Seite 2 von 3 123
  1. #11
    Avatar von RawMangoJuli
    Mitglied seit
    12.05.2014
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    5.583

    AW: Diablo: Nach über 20 Jahren gibt es den Klassiker endlich als Download

    Mist!

    ganz vergessen, dass man in D1 ja richtig stirbt xD
    R9 285

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #12
    Avatar von MESeidel
    Mitglied seit
    20.09.2007
    Beiträge
    1.830

    AW: Diablo: Nach über 20 Jahren gibt es den Klassiker endlich als Download

    Zitat Zitat von Mazrim_Taim Beitrag anzeigen
    Als ich Deinen Beitrag sah dachte erst das die nun auch D2 und D3 anbieten werden.... mano zu früh gefreut
    Warum nicht bei Blizzard kaufen?

    https://eu.shop.battle.net/de-de/family/diablo-ii
    https://eu.shop.battle.net/de-de/family/diablo-iii

  3. #13
    FortuneHunter
    Gast

    AW: Diablo: Nach über 20 Jahren gibt es den Klassiker endlich als Download

    Zitat Zitat von MESeidel Beitrag anzeigen
    Warum nicht bei Blizzard kaufen?

    https://eu.shop.battle.net/de-de/family/diablo-ii
    https://eu.shop.battle.net/de-de/family/diablo-iii
    Da sind meine Versionen her. Obwohl ich Diablo II hier noch als Diskversion zusammen mit dem Addon hier rum liegen. Ich glaube durch das registrieren meiner Disk-Version habe ich damals die Digitale bekommen.

    Zitat Zitat von Mazrim_Taim Beitrag anzeigen
    Als ich Deinen Beitrag sah dachte erst das die nun auch D2 und D3 anbieten werden.... mano zu früh gefreut

    Jedenfals :
    No One Lives Forever 1+2 => sieht sehr schlecht aus da anscheind auch ein Lizenz Wirrwarr besteht (Podcast Stay Forever)
    Halo 1 => gab es nicht ne News das MS plant die komplette Halo Serie auf dem PC zu bringen? Wunder mich aber das Halo 1 nicht im MS Store ist...

    Ach ja ich hätte gerne noch Earthsiege. War neben Mechwarrior auch echt cool.
    Das sind eben noch die Spiele die ich als CD/DVD hier noch habe und für die es keine Downloadversion bisher gibt.

  4. #14

    Mitglied seit
    18.06.2013
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Beiträge
    4.872

    AW: Diablo: Nach über 20 Jahren gibt es den Klassiker endlich als Download

    Zitat Zitat von FortuneHunter Beitrag anzeigen
    Das sind eben noch die Spiele die ich als CD/DVD hier noch habe und für die es keine Downloadversion bisher gibt.
    Leider gibt es noch immer viel zu viele Spiele, die man eben nirgends mehr herbekommen kann, wenn man sie nicht noch zufällig als CD irgendwo herumliegen hat. Gerade ältere, deutsche Titel und Spiele aus gewissen Franchises, bei denen es jetzt Streitigkeiten um die Rechte gibt. Beispiele wären das nette "The Fall: Last days of Gaia" oder noch schwerer "Star Trek Voyager Elite Force 2" (vor allem Teil 2 ist fast unmöglich zu bekommen, wurde nach wenigen Wochen eingestellt und zurückgeschickt, Reste sind alle vergriffen und nur zu extrem überhöhten Preisen zu finden) oder auch Pirates of the Carribean (Bethesda RPG aka Sea Dogs 2)...
    Wenn einem dann noch von solch einem Schatz eine DVD/CD kaputt geht, wird es fast schon tragisch. Neulich ist mir ein komplettes Regalbrett heruntergefallen, 6 DVDs zerbrochen, vieles unwiederbringlich verloren. -.-
    Erinnerung an mich selbst: im PCGHX-Forum wird Trollen stillschweigend geduldet, jemanden als Troll bezeichnen nicht! (Gilt hier scheinbar ausschließlich für AMD-Nutzer -.-)

    http://de.wikipedia.org/wiki/Troll_(Netzkultur)

  5. #15
    Avatar von stolle80
    Mitglied seit
    07.09.2010
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Bocholt
    Beiträge
    1.408

    AW: Diablo: Nach über 20 Jahren gibt es den Klassiker endlich als Download

    Zu Teuer...1,99 würde ich vielleicht zuschlagen.

    i7 7700
    RTX 2070
    24GBRAM*H270 Plus

  6. #16
    Avatar von Mahoy
    Mitglied seit
    04.02.2018
    Ort
    Sektion 8
    Beiträge
    2.571

    AW: Diablo: Nach über 20 Jahren gibt es den Klassiker endlich als Download

    Zitat Zitat von Bevier Beitrag anzeigen
    Leider gibt es noch immer viel zu viele Spiele, die man eben nirgends mehr herbekommen kann, wenn man sie nicht noch zufällig als CD irgendwo herumliegen hat. Gerade ältere, deutsche Titel und Spiele aus gewissen Franchises, bei denen es jetzt Streitigkeiten um die Rechte gibt. Beispiele wären das nette "The Fall: Last days of Gaia" oder noch schwerer "Star Trek Voyager Elite Force 2" (vor allem Teil 2 ist fast unmöglich zu bekommen, wurde nach wenigen Wochen eingestellt und zurückgeschickt, Reste sind alle vergriffen und nur zu extrem überhöhten Preisen zu finden) oder auch Pirates of the Carribean (Bethesda RPG aka Sea Dogs 2)...
    Wenn einem dann noch von solch einem Schatz eine DVD/CD kaputt geht, wird es fast schon tragisch. Neulich ist mir ein komplettes Regalbrett heruntergefallen, 6 DVDs zerbrochen, vieles unwiederbringlich verloren. -.-
    Bei Klassikern, die *tatsächlich* nirgends regulär erworben werden können, halte ich persönlich es für moralisch gerechtfertigt, eine Tauschbörse zu bemühen. Und da wird man in aller Regel auch fündig.
    --= “As for me, I am tormented with an everlasting itch for things remote. =--
    --= I love to sail forbidden seas, and land on barbarous coasts.”. =--

    Herman Melville: Moby Dick

  7. #17

    Mitglied seit
    05.11.2016
    Beiträge
    352

    AW: Diablo: Nach über 20 Jahren gibt es den Klassiker endlich als Download

    Die hätten das Game verschenken sollen. Schei$$ Geier.

  8. #18
    Avatar von Aegon
    Mitglied seit
    15.01.2015
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    740

    AW: Diablo: Nach über 20 Jahren gibt es den Klassiker endlich als Download

    Diablo 1 auf GoG und Start der neuen PoE-League, ja is denn heut schon Weihnachten
    keelah se'lai

  9. #19
    Avatar von Rollora
    Mitglied seit
    02.10.2008
    Ort
    Wo mich die Arbeit und die Familie so hintreibt :-) Ist flexibel mit mehreren Wohnsitzen
    Beiträge
    13.963

    AW: Diablo: Nach über 20 Jahren gibt es den Klassiker endlich als Download

    Was mich freut und wundert ist, dass Blizzard das ganze nicht auf der eigenen Plattform anbietet

    Zitat Zitat von FortuneHunter Beitrag anzeigen
    Wieder eine CD-Version durch eine Digitalversion ersetzt. Jetzt fehlen nicht mehr viele Spiele aus meiner alten Sammlung.
    Aber die Chancen bei diesen sind doch eher sehr gering:

    - No One Lives Forever 1+2
    - Mechwarrior 3
    - Mechwarrior 4 Vengeance + Black Knight Expansion
    - Yager
    - Splinter Cell Pandora Tomorrow
    - Harry Potter and the Philosophers Stone
    - 007 Nightfire
    - Halo 1
    - Heavy Metal FAKK 2
    - Starlancer und Freelancer
    Hab Diablo immer mal wieder gespielt, auch online (oh wieviele Ohren ich schon hatte ). Kann man das neue auch wieder Online spielen oder ist das Battlenet von damals abgedreht?

    Btw warum NOLF, HMF2 und Starlancer/Freelancer nicht auf GOG erscheinen ist mir auch ein Rätsel. Harry Potter verstehe ich (Lizenz) aber Splinter Cell, Yager und Mechwarrior ist auch komisch. Schade

    Die "Gamestar" hat übrigens eine Videoreihe zu Spielen die zwar super sind, aber kaum kaufbar (schon gar nicht digital). Etwa das originale Prey oder Battle for middleearth

    "Verlorene Spiele" nennt sich die Reihe
    YouTube

    Geändert von Rollora (09.03.2019 um 00:12 Uhr)
    Zitat Zitat von Incredible Alk Beitrag anzeigen
    Die Stasi hätte Freundentränen in den Augen heutzutage - damals musste man aufwendig Wanzen verstecken und extreme finanzielle Mittel aufbringen um massenhaft Leute abzuhören. Heute installieren die Leute ihre Wanzen selbst, kümmern sich um die Verbindung und zahlen alles auch noch selber. Genial.

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #20
    FortuneHunter
    Gast

    AW: Diablo: Nach über 20 Jahren gibt es den Klassiker endlich als Download

    Zitat Zitat von Rollora Beitrag anzeigen
    Hab Diablo immer mal wieder gespielt, auch online (oh wieviele Ohren ich schon hatte ). Kann man das neue auch wieder Online spielen oder ist das Battlenet von damals abgedreht?

    Btw warum NOLF, HMF2 und Starlancer/Freelancer nicht auf GOG erscheinen ist mir auch ein Rätsel. Harry Potter verstehe ich (Lizenz) aber Splinter Cell, Yager und Mechwarrior ist auch komisch. Schade
    Du kannst Diablo Online spielen via Battlenet.

    NOLF erscheint nicht wegen Lizenzstreitigkeiten zwischen Warner Bros. und Activision die jeweils einen Teil der Lizenz haben: http://www.pcgameshardware.de/No-One...chung-1152113/
    Starlancer / Freelancer und Mechwarrior 3+4 gehören Microsoft

    Yager verstehe ich auch nicht.

    Splinter Cell Pandora Tommorow funktioniert heutzutage mit modernen Grafikkarten nicht mehr. Die Engine des Spiels benötigt Shadow Buffers, die nur die Geforce 3,4 und FX hatten.
    Es gibt Probleme mit Schatten und Licht, was eine Schleichspiel das darauf beruht absolut unspielbar macht:

    Desweiteren kann man es dank SecureRom auch nicht mehr auf moderenen Systemen ans laufen bekommen ohne Illegal zu werden. <- Ja, vor Steam und Co. früher war alles besser.
    Aufgrund der Grafikprobleme macht sich auch niemand mehr die Mühe das Spiel in eine Downloadversion zu verwandeln.
    Hier liegen meine Disks schon seit Jahren unbespielt herum.
    Geändert von FortuneHunter (09.03.2019 um 00:37 Uhr)

Seite 2 von 3 123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •