    [...]
    Weil das Kabel die Bewegung stört, zum Beispiel. Ich bin aus diesem, und nur aus diesem Grund, von der Logitech G Pro auf die G305 umgestiegen. Die Funkstrecke beträgt hier so 30-50cm, wenn überhaupt. Der Sender liegt auf dem Schreibtisch und hängt am mitgelieferten Verlängerungskabel.

    Ich vermute sogar, dass kabellose PC-Eingabegeräte nicht für eine 7-Meter Strecke konzipiert sind. Da hilft letzten Endes nur probieren und Störquellen vermeiden.

    •   Alt
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #10
    Avatar von JackA$$
    Mitglied seit
    15.02.2011
    Ort
    Oberbayern
    Beiträge
    5.941

    AW: Kaufberatung wireless Tastatur und Maus (bitte für Gaming geeignet)

    Ein störendes Mauskabel ist kein Argument, dafür gibt es Mouse-Bungees und ein ordentlich verlegtes Mauskabel.
    Der Einzige akzeptable Grund für Wireless wäre die Entfernung >2m.
    Nicht jeder bekommt die selbe Version von mir. Jemand wird sagen, Ich habe eine überragende und schöne Seele. Ein Anderer wird behaupten, Ich bin ein kaltherziger Arsch. Glaube ihnen beiden.
    Ich behandle Leute nicht schlecht. Ich behandle sie so, wie sie es verdienen.
    - Tom Hardy

Seite 1 von 2 12

Ähnliche Themen

  1. [SUCHE] Wireless Tastatur und Maus (beleuchtet, schlicht, schwarz,)
    Von smashbob im Forum Eingabegeräte und Peripherie
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 22.06.2016, 09:36
  2. Wireless Tastatur und Maus
    Von Hellgrinder1985 im Forum Eingabegeräte und Peripherie
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.05.2014, 11:34
  3. 2 Empfänger für Wireless Tastatur (und Maus) an einem Rechner
    Von Mighty_Moe im Forum Eingabegeräte und Peripherie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.11.2013, 21:02
  4. Tastatur und Maus gesucht für Gaming
    Von PC GAMER im Forum Eingabegeräte und Peripherie
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 21.03.2012, 20:57
  5. Gamingtaugliche Wireless Tastatur und Maus
    Von david430 im Forum Eingabegeräte und Peripherie
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 10.10.2010, 20:35

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •