Seite 1 von 3 123
  1. #1

    Mitglied seit
    01.10.2008
    Beiträge
    102.218
    Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Diablo 3: Totenbeschwörer-DLC und Patch 2.6 veröffentlicht, Patch-Notes

    Blizzard hat den neuen DLC "Rückkehr des Totenbeschwörers" und den zugehörigen Inhalts-Patch 2.6 für Diablo 3: Reaper of Souls veröffentlicht. Während der Patch wie üblich kostenlos ist, ist die Erweiterung kostenpflichtig und kostet für PC, Playstation 4 und Konsolen 14,99 Euro. Für Konsolen hat Blizzard auch die "Eternal Collection" mit dem kompletten Diablo-3-Paket angekündigt.

    Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

    Zurück zum Artikel: Diablo 3: Totenbeschwörer-DLC und Patch 2.6 veröffentlicht, Patch-Notes

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #2
    Avatar von OutOfMemory
    Mitglied seit
    15.11.2014
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Rheinland
    Beiträge
    293

    AW: Diablo 3: Totenbeschwörer-DLC und Patch 2.6 veröffentlicht, Patch-Notes

    Das Hautspiel kostet aktuell im Blizzard Shop 9,99, die Erweiterung auch 9,99. Macht zusammen 19,99 und für 14,99 erhalte ich nur eine neue spielbare Klasse ? Den Preis finde ich unverschämt und unverhältnismäßig.
    Hah hah hah! Good, good. What is bravery, without a dash of recklessness! I have taken a liking to thee. And I owe thee much for thy service to Artorias. Now watch, and see how Gough hunts dragons. (Gough will now shoot Kalameet out of the sky) #badass

  3. #3
    Avatar von slasher
    Mitglied seit
    19.01.2009
    Beiträge
    441

    AW: Diablo 3: Totenbeschwörer-DLC und Patch 2.6 veröffentlicht, Patch-Notes

    Jo, zumal es nur die Klasse für das Geld gibt.
    Alles andere ist kostenlos.
    Habe ich schon mal woanders geschrieben, 'nen 10er hätte dicke gereicht, 7,99€ wären ok gewesen.

  4. #4
    Avatar von MySound
    Mitglied seit
    31.05.2016
    Beiträge
    561

    AW: Diablo 3: Totenbeschwörer-DLC und Patch 2.6 veröffentlicht, Patch-Notes

    Pro Tip: ihr müsst es nicht kaufen wenns Euch zu teuer ist
    Fanboys und Flat Earther - selbes Niveau

  5. #5
    Avatar von OutOfMemory
    Mitglied seit
    15.11.2014
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Rheinland
    Beiträge
    293

    AW: Diablo 3: Totenbeschwörer-DLC und Patch 2.6 veröffentlicht, Patch-Notes

    Nach der Logik darf man sich ja über nichts beschweren und muss alles zufrieden und glücklich hinnehmen.
    Hah hah hah! Good, good. What is bravery, without a dash of recklessness! I have taken a liking to thee. And I owe thee much for thy service to Artorias. Now watch, and see how Gough hunts dragons. (Gough will now shoot Kalameet out of the sky) #badass

  6. #6

    Mitglied seit
    16.05.2016
    Beiträge
    190

    AW: Diablo 3: Totenbeschwörer-DLC und Patch 2.6 veröffentlicht, Patch-Notes

    Oh man, wie lächerlich GGG Blizzard hier aussehen lässt

    PoE FTW

  7. #7
    Avatar von RavenlordX
    Mitglied seit
    05.11.2008
    Ort
    Moosburg
    Beiträge
    519

    AW: Diablo 3: Totenbeschwörer-DLC und Patch 2.6 veröffentlicht, Patch-Notes

    Zitat Zitat von OutOfMemory Beitrag anzeigen
    Das Hautspiel kostet aktuell im Blizzard Shop 9,99, die Erweiterung auch 9,99. Macht zusammen 19,99 und für 14,99 erhalte ich nur eine neue spielbare Klasse ? Den Preis finde ich unverschämt und unverhältnismäßig.
    Das habe ich mir auch gerade gedacht !

    Blizzard (Millionenschwere Marke)


    ...kleine The Witcher 3 DLC's --> Kostenlos!

    Blizzard, nimm dir ein Beispiel daran!

  8. #8
    Avatar von Iconoclast
    Mitglied seit
    04.02.2011
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Beiträge
    3.812

    AW: Diablo 3: Totenbeschwörer-DLC und Patch 2.6 veröffentlicht, Patch-Notes

    Zitat Zitat von Vape_and_Bake Beitrag anzeigen
    Oh man, wie lächerlich GGG Blizzard hier aussehen lässt

    PoE FTW

    Verstehe ich nicht. Ihr sehr auch nur die Klasse und das war's oder?
    Was ist mit den ganzen Synchronsprechern, die für jeden Charakter wieder antanzen müssen um die Texte auf den Beschwörer abgestimmt einzureden? Generell der ganzen Synchronisation des Beschwörers? Path of Exile ist da klar nicht auf diesem Niveau, auch was Spielfluss angeht, wenn es auch kein schlechtes Spiel ist. Zumal GGG auch nur diesen einen Titel pflegen müssen und mehr nicht.

    Das Paket scheint aber ein Erfolg zu sein, man stößt schon auf Warteschlangen beim Joinen.

  9. #9
    Avatar von SaPass
    Mitglied seit
    31.10.2007
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    1.735

    AW: Diablo 3: Totenbeschwörer-DLC und Patch 2.6 veröffentlicht, Patch-Notes

    Zitat Zitat von RavenlordX Beitrag anzeigen
    ...kleine The Witcher 3 DLC's --> Kostenlos!

    Blizzard, nimm dir ein Beispiel daran!
    Blizzard hat das Spiel seit Release von Reaper of Souls stark überarbeitet. Mittlerweile hat Blizzard sechs große Content Patches und mehrere kleine Patches ausgeliefert. Der aktuelle Stand des Spieles hat mit dem Stand vom Release nichts mehr gemein. Das, was reingepatcht wurde, entspricht dem Umfang einer eigenen Erweiterung und übersteigt das, was CDPR bei The Witcher 3 als DLCs verschenkt hat. Kurz gesagt: Es gab richtig viel Content von Blizzard geschenkt.

    Und nun kommt nach drei Jahren der erste DLC für Reaper of Soules, der eine neue Klasse mitbringt - und das für 15 €. Niemand ist gezwungen diesen DLC zu kaufen. Man kann das Spiel auch einfach so weiter spielen ohne Nachteile zu haben - vorbildlich! Und die 15 € gehen meiner Meinung nach in Ordnung, wenn man sich anschaut, was man all die Jahre von Blizzard geschenkt bekommen hat.

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #10
    Avatar von SnugglezNRW
    Mitglied seit
    25.10.2013
    Ort
    Großstadtmetropole Bochum
    Beiträge
    1.616

    AW: Diablo 3: Totenbeschwörer-DLC und Patch 2.6 veröffentlicht, Patch-Notes

    15 Euro zahl ich gerne.
    Ich hab locker 500 Stunden in Diablo 3 verbracht. Das Game ist einfach gut gemacht. Da bin ich gerne bereit die 15 Euro zu zahlen.
    Immerhin bekam ich in den letzten Jahren so viel Gratis Content, das kriegen andere Studios nicht mal in ein ein Vollpreis Titel gepresst.
    Arbeit muss bezahlt werden!
    - als Gott mich schuf wollte er angeben! -

Seite 1 von 3 123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •