Seite 1 von 3 123
  1. #1
    Avatar von MountyMAX
    Mitglied seit
    29.06.2014
    Ort
    Entenhausen
    Beiträge
    897

    Cola von Cherry Switchen loswerden?

    Grüße!

    Ich habe es nun nach über 20 Jahren PC endlich geschafft, Cola über die Tastatur zu verschütten. (ziemlich viel eine halbe Flasche))

    Es handelt sich hier um die Corsair K70 RGB (MX-Brown), es funktionieren noch alle Tasten, leider machen viele Switche Probleme - sie hängen, sobald trocken ,ich kann die Caps abmachen und dann die Switches mit TFT Reiniger einsprühen damit sie wieder wunderbar funktionieren, aber sobald wieder trocken ...

    Es ist ca 50% der Tastatur betroffen, hat jemand eine gute Lösung? Würde sie nur ungern verschrotten, da erst 3 Jahre alt und mit 180 EUR auch kein Schnäppchen .
    Sys: Win 7 Pro, i7-5820K, 32GB DDR4@2400, Asus X99-S Grafik: ASUS ROG Strix GeForce GTX 1070 Ti Advanced, ASUS PB328Q+ERGOTRON LX HDSSDs: 256/128/256/1000/2000 GBSound: Auzent. X-Fi Forte 7.1, Teufel Concept E350 Input: Corsair K70 RGB RAPIDFIRE, G502 Net: VDSL 100Sonstiges: LIAN LI PC-V2120B, BQ E10 CM 600 W, BQ Dark Rock 3, NAS: AS6204T mit 4x HGST Deskstar NAS 5TB

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #2
    Avatar von Abductee
    Mitglied seit
    26.08.2011
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Beiträge
    18.796

    AW: Cola von Cherry Switchen loswerden?

    Ich würd sie in destilliertes Wasser (Baumarkt/Tanke) einlegen, nochmal mit neuem Wasser wiederholen und dann auf dem Heizkörper zwei Tage trocknen lassen.
    3900X | GA-X570 Aorus Xtreme | 32GB 3600MHz CL17 | GTX 1070 | Samsung 970 Evo Plus
    Sabaj D3 | Superlux HD668B

  3. #3
    Avatar von jamesblond23
    Mitglied seit
    17.08.2015
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Senftenberg
    Beiträge
    317

    AW: Cola von Cherry Switchen loswerden?

    Am ehesten fällt mir da nur das spülen in destilliertem Wasser ein. Mit warmen Wasser unter der brause die Cola Rückstande loswerden und später mit ein paar ordentlichen Ladungen destilliertem Wasser die Kalk Rückstande beseitigen.



    Edit: sind wir ja einer Meinung Ergänzung, z.b. Auch Kaufland bietet 5Liter für unter 2€ an mMn.

  4. #4
    Avatar von iGameKudan
    Mitglied seit
    09.07.2013
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    6.952

    AW: Cola von Cherry Switchen loswerden?

    Meine Idee wäre ein Alkoholbad...
    AMD Ryzen 7 3700X // 2x 8GB DDR4-3733MHz CL14-15-14-14-34 1T // ASUS ROG Strix X470-F // MSI RTX 2080 Duke 8G OC // Windows 10 Pro
    Microsoft Surface Pro 4 128GB // Intel Core i5 6300U // 4GB RAM // Intel HD 520 // Windows 10 Pro

    Apple iPhone Xr 128GB // Apple A12 Bionic 2x 2,49GHz + 4x 1,59GHz // 3GB RAM // iOS12.1.4

  5. #5
    Dr Bakterius
    Gast

    AW: Cola von Cherry Switchen loswerden?

    Wenn Fischflüssigkeit dann eher warm. Ein recht gutes Lösungsmittel wäre ja Bremsenreiniger wenn es weiterhin so bleibt und danach etwas schmieren für den Flutsch

  6. #6
    gekipptesBit
    Gast

    AW: Cola von Cherry Switchen loswerden?

    Man gereiche dem ehrenwerten Herrn Wodka.
    Den Wodka löset diese kleine Problemchen rückstandlos...
    ...führet ihn nicht zum Munde und spielet nicht dabei mit Feuer...

    ...nein, kein Scherz jetzt
    ...es hilft wirklich

  7. #7
    Dr Bakterius
    Gast

    AW: Cola von Cherry Switchen loswerden?

    Allohol ist nur für die innere Anwendung, hicks. Das Problem könnte ja auch nach dem trocknen auftauchen weil zb. durch zuviel Reibung der Bauteile das Haken entsteht. Ist schwer zu sagen da man selbst nicht davor sitzt.

  8. #8
    Avatar von JackA$$
    Mitglied seit
    15.02.2011
    Ort
    Oberbayern
    Beiträge
    6.181

    AW: Cola von Cherry Switchen loswerden?

    Wenn man es 100%ig machen will, dann hilft nur eines:
    Keycaps ab, Gehäuse öffnen, die betroffenen Schalter auslöten, diese öffnen, komplett spülen und reinigen (am besten mit etwas, was Zucker löst, aber Kunststoff nicht angreift), dann luben (benetzen von Feder und Slider mit einem Tuch z.B., ich nutze dafür z.B. Ballistol), zusammenbauen, wieder einlöten, Tastatur wieder komplettieren, fertig.

    Problem beim Spülen: Wenn du Glück hast, bekommst du das Klebrige raus aus den Schalter, aber sie werden dann kratzig, weil auch die ganze Schmierung flöten ist. Also zerlegen und luben musst du sie immer, egal wie du sie reinigst.

  9. #9
    Avatar von Abductee
    Mitglied seit
    26.08.2011
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Beiträge
    18.796

    AW: Cola von Cherry Switchen loswerden?

    Die Switches haben eine Schmierung?
    3900X | GA-X570 Aorus Xtreme | 32GB 3600MHz CL17 | GTX 1070 | Samsung 970 Evo Plus
    Sabaj D3 | Superlux HD668B

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #10
    Dr Bakterius
    Gast

    AW: Cola von Cherry Switchen loswerden?

    Wäre zumindestens aus meiner Sicht eine logische Sache, gerade bei beweglichen Teilen die öfters mal malträtiert werden und man sich den Aufbau anschaut. Eine Art Teflonbeschichtung wird ja eher nicht drin sein um mögliche Reibung zu vermeiden. Ich hatte in meinem Leben schon viel zerlegt und in so manchem " Schalter " eine leicht feuchte Substanz bemerkt wie den Hauch von einer Art " Siliconöles ".

Seite 1 von 3 123

Ähnliche Themen

  1. Cola über NotebookTastatur - Was tun?
    Von BlackSHeeP im Forum Notebooks und Netbooks
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 04.06.2009, 12:17
  2. Wie "Ubuntu-Starts" loswerden?
    Von boss3D im Forum Linux und sonstige Betriebssysteme
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 26.08.2008, 19:00
  3. Cherry eVolution Wireless - Gut oder schlecht?
    Von Stumpf im Forum Eingabegeräte und Peripherie
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.02.2008, 22:24

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •