Seite 1 von 2 12
  1. #1
    Avatar von Tim1974
    Mitglied seit
    18.08.2011
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    6.323

    Eine Tastatur und Maus für zwei PCs?

    Hallo,

    gibt es eine Lösung, mit der ich ohne Umstecken eine Tastatur und Maus an zwei unterschiedlichen PCs nutzen kann?

    Ich glaube mal solche Switsches gesehen zu haben, aber kann dadurch eventuell nicht etwas kaputt gehen?

    Gruß
    Tim
    PC Nr.1: AMD Ryzen5-2600, Thermalright ARO M14, 16 GB RAM Kit Ballistix Sport LT 2667 MHz Dualrank, MSI X470 Gaming Plus, Asus ROG Strix Geforce GTX 1060 OC 6 GB, Toshiba Q300 960 GB SSD, Bequiet Straight Power 11 550 Watt, Fractal Design Meshify C, Windows 10 (64 Bit), 27" LG Electronics 27UD58-B (@3840x2160)
    PC Nr.2: http://www.sysprofile.de/id181600

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #2
    Avatar von Kotor
    Mitglied seit
    06.06.2011
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    1.258

    AW: Eine Tastatur und Maus für zwei PCs?

    https://www.amazon.de/gp/product/B01...?ie=UTF8&psc=1

    Verwende ich selbst und tut was es soll.
    Kotor
    Geändert von Kotor (13.05.2019 um 18:31 Uhr)
    AMD Ryzen 3700X - Noctua NH-U12A - Gigabbyte X570 Aorus Elite (F5a) - 32GB Crucial Ballistixs Sport LT 3200MHz - Gainward GTX 1080 Phoenix ~ SSD Samsung Evo + Pro - M.2 Crucial P1 SSD 1TB ~ Fractal Design Define C ~ be quiet Pure Power L8-CM 730W ~ Win10 ~ AOC CU34G2X 3440x1440 144Hz ~ Asus Cerberus Keyboard ~ Razer DeathAdder Elite ~ TrackIR5 ~ Logitech G27 - Oculus Rift

  3. #3

    AW: Eine Tastatur und Maus für zwei PCs?

    Zitat Zitat von Kotor Beitrag anzeigen
    Amazon

    Verwende ich selbst und tut was es soll.
    Kotor
    Mit Ugreen-Produkten habe ich auch nur gute Erfahrungen gemacht

  4. #4
    Avatar von Tim1974
    Mitglied seit
    18.08.2011
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    6.323

    AW: Eine Tastatur und Maus für zwei PCs?

    Und da kann echt nichts passieren?

    Ich meine z.B. wenn der Schalter mal unbemerkt kaputt gehen sollte oder einen Wackelkontakt bekommt, kann einem das nicht das USB-System zumindest eines der PCs schrotten?
    PC Nr.1: AMD Ryzen5-2600, Thermalright ARO M14, 16 GB RAM Kit Ballistix Sport LT 2667 MHz Dualrank, MSI X470 Gaming Plus, Asus ROG Strix Geforce GTX 1060 OC 6 GB, Toshiba Q300 960 GB SSD, Bequiet Straight Power 11 550 Watt, Fractal Design Meshify C, Windows 10 (64 Bit), 27" LG Electronics 27UD58-B (@3840x2160)
    PC Nr.2: http://www.sysprofile.de/id181600

  5. #5
    Avatar von JoM79
    Mitglied seit
    02.01.2012
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Beiträge
    27.326

    AW: Eine Tastatur und Maus für zwei PCs?

    Zitat Zitat von Tim1974 Beitrag anzeigen
    Und da kann echt nichts passieren?

    Ich meine z.B. wenn der Schalter mal unbemerkt kaputt gehen sollte oder einen Wackelkontakt bekommt, kann einem das nicht das USB-System zumindest eines der PCs schrotten?
    Nein.
    Kaufen und gut ist.

  6. #6
    Avatar von -Shorty-
    Mitglied seit
    14.10.2008
    Beiträge
    6.305

    AW: Eine Tastatur und Maus für zwei PCs?

    Zitat Zitat von Tim1974 Beitrag anzeigen
    Und da kann echt nichts passieren?

    Ich meine z.B. wenn der Schalter mal unbemerkt kaputt gehen sollte oder einen Wackelkontakt bekommt, kann einem das nicht das USB-System zumindest eines der PCs schrotten?
    Kaputtgehen kann immer etwas, sogar durch nicht benutzen. Verrückte Welt , oder?

    Letztes Jahr war mein Fahrrad noch Top, heute fehlt da Luft um Reifen, dabei hab ich es 4 Monate nicht berührt, Zufall?

    Ich denke, falls du dir so einen Switch kaufst, musst du damit rechnen, das dort Morgen der Blitz einschlägt, oder übermorgen, evtl. erst in 20 Jahren. Grund genug darauf zu verzichten.
    Nur meine Meinung, ist ja doch recht komplex das Thema.
    Geändert von -Shorty- (14.05.2019 um 21:30 Uhr)
    i7 9700k @ 5 GHz @ 1,29V /Asus ROG Maximus X/ EK-FB Asus M9H / Mo-Ra420 4x NF-A20PWM Chromax
    NV2080 FE 2025/8000@AC Eisblock GPX/ 2x 16 GB G.SKILL TridentZ 3200 15-15-15-35 2T / FiiO E10k
    256GB m.2 960Pro+512GB Samsung850+ 1TB 860 SSD & 2x2TB Seagate Barracuda 7200.12
    beQuiet SP10 500W/AsusPG279Q ROG/Corsair 650D/Win10 Pro /Erazer X6821 i73610QM GTX670m 16GB Win7



  7. #7
    Avatar von ThePapabear
    Mitglied seit
    25.11.2012
    Liest
    PCGH.de (Abo)
    Ort
    Oberösterreich
    Beiträge
    134

    AW: Eine Tastatur und Maus für zwei PCs?

    Sowas gibt´s auch für weniger Geld: https://www.amazon.de/gp/product/B00...?ie=UTF8&psc=1
    Funktioniert bei mir seit einem guten Monat einwandfrei.

  8. #8
    Avatar von Tim1974
    Mitglied seit
    18.08.2011
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    6.323

    AW: Eine Tastatur und Maus für zwei PCs?

    Mein Mißtrauen läßt sich folgendermaßen erklären, ich hatte früher mal ein einziges Soundsystem (2.1), an dem ich PC und XBox360 betreiben wollte. Da dieses aber nur einen Soundeingang hatte, wurde mir in einem Geschäft zu einem Y-Kabel geraten, damit konnte ich PC und XBox an den einen Eingang des Soundsystems anschließen.
    So habe ich das ein Weilchen benutzt, kaputt gegangen ist dadurch nichts.
    Jahre später äußerten sich dann Einige darüber erschreckt, wie man sowas denn betreiben könne, dadurch könnte der Soundchip beschädigt werden, weil dann ja am anderen gerade nicht genutzten Gerät ein Signal anliegen würde...
    Hab ich eingesehen und so nicht weiter betrieben, aber bei allen Lösungen, wo ein Gerät an zwei weitere angeschlossen wird, bin ich nun irgendwie erstmal skeptisch, daß dabei eine ähnliche Konstellation heraus kommen könnte.
    Darum auch meine Skepsis bezüglich des Schalters.

    Vermutlich hab ich da irgendwo einen Denkfehler drinn?
    Was würde denn passieren, wenn dieser Switch keinen Schalter hätte, also die eine Tastatur und Maus immer mit beiden PCs gleichzeitig verbunden wäre?
    Könnte dann was kaputt gehen oder wäre es in diesem Fall technisch gesehen trotzdem risikolos?
    PC Nr.1: AMD Ryzen5-2600, Thermalright ARO M14, 16 GB RAM Kit Ballistix Sport LT 2667 MHz Dualrank, MSI X470 Gaming Plus, Asus ROG Strix Geforce GTX 1060 OC 6 GB, Toshiba Q300 960 GB SSD, Bequiet Straight Power 11 550 Watt, Fractal Design Meshify C, Windows 10 (64 Bit), 27" LG Electronics 27UD58-B (@3840x2160)
    PC Nr.2: http://www.sysprofile.de/id181600

  9. #9
    Avatar von JackA
    Mitglied seit
    15.02.2011
    Ort
    Oberbayern
    Beiträge
    6.819

    AW: Eine Tastatur und Maus für zwei PCs?

    Mein Tipp: Mach dir keine Gedanken über Sachen wo du keine Ahnung hast.
    Hast du Angst davor, dann benutz es nicht, dann hat sich der Thread hier erledigt.
    Der Vergleich mit dem Y-Adaper ist absolut daneben (USB = digital, Klinke = analog), und selbst mit der Klinke ist dir ja nichts passiert? wieso machst du dir ins Hemd?
    Wir reden hier von Signalen ohne Leistung! was soll da passieren?! Das, was bei USB und USB Hubs passieren kann, ist, wenn es ein aktiver USB Hub an ner Steckdose ist und die Schaltung durchbrennt, dann geht normal dein USB-Controller aufn Mainboard und ein paar Gerät übern Jordan, das haben wir hier aber nicht.
    Nicht jeder bekommt die selbe Version von mir. Jemand wird sagen, Ich habe eine überragende und schöne Seele. Ein Anderer wird behaupten, Ich bin ein kaltherziger Arsch. Glaube ihnen beiden.
    Ich behandle Leute nicht schlecht. Ich behandle sie so, wie sie es verdienen.
    - Tom Hardy

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #10
    Avatar von JoM79
    Mitglied seit
    02.01.2012
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Beiträge
    27.326

    AW: Eine Tastatur und Maus für zwei PCs?

    Kauf den einfach Tim, kein Grund hier wieder zu lamentieren.

Seite 1 von 2 12

Ähnliche Themen

  1. Eine Maus, zwei PCs
    Von dorarosi im Forum Tools, Anwendungen und Sicherheit
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.12.2016, 22:43
  2. Zwei Bildschirme, Tastatur und Maus an MAC und PC nutzen
    Von -jd im Forum Eingabegeräte und Peripherie
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.08.2016, 11:27
  3. Maus und Tastatur für zwei PCs?
    Von Tim1974 im Forum Eingabegeräte und Peripherie
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.09.2015, 16:15
  4. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.08.2015, 18:36
  5. Ein Drucker, zwei PCs
    Von willspeed im Forum Sonstige Hardware
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.08.2009, 18:07

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •