Seite 1 von 3 123
  1. #1

    Mitglied seit
    01.10.2008
    Beiträge
    100.516
    Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Diablo 3: Wartungsarbeiten für Patch 2.6.0 und Rückkehr des Totenbeschwörers

    In Europa beginnen die Wartungsarbeiten für Patch 2.6.0 und den Zusatzinhalt Rückkehr des Totenbeschwörers für Diablo 3 am heutigen Dienstag, den 27. Juni 2017, um 23:00 Uhr. Die Rückkehr des Totenbeschwörers ist ein digitaler Inhalt, der in Europa für 14,99 Euro erhältlich ist und unter anderem eine neue Klasse einführt. Darüber hinaus werden mit Patch 2.6.0 weitere kostenfreie Features für die Erweiterung Reaper of Souls zugänglich gemacht.

    Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

    Zurück zum Artikel: Diablo 3: Wartungsarbeiten für Patch 2.6.0 und Rückkehr des Totenbeschwörers

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Avatar von Lexx
    Mitglied seit
    26.09.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Wien, Österreich
    Beiträge
    4.982

    AW: Diablo 3: Wartungsarbeiten für Patch 2.6.0 und Rückkehr des Totenbeschwörers

    Ah ja endlich, werde aber erst morgen die ersten Toten beschwören können..

    Freue mich schon sehr darauf.

  3. #3
    Avatar von KaneTM
    Mitglied seit
    08.12.2008
    Beiträge
    1.059

    AW: Diablo 3: Wartungsarbeiten für Patch 2.6.0 und Rückkehr des Totenbeschwörers

    Geld für eine Charakterklasse?! Bei Diablo?!?! Ohne Expansionpack, neue Storyline und Endgegner?!?!?!?!
    01000010 01101100 01101111 01101111 01100100 00100000 01100110 01101111 01110010 00100000 01110100 01101000 01100101 00100000 01000010 01101100 01101111 01101111 01100100 01100111 01101111 01100100 00100000 01100001 01101110 01100100 00100000 10100111 00110001 00110011 00100000 01100110 01101111 01110010 00100000 01101000 01101001 01110011 00100000 01110100 01101000 01110010 01101111 01101110 01100101 00100001


  4. #4
    Avatar von MasterOlli
    Mitglied seit
    03.09.2007
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Cloppenburg
    Beiträge
    150

    AW: Diablo 3: Wartungsarbeiten für Patch 2.6.0 und Rückkehr des Totenbeschwörers

    Zitat Zitat von KaneTM Beitrag anzeigen
    Geld für eine Charakterklasse?! Bei Diablo?!?! Ohne Expansionpack, neue Storyline und Endgegner?!?!?!?!
    Seh ich genau so. Ist echt eine Frechheit und zum
    Ich bin so hart, wenn Gott mich sieht sagt er Chef zu mir !
    AMD ist nicht schlecht





  5. #5
    Avatar von P2063
    Mitglied seit
    10.06.2015
    Beiträge
    806

    AW: Diablo 3: Wartungsarbeiten für Patch 2.6.0 und Rückkehr des Totenbeschwörers

    Zitat Zitat von KaneTM Beitrag anzeigen
    Geld für eine Charakterklasse?! Bei Diablo?!?! Ohne Expansionpack, neue Storyline und Endgegner?!?!?!?!
    Der Necro wurde doch in die Storyline eingebunden? Neue Gegenden gibts auch, dazu zwei Truhenfächer und ein paar kosmetische Items. Wenn ich mal rechne wie viele hundert Stunden ich mit D3 bisher verbracht habe sind 15€ geradezu lächerlich wenig. Dafür kommt man heute doch nicht mal mehr ins Kino und selbst wenn man den Necro nur eine Season spielt hat man damit locker zehn mal so lange Spaß.
    /etc/facepalm -t now

  6. #6

    Mitglied seit
    24.03.2016
    Beiträge
    167

    AW: Diablo 3: Wartungsarbeiten für Patch 2.6.0 und Rückkehr des Totenbeschwörers

    Zitat Zitat von MasterOlli Beitrag anzeigen
    Seh ich genau so. Ist echt eine Frechheit und zum
    Das ist doch Quatsch. Man zahlt monatlich nichts für das Spiel und von daher kann man auch schon etwas investieren, wenn man die Klasse und die Gimmicks unbedingt haben möchte. Ob es einem 15€ wert ist, muss jeder für sich selber entscheiden. Mir wird es das auf jeden Fall wert sein.

    Zitat Zitat von Lexx Beitrag anzeigen
    Ah ja endlich, werde aber erst morgen die ersten Toten beschwören können..

    Freue mich schon sehr darauf.
    Ich frage mich eh, wie man heute die Klasse spielen können soll, wenn ab 23 Uhr die Wartungsarbeiten erst losgehen ...
    Ich meine auch gelesen zu haben, dass die bis 2 Uhr andauern können und von daher, seh ich für mich leider schwarz.
    Falls es heute Abend allerdings doch noch möglich sein sollte, dann greif ich sofort zu und gönn mir vielleicht noch ein Stündchen zum Testen ^^
    Thermaltake View 71 TG RGB | ASUS ROG Thor 850P | Nzxt Kraken X62 | Intel Core i9-9900K | Asus Maximus XI Extreme | Corsair Vengeance RGB PRO 32GB (4x8GB) DDR4 3200MHz | RTX 2080 Ti | Sound BlasterX AE-5, Klipsch R-51PM & SPL-100, Audeze Mobius Immersive 3D | Samsung 970 NVMe EVO 500GB, Samsung SSD 950 Pro Series NVMe 256GB | Dell U4919DW, LG 38UC99-W | Windows 10 Pro

  7. #7
    Avatar von Hofnaerrchen
    Mitglied seit
    25.07.2016
    Beiträge
    501

    AW: Diablo 3: Wartungsarbeiten für Patch 2.6.0 und Rückkehr des Totenbeschwörers

    Zitat Zitat von KaneTM Beitrag anzeigen
    Geld für eine Charakterklasse?! Bei Diablo?!?! Ohne Expansionpack, neue Storyline und Endgegner?!?!?!?!
    Das schöne daran: Es zwingt dich keiner das Geld in die Hand zu nehmen und Blizzard zu geben. Allerdings wollen die Programmierer, Entwickler, Supportmitarbeiter und sonstigen Angestellten, als auch die Aktionäre bezahlt werden, bzw. eine Rendite erhalten.

    Diese doch ach so böse Gesellschaftsform, in der wir alle leben, nennt sich Marktwirtschaft und wird sich auf die Schnelle wohl nicht in Star Trek ähnliche Zustände verwandeln. Bis dahin sei dankbar für kostenlose Zusatzinhalte, welche Leute, die nicht ganz so engstirnig sind, für all die anderen mitfinanzieren. Das ist dann die soziale Komponente.

  8. #8
    Avatar von Nightslaver
    Mitglied seit
    17.06.2010
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    7.784

    AW: Diablo 3: Wartungsarbeiten für Patch 2.6.0 und Rückkehr des Totenbeschwörers

    Zitat Zitat von Hofnaerrchen Beitrag anzeigen
    Diese doch ach so böse Gesellschaftsform, in der wir alle leben, nennt sich Marktwirtschaft und wird sich auf die Schnelle wohl nicht in Star Trek ähnliche Zustände verwandeln. Bis dahin sei dankbar für kostenlose Zusatzinhalte, welche Leute, die nicht ganz so engstirnig sind, für all die anderen mitfinanzieren. Das ist dann die soziale Komponente.
    Will man wirklich Star Trek Zustände? Die sind auch nicht perfekt, während die Menschen auf der Erde in einer Art Utopia leben geht es den Kolonien und Außenposten meist bei weiten nicht so rosig wie den Menschen auf der Erde.
    Im Grunde also wird das Utopia auf der Erde da auch nur auf Kosten der anderen Kolonien und Außenposten betrieben.
    EVGA GTX 980 Ti Superclocked+ ACX 2.0+| ASUS Rampage IV Formula S.2011 | Corsair Dominator GT 12GB DDR3 RAM| Intel Core i7 4820K @4.0GHz | Corsair AX760W Platin | EVGA DG-85 Big-Tower | Windows 7 Pro x64

  9. #9
    Avatar von Rangod
    Mitglied seit
    08.05.2014
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Im Pott
    Beiträge
    288

    AW: Diablo 3: Wartungsarbeiten für Patch 2.6.0 und Rückkehr des Totenbeschwörers

    Ach, das wird Herrlich. Aus den 15 EUR bekomme ich locker 200+ Spielstunden, keine Ahnung was es da zu meckern gibt. Außerdem wurde die Erweiterung über einen langen Zeitraum entwickelt und da sollen 15 EUR nicht vertretbar sein? Soll Blizz uns alles schenken? Ich kann ja verstehen das die gängigen DLC Praktiken von EA und Co zurecht in der Kritik stehen, aber D3, wo es mal alle paar Jahre neuen Content gibt, auf die gleiche Stufe zu stellen finde ich schon albern.

    Muss keiner kaufen. Geht doch zu PoE und spielt da, ohne irgendwas zu bezahlen und den Entwickler so wenig wie möglich zu unterstützen.
    Fatal1ty K4 | Core i7 6700K @ 4.5 GHz | 16 GB DDR4 3000
    MSI GTX 1070 X | E9 480W | AC Eisbär 240 | Fractal Design R4

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #10

    Mitglied seit
    29.06.2016
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    211

    AW: Diablo 3: Wartungsarbeiten für Patch 2.6.0 und Rückkehr des Totenbeschwörers

    Gutes Spiel insgesamt, welches mir seit Jahren gute Dienste neben Elite Dangerous und POE als Lückenfüller leistet. Läuft immer mal wieder zwischendurch für einige Stunden/Wochen. Von daher bin ich gerne bereit die 15,00 € zu zahlen.

Seite 1 von 3 123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •