Likes Likes:  0
Seite 1 von 2 12
  1. #1

    Mitglied seit
    01.10.2008
    Beiträge
    102.494
    Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Diablo 3: Reaper of Souls - Totenbeschwörer kommt als Charakter Pack, Neuauflage von Diablo 1 in Teil 3

    Im Zuge der Blizzcon hat Blizzard angekündigt, dass Diablo 3 um den aus Teil 2 bekannten Totenbeschwörer (Necromancer) erweitert wird. Der kommt allerdings nicht als klassische Erweiterung, sondern als Charakter Pack. Außerdem soll es ein Remake von Diablo 1 geben - innerhalb des dritten Teils.

    Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

    Zurück zum Artikel: Diablo 3: Reaper of Souls - Totenbeschwörer kommt als Charakter Pack, Neuauflage von Diablo 1 in Teil 3

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #2

    Mitglied seit
    17.03.2008
    Beiträge
    2.091

    AW: Diablo 3: Reaper of Souls - Totenbeschwörer kommt als Charakter Pack, Neuauflage von Diablo 1 in Teil 3

    Puh, extrem enttäuschend. Sieht nicht so aus, als wollten die irgendwas an den Problemen des Spiels verbessern. Im Prinzip bekommt man auch nur mehr vom Bekannten, und da das seit einer Weile schon keinen mehr hinter dem Ofen hervorlockt frage ich mich wirklich, was das soll. Selbst die QOL-Verbesserungen wie dieser Equip-Manager sind ja ein Ausdruck der Probleme im Spieldesign.
    Gut, eine alte recycelte D2-Klasse, D1 in irgendeiner Form umgesetzt, könnte das etwa tatsächlich auf ein D2-Remake hindeuten?

  3. #3

    Mitglied seit
    20.08.2013
    Beiträge
    1.476

    AW: Diablo 3: Reaper of Souls - Totenbeschwörer kommt als Charakter Pack, Neuauflage von Diablo 1 in Teil 3

    Bin weder enttäuscht, noch ist es jetzt irgendwie was großes. Die Diablo 1 Neuauflage kommt als Event jeden Januar und ist nur ein 16 Layer Dungeon mit Bossen und Feinden wie damals + irgendwelche Shader damit es etwas mehr wie Diablo 1 ausschaut. Einfach wie bei einem Rift durch einen Teleporter und bis zum Ende durchkämpfen. Wenns man das durchspielt bekommt man einen legendären Edelstein für den Helm, 2 Portaitrahmen, ein Banner und ein Siegel, ein Pet und 2 Transmog-Waffen. Ist ganz nett um im Januar mal rein zu schauen. 2 neue Gebiete für den Adventure Mode, Build und Equipment-Manager und Challenge Rifts mit festen Charakterwerten sind ganz nett und sicherlich toll für Leute die auf Leaderboards stehen.

    Totenbeschwörer ist sicherlich auch nett aber da kommt es darauf an was das Charakterpack kostet. Das der frühstens in der zweiten Jahreshälfte von 2017 erscheint ist eher unschön und irgendwie komisch, da er ja mit nur wenig zusätzlichem Content kommt. Scheint als wenn Diablo 3 nur noch hier und da Kleinigkeiten bekommt bis dann Diablo 4 oder irgendwas anderes großes kommt. An ein D2 Remake glaube ich nicht, da es von der kompletten Spielmechanik veraltet ist und es mit z.B. Path of Exile sehr gute und starke Konkurrenz gibt.

  4. #4
    Avatar von criss vaughn
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    15.05.2012
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Aschaffenburg
    Beiträge
    4.503

    AW: Diablo 3: Reaper of Souls - Totenbeschwörer kommt als Charakter Pack, Neuauflage von Diablo 1 in Teil 3

    Sorry Blizz, nett gemeint, aber das ist zu wenig
    i9 7900X @ 4.94 GHz (EK Supreme) || MSI X299 XPower Gaming AC || 32 GB G.Skill Trident @ 3800 MHz || RTX 2080 Ti @ 2100 / 7950 MHz || Antec HCP-850 Platinum || Samsung Evo 850 1TB || Acer Predator X34A || Microsoft Sidewinder X4 || Razer Mamba || Onkyo TX-NR737
    University of Southern California - Viterbi School of Engineering

  5. #5
    Avatar von addicTix
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    17.03.2012
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Saarland - Saarbrücken
    Beiträge
    4.177

    AW: Diablo 3: Reaper of Souls - Totenbeschwörer kommt als Charakter Pack, Neuauflage von Diablo 1 in Teil 3

    Zitat Zitat von criss vaughn Beitrag anzeigen
    Sorry Blizz, nett gemeint, aber das ist zu wenig
    Die müssten noch Diablo 2 draufpacken
    The only reason you're still alive is, because someone has decided to let you live
    ~KMFDM


  6. #6

    Mitglied seit
    27.08.2010
    Ort
    nahe Hamburg
    Beiträge
    376

    AW: Diablo 3: Reaper of Souls - Totenbeschwörer kommt als Charakter Pack, Neuauflage von Diablo 1 in Teil 3

    Vielleicht gibt es das ja alles umsonst...?

    i7 2600 K @ 4,6 Ghz, Asus P8Z68-V Pro, Mushkin Redline 16 Gb 2133 Mhz, EVGA FTW 1070 GTX, Noctua NH-D14, Sound BlasterX AE-5, ROCCAT Kone EMP, Sennheiser PC 350, Win 10 64 bit, 250 GB SSD Samsung 850 EVO, 1TB GB SSD Samsung 860 EVO, Seagate Barracuda 2 TB, WD Caviar Blue 1 TB HDD, ASUS 24 VG248 144 Mhz.

  7. #7
    Avatar von criss vaughn
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    15.05.2012
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Aschaffenburg
    Beiträge
    4.503

    AW: Diablo 3: Reaper of Souls - Totenbeschwörer kommt als Charakter Pack, Neuauflage von Diablo 1 in Teil 3

    Zitat Zitat von Pimp-OINK Beitrag anzeigen
    Vielleicht gibt es das ja alles umsonst...?

    DI-Remake ja, Necromancer definitiv nicht (wurde so auf der Blizzcon mitgeteilt)

    @addicTix: So ungefähr, oder wenigstens eine vollwertige Story-Erweiterung. Ich finde es sowieso etwas enttäuschend, dass man zu Beginn die Story massiv promotet hat, und im Nachgang selbst ein Szenario wie die Grautiefeninseln nicht ausreizt Aber selbst bei DII müssten sie sich den Vergleich mit anderen Spielen gefallen lassen, da die Spielmechanik hinsichtlich Skillung zwar legendär war, aber irgendwie doch nicht mehr zeitgemäß ist^^
    i9 7900X @ 4.94 GHz (EK Supreme) || MSI X299 XPower Gaming AC || 32 GB G.Skill Trident @ 3800 MHz || RTX 2080 Ti @ 2100 / 7950 MHz || Antec HCP-850 Platinum || Samsung Evo 850 1TB || Acer Predator X34A || Microsoft Sidewinder X4 || Razer Mamba || Onkyo TX-NR737
    University of Southern California - Viterbi School of Engineering

  8. #8
    Avatar von Rollora
    Mitglied seit
    02.10.2008
    Ort
    Wo mich die Arbeit und die Familie so hintreibt :-) Ist flexibel mit mehreren Wohnsitzen
    Beiträge
    13.952

    AW: Diablo 3: Reaper of Souls - Totenbeschwörer kommt als Charakter Pack, Neuauflage von Diablo 1 in Teil 3

    Ich find die unterschiedlichen Perspektiven interessant: Ich selbst freue mich gerade: Diablo 1 habe ich geliebt, D2 war mir irgendwann zu lahm und hab' es glaub' ich nichtmal fertig durchgespielt. Diablo 3 deshalb nicht gekauft. Jetzt wäres es interessant... aber dann doch lieber nochmal D1 im Battlenet zocken.
    Zitat Zitat von Incredible Alk Beitrag anzeigen
    Die Stasi hätte Freundentränen in den Augen heutzutage - damals musste man aufwendig Wanzen verstecken und extreme finanzielle Mittel aufbringen um massenhaft Leute abzuhören. Heute installieren die Leute ihre Wanzen selbst, kümmern sich um die Verbindung und zahlen alles auch noch selber. Genial.

  9. #9
    Avatar von addicTix
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    17.03.2012
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Saarland - Saarbrücken
    Beiträge
    4.177

    AW: Diablo 3: Reaper of Souls - Totenbeschwörer kommt als Charakter Pack, Neuauflage von Diablo 1 in Teil 3

    Zitat Zitat von criss vaughn Beitrag anzeigen
    @addicTix: So ungefähr, oder wenigstens eine vollwertige Story-Erweiterung. Ich finde es sowieso etwas enttäuschend, dass man zu Beginn die Story massiv promotet hat, und im Nachgang selbst ein Szenario wie die Grautiefeninseln nicht ausreizt Aber selbst bei DII müssten sie sich den Vergleich mit anderen Spielen gefallen lassen, da die Spielmechanik hinsichtlich Skillung zwar legendär war, aber irgendwie doch nicht mehr zeitgemäß ist^^
    Ja eine Erweiterung wäre das genialste gewesen... Reaper of Souls ist ja auch schon immerhin über 2 1/2 Jahre alt.
    In der neuen Erweiterung hätte man schließlich auch perfekt den Necromancer einbauen können, wie das mit dem Crusader bei RoS der Fall war.

    Ich frage mich aber generell, wie es mit Diablo 3 weitergehen wird - Wars das dann jetzt? Noch das D1-Remake und die neue Klasse und dann werden keine großartigen Content-Patches mehr kommen?
    Fänd ich persönlich schade.
    Mit Diablo 3 hätten sie prinzipiell genau das machen können, was sie auch mit World of Warcraft machen - Dauerhaft neue Erweiterungen rausbringen, die die Story weitererzählen, neue Items hinzufügen, neue Klassen, neue Welten, neue Gegner etc.
    So könnte man das Spiel problemlos noch Jahrelang, eben World of Warcraft mäßig, am Leben halten.
    The only reason you're still alive is, because someone has decided to let you live
    ~KMFDM


    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #10
    Avatar von Lord Wotan
    Mitglied seit
    04.01.2009
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Asgard
    Beiträge
    488

    AW: Diablo 3: Reaper of Souls - Totenbeschwörer kommt als Charakter Pack, Neuauflage von Diablo 1 in Teil 3

    Das volle Diablo 1 umsonst in Diablo III ist der Hammer.

    Für denn Necro zahle ich gerne wenn es unter 20,-€ bleibt. Zumal es ja noch zwei Truhen gibt. Die ich nie geschafft hätte zu erspielen.

    Eine Zweite Erweiterung als Collector's Edition hätte ich aber besser Gefunden.


    Bzw. Diablo 4 als Collector's Edition.
    MfG
    Lord Wotan
    Leg dich mit den Besten an, und du stirbst wie alle dann
    Rechtschreibfehler sind mein geistiges Eigentum! Das ist für einen Legastheniker gar nicht schlecht! Das sagte auch Albert Einstein.

Seite 1 von 2 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •