Seite 4 von 324 123456781454104 ...
  1. #31
    Avatar von gh0st76
    Mitglied seit
    13.12.2009
    Ort
    Neuss
    Beiträge
    3.040

    AW: Übersicht mechanische Tastaturen

    Zitat Zitat von OctoCore Beitrag anzeigen
    Und nach all den Jahren wünscht man sich doch mal wieder etwas Neues, Frisches, vielleicht sogar mit einem Hauch, von Design, so lange es von klaren Linien geprägt und nicht so verspielt ist.
    .
    Ein wenig Design würde es bei dieser hier geben.

    • Test: Ione X-Armor U9BL Mechanical Keyboard

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #32
    Avatar von OctoCore
    Mitglied seit
    24.12.2008
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Third Stone From The Sun
    Beiträge
    11.427

    AW: Übersicht mechanische Tastaturen

    Ah, danke für den Tipp.
    Scheint nicht uninteressant zu sein. Ist auch in der Größe angenehm und auch im angegebenen Dollarpreis.. Ich mag Tastaturen eher kompakt, also nicht so ausladend um das eigentliche Tastaturlayout herum. Handballenauflagen sind nicht verkehrt, sollten aber abtrennbar sein. USB-Ports sind nice to have, aber eigentlich nicht wirklich wichtig, weil ich (so lange man es sich noch aussuchen kann) den PS/2-Anschluss immer vorziehen würde. Nicht wegen der besseren Latenzen bei Games (vor dem Artikelstudium wusste ich noch nicht einmal, dass das Thema existiert), sondern wegen der allgemein besseren Problemfreiheit. Sogar heute gibt es noch oft genug Fälle, in denen der Rechner plötzlich die USB-Tastatur einfach abhängt und man kommt nirgendwo mehr rein. Und wenn Windows mal scheinbar hängt, kommt man mit PS/2 manchmal weiter als mit USB. Wird wohl am eigenen Tastaturprozessor auf dem Motherbord liegen, der weniger anfällig auf Software-GAUs reagiert, im Vergleich zu USB.
    Ansonsten habe ich mir alle hier im Thread genannten Bretter mal virtuell angesehen.
    Die Déck-Tastatur hats mir wirklich, wirklich echt angetan.
    Und von den unbeleuchteten Geräten die Zowie.
    Ich konnte bis jetzt ganz gut ohne Tastaturbeleuchtung leben, hab sie mir aber ab und an schon gewünscht. Wenn ich game, dann ziehe ich eine recht schummrige Beleuchtung eigentlich vor, und dann ist sowas schon von Vorteil. Ich tendiere im Grunde schon zur Beleuchtung. Das ist aber nicht unbedingt das Killer-Kaufargument.
    Na, mal sehen.
    PROUD TO BE A Pastafarian

    Der neue Trend: NSA statt NAS - "Wir speichern Ihre wichtigen Daten gerne und kostenfrei!"

  3. #33
    Avatar von netheral
    Mitglied seit
    01.02.2009
    Beiträge
    1.334

    AW: Übersicht mechanische Tastaturen

    Also ich muss mittlerweile sagen: Habe jetzt seit meinem letzten Post die Zowie Celeritas und muss sagen, dass ich diese Tastatur extrem genial finde. Irgendwie hat man das Gefühl, endlich etwas "ernsthaftes" auf dem Tisch zu haben. Nur nervt mich, dass diese 120 Euro Tastatur nicht einmal eine Höhenverstellung hat.

    Irgendwie schade sowas. Aber ansonsten echt genial. Vom Anfassen her ist das Teil 100x wertiger als so eine G11. Die G11 wirkt plötzlich billig.

    Kennt ihr eine Software, mit der man eigene Hotkeys erstellen kann? Es gibt da z.B. Hotkey Master. Aber dazu habe ich gelesen, dass die Software wohl einige Sicherheitslücken öffnen soll, über die sich dann Schädlinge super einnisten können. Kennt jemand Alternativen? Plane für meinen 2. PC auch was mechanisches und da wirds dann wohl ne Cherry.

    Zu solchen Sprüchen wie "die Dinger (also mechanische Tastaturen) sehen aus wie 10 Euro Billigteile", die ich in letzter Zeit oft lese: Ich hatte mal so ein 10 Euro Rubberdome und dachte: "Wow, wozu Geld ausgeben? Das Ding kann doch auch alles!"...
    Nur das Teil hatte so eine art Luftmatte unter den Tasten. Beim normalen Tippen hörte ich plötzlich ein Zischen und danach ging garnichts mehr.

  4. #34
    Avatar von OctoCore
    Mitglied seit
    24.12.2008
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Third Stone From The Sun
    Beiträge
    11.427

    AW: Übersicht mechanische Tastaturen

    Ich hatte (privat) noch nie was anderes als mechanische Tastaturen, ohne mir da einen großen Kopf zu machen. Das legt automatisch die Messlatte relativ hoch, auch wenn sich manche Tastatur mit Billigtechnik beim ersten Kontakt gar nicht mal so schlecht anfühlt. Aber nach einiger Zeit merkt man doch den Unterschied.

    Also für Hotkeys allgemein (allerdings nicht zum Gamen, wenn ich da was brauche, dann nehme ich immer noch gerne meinen alten Strategic Commander) benutze ich AutoHotkey. Wenn auch eher indirekt. Von der c't gab es mal (bzw. gibt es noch immer) ein umfangreiches Skript (ac'tivAid) für AutoHotkey mit diversen komfortablen Erweiterungen für Windows, natürlich inklusive für die Hotkeybelegung.
    Standalone ist AutoHotkey eine Programmierumgebung zur Steuerung der Windowsoberfläche, die inzwischen weit über die Belegung von Hotkeys hinausgeht und auch entsprechend komplex. Eher was für Leute mit Programmiererfahrung. Aber die Möglichkeiten sind immens. Wenn du in Google AutoHotkey eingibst, dann werden die jeden Menge Möglichkeiten angeboten, dich darüber zu informieren.
    Geändert von OctoCore (19.03.2011 um 03:04 Uhr)
    PROUD TO BE A Pastafarian

    Der neue Trend: NSA statt NAS - "Wir speichern Ihre wichtigen Daten gerne und kostenfrei!"

  5. #35
    Avatar von gh0st76
    Mitglied seit
    13.12.2009
    Ort
    Neuss
    Beiträge
    3.040

    AW: Übersicht mechanische Tastaturen

    Für Hotkeys gibts eine Software von Cherry.

    Cherry - Downloads

    Habe jetzt nur keine Ahnung ob die ohne Probleme bei jeder Tastatur funktioniert. Hotkeys hab ich noch nie gebraucht.

    Zur Xarmor: Die soll wohl, laut Mail die ich bekommen habe, im April oder Mai auf den Markt kommen. Handballenauflage kann man auch abnehmen falls die stören sollte.

    Die Déck Tastaturen sind wirklich was feines. Habe selber seit langem die 82er Tastatur in grün von denen. Hab vorher die K1 benutzt. Von der Qualität ist das kein Vergleich. Die Déck wirkt einfach massiver trotz ihrer geringen größe.
    Geändert von gh0st76 (19.03.2011 um 09:26 Uhr)

  6. #36
    Avatar von OctoCore
    Mitglied seit
    24.12.2008
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Third Stone From The Sun
    Beiträge
    11.427

    AW: Übersicht mechanische Tastaturen

    Zitat Zitat von gh0st76 Beitrag anzeigen
    Für Hotkeys gibts eine Software von Cherry.
    Die Software bitte erstmal NICHT! installieren!
    Ich habs getan, habe ja auch eine Cherry-Tastatur, aber ich habe den Verdacht, das sie mir eben mein Windows 7 zerschossen hat. Es läuft zwar wieder ...
    Ich teste das mal eben aus, ob sie es wirklich war. Es gibt ja auch dumme Zufälle. Aber erstmal Pfoten weg, bis ich mich wieder melde.


    Update:

    Tja... Problem erkannt.

    Ich hatte mich gestern dazu durchgerungen, endlich mal das SP 1 (für 7 x64) über mein System zu jagen. Kein Problem, der Rechner wurde danach einige Male heruntergefahren und neu gestartet, völlig unauffällig.
    Nach der Installation der Cherry-Software, die zum Neustart des Rechners aufforderte, wurden einige USB*.sys-Treiber beim Hochfahren angemeckert, weil Windows sie für unsigniert hielt und sich schlicht weigerte zu starten.
    Kein Problem, XP gestartet und die "bösen" Treiber in system32/drivers/ mit den neueren(!) aus dem Filerepository auf der Windowspartition überkopiert.
    "Schuld" daran ist wahrscheinlich schon die Cherry-Software, weil sie zusätzliche USB-Treiber installiert, der eigentliche Bösewicht ist aber das Service Pack 1, das zwar die Dateien in \windows\winsxs\amd64_usbport.inf...... updated, aber nicht die Dateien in system32\drivers. Die bleiben auf dem alten Stand.
    Wer sich das SP 1 installiert hat, sollte sich mal Dateien wie usbehci.sys oder usbport.sys (es sind aber noch mehr) auf der Windowsplatte in windows\system32\drivers ansehen. Wenn die Versionen ein anderes Änderungsdatum (bei mir 13. Juni 2009) als den 20.11.2010 aufweisen, dann ist das System vom SP1-bug betroffen.

    Wer sich das SP1 installiert hat, sollte sich diese Cherry-Software nicht installieren, ohne vorher zu wissen, was Sache ist. Wenn Win nicht hochkommt, wird es ärgerlich
    Geändert von OctoCore (19.03.2011 um 13:05 Uhr)
    PROUD TO BE A Pastafarian

    Der neue Trend: NSA statt NAS - "Wir speichern Ihre wichtigen Daten gerne und kostenfrei!"

  7. #37
    Avatar von OctoCore
    Mitglied seit
    24.12.2008
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Third Stone From The Sun
    Beiträge
    11.427

    AW: Übersicht mechanische Tastaturen

    Inzwischen habe ich mal eine Webrecherche wegen der Décktastatur (der im MF2-Layout) gemacht und zu meinem großen Bedauern feststellen müssen, dass die Tastatur nicht mit deutschem Layout zu bekommen ist.
    Na ja, relativ viel Kohle gespart, aber irgendwie hatte ich mich schon in das Teil verguckt. Schade.
    PROUD TO BE A Pastafarian

    Der neue Trend: NSA statt NAS - "Wir speichern Ihre wichtigen Daten gerne und kostenfrei!"

  8. #38
    Avatar von gh0st76
    Mitglied seit
    13.12.2009
    Ort
    Neuss
    Beiträge
    3.040

    AW: Übersicht mechanische Tastaturen

    MF2 Layout? Welche meinst denn jetzt?

  9. #39
    Avatar von OctoCore
    Mitglied seit
    24.12.2008
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Third Stone From The Sun
    Beiträge
    11.427

    AW: Übersicht mechanische Tastaturen

    MF2-Layout nennt man das Standardlayout, das PC-Tastaturen üblicherweise haben, mit Cursor- und Nummernblock.
    Bei ActiveKey heißt die Decktastatur AK-B8000. Es haben sich wohl nicht genug Interessenten hier im Lande für die Tastatur gefunden, so dass sich eine Auflage mit deutschem Layout nicht gelohnt hat.
    PROUD TO BE A Pastafarian

    Der neue Trend: NSA statt NAS - "Wir speichern Ihre wichtigen Daten gerne und kostenfrei!"

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #40
    Avatar von gh0st76
    Mitglied seit
    13.12.2009
    Ort
    Neuss
    Beiträge
    3.040

    AW: Übersicht mechanische Tastaturen

    Zitat Zitat von OctoCore Beitrag anzeigen
    MF2-Layout nennt man das Standardlayout, das PC-Tastaturen üblicherweise haben, mit Cursor- und Nummernblock.
    Bei ActiveKey heißt die Decktastatur AK-B8000. Es haben sich wohl nicht genug Interessenten hier im Lande für die Tastatur gefunden, so dass sich eine Auflage mit deutschem Layout nicht gelohnt hat.
    Sag doch einfach die Legend. Stimmt. In einem Forum hat mal einer von ActiveKey gefragt ob sich Leute für die Legend mit DE Layout interessieren. Leider war die Nachfrage dafür zu gering.

Seite 4 von 324 123456781454104 ...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •