Seite 6 von 6 ... 23456
  1. #51
    Avatar von JoM79
    Mitglied seit
    02.01.2012
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Beiträge
    25.324

    AW: Welche Gaming Maus empfehlt ihr ?

    Na dann hast du es ja doch verstanden, dass das zwei verschiedene Formen sind.

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #52
    Avatar von JackA$$
    Mitglied seit
    15.02.2011
    Ort
    Oberbayern
    Beiträge
    6.100

    AW: Welche Gaming Maus empfehlt ihr ?

    Nicht jeder bekommt die selbe Version von mir. Jemand wird sagen, Ich habe eine überragende und schöne Seele. Ein Anderer wird behaupten, Ich bin ein kaltherziger Arsch. Glaube ihnen beiden.
    Ich behandle Leute nicht schlecht. Ich behandle sie so, wie sie es verdienen.
    - Tom Hardy

  3. #53

    Mitglied seit
    06.07.2015
    Liest
    PCGH.de (Abo)
    Beiträge
    662

    AW: Welche Gaming Maus empfehlt ihr ?

    Ich bin mir unschlüssig ob ich doch ne andere Form probieren soll könnte mich evtl vlt. auch mit etwas wie der g502 anfreunden.

    Was spricht zum Beispiel gegen die Cooler Master Mouse MM830 da ich bei der CM 310 die keine Master Mouse ist für den Preis und was ich auf den ersten Blick Fühle von der Qualität überrascht. Wo jetzt auch Razer nicht so gepunktet hat bei der Mamba welche wirklich nur von der Form sehr geil war.

    EDIT:

    Die Corsair Glaive hatte mir auch noch einen guten Eindruck gemacht.
    Geändert von Christian91 (12.08.2019 um 19:26 Uhr)
    Asus ROG Strix X470 Gaming-F/AMD Ryzen 5 2600X /Scythe Mugen 5+2. Kaze Flex/16 GB G.Skill Flare X 3200 CL14/Asus ROG Strix RX Vega 64 OC/C27FG70/Sound Blaster Omni Surround 5.1/Swissonic ASM5/beyerdynamic DT 990 Pro/ 860/850 EVO 500/250 GB /HD103SJ 1 TB/Thermaltake Overseer RX-I/F&O:Blue LED 200 & H: FD V HF-12/bequiet Straight Power 10 800W/Windows 10 Home

  4. #54

    Mitglied seit
    06.07.2015
    Liest
    PCGH.de (Abo)
    Beiträge
    662

    AW: Welche Gaming Maus empfehlt ihr ?

    Ich hab mir gerade soviele Tests zu Mäusen durchgelesen da ich mir dachte wenn ich bis zu sagen wir 80 € (weniger ist natürlich besser) gehen könnte da müsste doch was super tolles drinnen sein von der Verarbeitung usw.

    Doch ich hinterfrage halt immer wie unabhängig Tests sein können und das könnte ja bei jedem sein, ich bin im moment total verunsichert

    aber ich habe jetzt seit Heute überbrückungsweise die cm310 im Gebrauch und merke auch das ich mich an Formen gewöhnen kann.

    Also wichtig wäre mir sehr gute Verarbeitungs und Materialqualität nicht nur Sensor und TAster und Mausrad auch GEhäuse und Gleitpads.

    Der Sensor sollte für gemütliches RPG spielen und ab und an auch Shooter im Bereich zwischen 800-1600 DPi funktioniern aber irgenwie wie soll ichs sagen genau und akkurat und ohne stottern funktionieren.

    Das Scrollrad sollte auch angenehm sein als Taste und 2 Rad denke ich reicht es mir aber es sollte angenehm zu nutzen sein.

    RGB oder zumindest eine Blau beleuchtung wäre toll, aber wenn ihr sagt eine Ohne ist der Hammer von der Verarbeitung usw. würde ich mir das auch noch überlegen.

    Und von der Form sollte es zumindest hinten nicht so spitz wie die g403 sein weil das war die einzigste wo eigentlich so gar nicht ging in der Hand.

    Doch so im allgemeinen die Mamba war sehr toll von der Form, an die CM310 habe ich mich auch gewöhnt, mit etwas wie in der Richtung g502 könnte ich auch leben

    und ich denke ich wechsele immer so unterbewusst stellenweise zwischen fast allen Griff stielen, wenn ich gemütlich unterwegs bin so zwischen fingertip und palm und wenn es hektischer wird kommt noch glaw dazu.

    Meine Hand ist vom Ballen Ende bis Mittelfinger Ende ca 16,5-17 cm lang und ohne Daumen 9,5 cm Breit mit Daumen 10,5.

    Was mich auch immer so ein bisschen stört das der Ring und Kleine Finger immer so an der Seite bei fast allen Mäusen schleift so wie ich den Griff meistens habe.

    Das ganze wird auf einen Sharkoon 1337 RGB genutzt.

    Wo ich jetzt verschiedene Tests in Deutsch und Englisch durchforstete war so Richtung Logitech G502, Cooler Master MasterMouse MM 830, und wegen der Gewichts und Balance anpassbarkeit die Steelseries Rival 600 doch da habe ich von ein Problem mit den Gummierungen gehört was ähnlich wie das Problem das ich mit meiner Mamba hatte klingt.

    und die Maus sollte jetzt nicht unebdingt eine Lieferzeit von >1,5 Wochen haben

    Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.

    EDIT:

    und bei mir im Elektronik Markt konnte ich nur wenige Corsair, Logitech, Razer und eine Asus und HyperX testen und dann haben die noch so was wie Trust und Speedlink da war ich auch und habe getestet doch war mit dem Angebot bis auf die G502 und eine Glaive wo sie zum Testen her hatten vom Form Gefühl nicht so zufrieden und da war ich mir von der Qualtiät eben unsicher

    EDIT2:

    Was mir an der CM310 noch iwi auffällt auf der einen Seite finde ich das Klick Gefühl von der Haptik sau geil aber auch etwas zu träge und langsam.

    und die MX 518 hatte ich auch mal in der Hand und ich muss sagen ich fand Sie gar nicht sooo toll.
    Geändert von Christian91 (13.08.2019 um 00:04 Uhr)
    Asus ROG Strix X470 Gaming-F/AMD Ryzen 5 2600X /Scythe Mugen 5+2. Kaze Flex/16 GB G.Skill Flare X 3200 CL14/Asus ROG Strix RX Vega 64 OC/C27FG70/Sound Blaster Omni Surround 5.1/Swissonic ASM5/beyerdynamic DT 990 Pro/ 860/850 EVO 500/250 GB /HD103SJ 1 TB/Thermaltake Overseer RX-I/F&O:Blue LED 200 & H: FD V HF-12/bequiet Straight Power 10 800W/Windows 10 Home

  5. #55
    Avatar von Hubacca
    Mitglied seit
    04.07.2018
    Beiträge
    591

    AW: Welche Gaming Maus empfehlt ihr ?

    Am besten ist natürlich immer selbst testen - ich hab auch viele Tests gelesen und letztendlich fast alle Mäuse die mich interessierten gekauft und ausprobiert !-O
    Meine Hand ist noch ein Zentimeter länger und ich nutze die Rival 600 zum Gaming und die Kone Aimo (recht schwer) mit Palm Griff zum CAD Zeichnen usw.
    Ich habe zwei Rival 600 und bei beiden keine Probleme mit der Gummierung. So viel ich weiß tritt das Problem mit dem Kleber aber recht schnell auf und dann kann man die Maus umtauschen.
    Im Vergleich mit der G502 ist die Rival 600 breiter und anders geformt so das sogar meine großen Hände gut Platz haben, Ring und kleiner Finger schleifen eigentlich nicht auf dem Mauspad.
    Die Corsair Glaive war mir etwas zu schmal, aber wenn dir das etwas hohe Gewicht nichts ausmacht kannst du auch mal die M65 Elite ausprobieren.
    Wie geschrieben - was dir gefällt kann hier keiner voraussagen und am Ende musst du selbst probieren und entscheiden - sonst bekommst du hier von jedem eine andere Empfehlung und bist genauso schlau
    wie zuvor ....

  6. #56

    Mitglied seit
    06.07.2015
    Liest
    PCGH.de (Abo)
    Beiträge
    662

    AW: Welche Gaming Maus empfehlt ihr ?

    Ok und von der Qualität, Verarbeitung und Langlebigkeit bis auf die Gummierung wie ist das Steel Series bei der Rival 600 ?

    Edit:

    Wenn man jetzt nach Bewertungen usw. geht auf gewissen Seiten dann wäre doch wieder die g502 interessant weil da recht viele sind und doch nicht so viele in der Gesamt Menge wo negativ sind.

    bei alatest ist die rival 600 von der Verarbeitung nicht so gut bewertet

    Doch bei den ganzen Sachen schneidet ja Razer auch bei Verarbeitung Gut ab obwohl es ja eigentlich nicht so ist sowas verunsichert mich dann immer
    Geändert von Christian91 (13.08.2019 um 11:27 Uhr)
    Asus ROG Strix X470 Gaming-F/AMD Ryzen 5 2600X /Scythe Mugen 5+2. Kaze Flex/16 GB G.Skill Flare X 3200 CL14/Asus ROG Strix RX Vega 64 OC/C27FG70/Sound Blaster Omni Surround 5.1/Swissonic ASM5/beyerdynamic DT 990 Pro/ 860/850 EVO 500/250 GB /HD103SJ 1 TB/Thermaltake Overseer RX-I/F&O:Blue LED 200 & H: FD V HF-12/bequiet Straight Power 10 800W/Windows 10 Home

  7. #57
    Avatar von JackA$$
    Mitglied seit
    15.02.2011
    Ort
    Oberbayern
    Beiträge
    6.100

    AW: Welche Gaming Maus empfehlt ihr ?

    Wenn du meine persönliche Meinung willst: Ich nutze noch die erste Version der G502 seit mehr als 5 Jahren (ca. 5h täglich) und hatte noch nicht ein Problem mit ihr. Noch nicht ein Verschleißteil, was versagt hätte und keine Gummierung die ab geht, obwohl die Seiten für den Grip leicht gummiert sind.
    Nicht jeder bekommt die selbe Version von mir. Jemand wird sagen, Ich habe eine überragende und schöne Seele. Ein Anderer wird behaupten, Ich bin ein kaltherziger Arsch. Glaube ihnen beiden.
    Ich behandle Leute nicht schlecht. Ich behandle sie so, wie sie es verdienen.
    - Tom Hardy

  8. #58

    Mitglied seit
    06.07.2015
    Liest
    PCGH.de (Abo)
    Beiträge
    662

    AW: Welche Gaming Maus empfehlt ihr ?

    Dann denke ich werde ich mir evtl diese zulegen, da eben vom Preislichen und von der Lieferzeit am niedrigsten liegt von den Varianten die mir vorschweben
    Geändert von Christian91 (13.08.2019 um 13:08 Uhr)
    Asus ROG Strix X470 Gaming-F/AMD Ryzen 5 2600X /Scythe Mugen 5+2. Kaze Flex/16 GB G.Skill Flare X 3200 CL14/Asus ROG Strix RX Vega 64 OC/C27FG70/Sound Blaster Omni Surround 5.1/Swissonic ASM5/beyerdynamic DT 990 Pro/ 860/850 EVO 500/250 GB /HD103SJ 1 TB/Thermaltake Overseer RX-I/F&O:Blue LED 200 & H: FD V HF-12/bequiet Straight Power 10 800W/Windows 10 Home

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  9. #59

    Mitglied seit
    06.07.2015
    Liest
    PCGH.de (Abo)
    Beiträge
    662

    AW: Welche Gaming Maus empfehlt ihr ?

    Also ich habe sie jetzt bekommen ist alles Top für eine Maus von dem Preis die Form auch,

    bloss habe ich ein Problem das ich es im G Hub nicht so einstellen kann iwi das ich mit der g8 und g7 taste instant die dpi ändere
    Asus ROG Strix X470 Gaming-F/AMD Ryzen 5 2600X /Scythe Mugen 5+2. Kaze Flex/16 GB G.Skill Flare X 3200 CL14/Asus ROG Strix RX Vega 64 OC/C27FG70/Sound Blaster Omni Surround 5.1/Swissonic ASM5/beyerdynamic DT 990 Pro/ 860/850 EVO 500/250 GB /HD103SJ 1 TB/Thermaltake Overseer RX-I/F&O:Blue LED 200 & H: FD V HF-12/bequiet Straight Power 10 800W/Windows 10 Home

Seite 6 von 6 ... 23456

Ähnliche Themen

  1. Steelseries bringt spezielle Gaming Maus für MMORPG's
    Von moddingfreaX im Forum User-News
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 21.01.2009, 18:41
  2. PCGH.de: Neue Gaming-Maus von Nova
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Eingabegeräten und Peripherie
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 19.11.2008, 15:49
  3. Raptor Gaming Maus M3 Platinum Einstellungsmenü ?
    Von sch4uppi im Forum Eingabegeräte und Peripherie
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.10.2008, 10:20
  4. Gaming Maus! Aber welche?
    Von rabensang im Forum Eingabegeräte und Peripherie
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 23.08.2008, 16:08

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •