Seite 3 von 324 12345671353103 ...
  1. #21
    Avatar von user001
    Mitglied seit
    13.05.2010
    Beiträge
    174

    AW: Übersicht mechanische Tastaturen

    Kann jemand sagen, welche Schalter bei den Cherry G80-3000 Tastaturen verbaut sind:


    Der Herstellerseite (Cherry - G80-3000) kann man entnehmen, dass es MX Schalter sind. Jedoch gibt es unterschiedliche Versionen:
    1. G80-3000LPCDE: "Linear"
    2. G80-3000LQCDE: "Soft-Druckpunkt"
    3. G80-3000LSCDE: "Klick-Druckpunkt"
    Ich vermute "linear" sind Cherry MX black (MX red gibt es meines Wissens nach nur in Asien).
    "Soft-Druckpunkt" sind vermutlich "non-click" Schalter. (stimmt das? Sind es MX clear oder MX brown?)
    Ich vermute, dass bei "Klick-Druckpunkt" MX blue Schalter verbaut sind.

    Zudem scheint es einen Unterschied zwischen G80-3000 "classic line" und "comfort line" zu geben.

    Welche Modelle haben das rote Cherry Logo in der oberen linken Ecke der Tastatur? Welche haben gar kein Cherry Logo?

    Evtl. weis jemand genaueres, oder muss man den Support von Cherry anrufen und fragen, welche ihrer Tastaturen rote Firmenlogos haben?

    EDIT: Scheinbar muss ich doch bei cherry anrufen und direkt fragen....
    Geändert von user001 (24.01.2011 um 21:17 Uhr)




    •   Alt
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #22
    Avatar von netheral
    Mitglied seit
    01.02.2009
    Beiträge
    1.334

    AW: Übersicht mechanische Tastaturen

    Im Fred ist zwar schon lange nichts mehr passiert, aber mir brennts gerade unter den Fingern: Gibt es noch weitere in Deutschland erhältliche mechanische Bretter?

    Ich habe jetzt eine 6gv2 hier und werde sie wieder zurück schicken, da ich mit der kleinen rechten Shift-Taste nicht tippen kann. Ich hämmere immer auf die Raute, die sich idiotischerweise (welcher Horst denkt sich so ein Layout aus? Oo) genau da befindet, wo normalerweise schon Shift ist. Dafür gibts ne 2 Hektar Enter-Granate...

    Aber wenn ich mir die Preise von Zowie und daskeyboard anschaue, werde ich zum Emo, auch wenn ich bereit wäre, mehr auszugeben.

    Gegen die Cherry Tasta spricht, dass ich sehr viele in Hinblick auf die Qualität eher negative Aussagen gefunden habe.
    Außerdem benötige ich zumindest für die Lautstärke / das Muting Sondertasten. Ich kenne kein einziges Programm, dass sowas auf Win7 individuell erstellen lässt. Das einzige ist Hotkey Master und davor wird gewarnt, da es ein sehr extremes Sicherheitsrisiko darstellen soll.

    Schade eigentlich... Die 6gv2 ist herrlich. Seit ich sie habe (genau 2 Tage) will ich meine G11 (alte Version) nicht mehr benutzen. Aber mit der Shift-Taste tippe ich nur Kauderwelsch. Und wenn ich dann doch den kleinen Finger dahin bequeme, krampft es schon böse in der Hand. Oder gewöhne ich mich daran? Gerade unter der Betrachtung, dass ich gerade Tastschreiben lerne (mache atm. mit 2-Finger-Selbstenwicklungs-Blindtipp-System knappe 300 Anschläge pro Min, muss das Tastschreiben aber im Rahmen meiner Ausbildung lernen) verliere ich immer die J-Taste und muss mich neu orientieren.

    Meint ihr, dass man sich daran gewöhnt? Schließlich trifft man auf gewöhnlichen Tastaturen die Shift-Taste ja trotzdem, sie ist ja grob schon da, wo sie sein soll...


    /e: Zur Cherry: Wir haben so eine im Betrieb, die hat weisse Switches drin. Könnten daher Clear sein. Die Tasta tippt sich aber vom Gefühl her nicht ganz so knackig wie die 6gv2. Aber hätte sie zumindest die von mir benötigten Sondertasten (also auf den F-Tasten z.B.), würde sie für mich interessant. Aber Anti-Ghosting bietet sie laut Amazon Rezensionen nicht. D.h. teils soll man wohl in Shootern kein richtiges Movement damit durchziehen können, da a und d die Tasten w und s "blockieren" sollen.
    Geändert von netheral (26.02.2011 um 01:16 Uhr)

  3. #23
    Avatar von PIXI
    Mitglied seit
    19.05.2009
    Ort
    BW
    Beiträge
    312

    AW: Übersicht mechanische Tastaturen

    also ich kenne noch die

    -k1 von raptor-gaming (die habe ich selber)
    -7g von steelseries
    -black widdow von razer
    -g80 reiche von cherry
    -celeritas von zowie

    mehr kenn ich jetzt auch nicht aber es werden sich mit sicherheit noch die richtigen melden.



    gruiß PIX

  4. #24
    Avatar von netheral
    Mitglied seit
    01.02.2009
    Beiträge
    1.334

    AW: Übersicht mechanische Tastaturen

    Hmmm.
    Auch wenn es vielleicht nicht offensichtlich in den Fred passt:

    Kennt jemand ein Programm, mit dem man unter Win 7 sicher Hotkeys anlegen kann?
    DasKeyboard, die Zowie Bretter und die Steel Tastas haben ja so Sondertasten als doppelbelegung der F-Tasten. Nur einige haben dies nicht.
    Als Besitzer eines Headsets, das keine Steuerung der Lautstärke mitbringt sehr störend.

    Aber ich gebe der 6gv2 noch bis Montag Abend Zeit, bevor ich wirklich entscheide, ob sie zurück geht. Mich nervt das mit der Shift-Taste schon ein wenig. Aber so langsam treffe ich die Taste recht sicher.

    Edit: So, ich gebe ihr doch nicht mehr bis Montag Abend. Es ist eine sehr gute Tastatur, aber die Shift Taste, sie ist mir ein Dorn im Auge, der einfach bei einer so teuren Tastatur für mich nicht sein darf. Wenn ich so viel Geld für eine Tastatur ausgebe, muss die der Wahnsinn sein. Ist leider nur durch so eine kleine winzige Taste nicht gegeben, also geht sie zurück. Hatte gehofft, dass die DT. Tastatur diesen "Fehler" nicht hatte... Mich dran gewöhnen möchte ich ehrlichgesagt auch nicht. Zumindest nicht an eine nach dem dt. Layout fehlerhafte Anordnung.

    Ding geht zurück an Alternate. Und auch wenn man (wie im Thread zur News) dafür belächelt wird. Die Zowie ist auf dem Weg zu mir. 120 Euro hin oder her: Bisher habe ich Tastaturen nur deswegen ausgetauscht, weil sie schlicht und ergreifend nach einem Jahr den Geist aufgegeben haben. Ich merke ja sogar schon bei meiner 1 Jahr alten G11 die wahnsinnig schwammigen Tasten. Es stört mich einfach. Die ca. 4 Jahre alte, die meine Freundin benutzte, ist letztens auch kaputt gegangen.
    Da verrauchen nach 1 bzw. 4 Jahren 50 Euro teure Rubberdomes mit 18 G-Tasten, die ich noch nie gedrückt habe. Tippe ich sie, weiss ich, wie sich vor einiger Zeit die anderen Tasten mal angefühlt haben. Anhand der normalen Tasten, die schon ziemlich wackeln, merkt man deutlich die Abnutzung der Teile. Und das Schärfste: Vor der 6gv2 ists mir nicht aufgefallen. Da dachte ich echt noch, das ganze wäre Top-Zustand.
    Neee... Da lieber einmal 120 Euro und nicht mehr über sowas nachdenken müssen. Wenn das stimmt, was ich überall über mechanische Bretter lese, dann hält die jetzt 10 - 20 Jahre. Und verschlechtert sich dabei kaum.
    Und bereits in einem Jahr lache ich über den Anschaffungspreis.

    Ich hätte mir auch aus einem anderen kleineren Shop eine daskeyboard wählen können. Aber bei Caseking weiss ich einfach, woran ich bin und dass die einen super Service haben. Und ich bin gerne bereit, Zowie die Chance zu geben. Immerhin sind ja die Gene (MX und Metallverstärkung) schonmal super.

    Mir ist auch das Marketing dabei egal. Vergoldete Kontakte sind mir raute, diese Wiederholungsratenumstellung ebenso. Sogar die abschaltbare linke Windows-Taste ist mir latte, die treffe ich beim Zocken eh nie. Die Beleuchtung des Logos wird auch (ist laut Verpackung möglich) abgedreht. Das ist mir alles piepegal. Hauptgrund für den Kauf sind die MX browns, da mir die blacks etwas zu schwergängig sind.

    Jetzt hoffe ich das Ding hält wirklich so lange wie erwartet. Nicht dass ich ihr gerne mal eine verpassen würde, nur leider denke ich da immer an eine 10 Euro Hama-Klitsche, die wohl unter allen Tasten das gleiche, große Luftkissen hatte. Mittem im Clanwar drücke ich schief auf eine Taste, es zischt leise und ich renn nur noch gegen die Wand. Das passierte nach ca. 4 Tagen...

    Bin jetzt auf jeden Fall auf die MX browns gespannt.
    Geändert von netheral (27.02.2011 um 16:41 Uhr)

  5. #25
    Avatar von evilass
    Mitglied seit
    11.11.2008
    Beiträge
    105

    AW: Übersicht mechanische Tastaturen

    Heute kam bei mir die Cherry G80-3000 LPCDE-2 an. Das ist eine mit Black MX-Keys. Ist ja schon etwas schwergägig. Aber ich werde sie mal ein paar Tage im Alltag testen, bevor diese weiter zum Kunden geht. Vielleicht gefallen mir die Schwarzen besser als die Braunen, die ich zu Hause in meiner Zowie Celeritas habe.

    Auf jeden Fall ist es nicht so, das man drei Mal tippt und sagen kann: "Oh mein Gott, was für eine Sch**** oder wie geil ist die denn." Dafür ist Tippen zu sehr dem Tippen ähnlich.

  6. #26
    Avatar von OctoCore
    Mitglied seit
    24.12.2008
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Third Stone From The Sun
    Beiträge
    11.427

    AW: Übersicht mechanische Tastaturen

    Zitat Zitat von evilass Beitrag anzeigen
    Vielleicht gefallen mir die Schwarzen besser als die Braunen ...
    Schwarz, braun, blau ... Könnt ihr einem dummen Mitleser, der seine Cherry G80-3000 schon seit fast 12 Jahren quält, mal verraten, was damit gemeint ist?
    PROUD TO BE A Pastafarian

    Der neue Trend: NSA statt NAS - "Wir speichern Ihre wichtigen Daten gerne und kostenfrei!"

  7. #27
    Avatar von cann0nf0dder
    Mitglied seit
    20.01.2009
    Ort
    Somewhere over the Rainbow
    Beiträge
    2.912

    AW: Übersicht mechanische Tastaturen

    mx-blue, mx-black und mx-brown sind unterschiedliche druckschalter mit anderem wiederstand, klickverhalten ....

  8. #28
    Avatar von OctoCore
    Mitglied seit
    24.12.2008
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Third Stone From The Sun
    Beiträge
    11.427

    AW: Übersicht mechanische Tastaturen

    Ah ja ... die Schalter bzw. die Hüllen der Taster bei meiner Tastatur (ohne Klick) sind schwarz, die eigentlichen Tasten (auf denen die Tastenkappen stecken) sind blau. Meinst du das?
    PROUD TO BE A Pastafarian

    Der neue Trend: NSA statt NAS - "Wir speichern Ihre wichtigen Daten gerne und kostenfrei!"

  9. #29
    Avatar von cann0nf0dder
    Mitglied seit
    20.01.2009
    Ort
    Somewhere over the Rainbow
    Beiträge
    2.912

    AW: Übersicht mechanische Tastaturen

    jo

    •   Alt
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #30
    Avatar von OctoCore
    Mitglied seit
    24.12.2008
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Third Stone From The Sun
    Beiträge
    11.427

    Idee AW: Übersicht mechanische Tastaturen

    Jo, jo. Leicht dümmliche Fragen, ich weiß.
    Aber jetzt bin ich schlauer. Ich habe mich mal durch die Links geackert.
    Der Thread hier ist genau der, den ich gebraucht habe.
    Jahrelang bin ich im Saturnalien Markt an den Regalen mit den hübschen, beleuchteten und bescreenten Tastaturen vorbeigeschlendert, die mir verlockend zublinkten. Und ja, es hat mir in den Fingern gejuckt. Aber ich wusste, dass sich unter den betörenden Hüllen zu saftigen Preisen, die mich mit ihren Reizen locken wollten, nur tiefer gelegte 10€-Wackelbretter verbargen. So blieb ich stark.
    Meine "Alte" tippt sich noch wie am ersten Tag, und ihre Tastenbeschriftung ist in keiner Weise verblasst oder abgegrabbelt und immer noch scharf konturiert, auch wenn einige Tasten nicht mehr matt sind, sondern den Glanz langer Benutzung zeige. Aber eine Schönheit war sie nie, eher langweilig im Design. Und nach all den Jahren wünscht man sich doch mal wieder etwas Neues, Frisches, vielleicht sogar mit einem Hauch, von Design, so lange es von klaren Linien geprägt und nicht so verspielt ist.
    Jetzt habe ich mal ein paar wirklich interessante Alternativen gefunden, die auch mechanisch eine gewisse Qualität aufzuweisen scheinen. Endlich mal ein paar Namen, nach denen man fanden kann. Oder um in den paar Läden hier in meinem Nahbereich die Leute zu nerven.
    PROUD TO BE A Pastafarian

    Der neue Trend: NSA statt NAS - "Wir speichern Ihre wichtigen Daten gerne und kostenfrei!"

Seite 3 von 324 12345671353103 ...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •