Seite 1 von 2 12
  1. #1

    Mitglied seit
    01.10.2008
    Beiträge
    100.485
    Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Diablo 2 HD: Webseite war gefälscht, Remake ist aber nicht unwahrscheinlich

    Zwischenzeitlich war die Webseite diablo2hd.com aufrufbar, die mit einem Countdown eine Ankündigung eines HD-Remakes von Diablo 2 im Rahmen der Blizzcon teaserte. Mittlerweile hat Blizzard bestätigt, dass es sich um keine offizielle Webseite handelte. Eine Diablo-relevante Ankündigung, vielleicht eines HD-Remakes von Diablo 2, erscheint aber gar nicht so unwahrscheinlich.

    Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

    Zurück zum Artikel: Diablo 2 HD: Webseite war gefälscht, Remake ist aber nicht unwahrscheinlich

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    10.12.2012
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Dort, wo es Strom gibt
    Beiträge
    458

    AW: Diablo 2 HD: Webseite war gefälscht, Remake ist aber nicht unwahrscheinlich

    Hab ich erst am Wochenende auf der Lan gespielt. Macht immer noch Laune. Wenn allerdings 7 Helden über die Map ziehen, fragt man sich schon, wer hier eigentlich Tot und verderben bringt

    Für ein eventuelles Remake wünsch ich mir aber auf alle Fälle eine höhere Auflösung (800x600 ist echt grausam) und bitte ein paar neue Features, die das Gruppenspiel verbessern (aufteilen von Items in der Gruppe kann ganz schön nerven)
    El Maschinos: Intel Core i5 6600K | MSI Z170A Gaming Pro | 32 GB DDR4-2400 | MSI Geforce GTX 1060 6GB | SB X-Fi Titanium | BeQuiet Silent Base 600 | Ubuntu 18.04 & Win 8.1
    El Maschinos 2: Intel Core i7 2600K | ASROCK Fatal1ty Z77 Professional | 8 GB DDR3-1333 | Asus Geforce GTX670 | SB X-Fi Xtreme Music | selbstgebaute Holzkiste | Linux Mint 19 & Win 8.1

  3. #3
    Avatar von Incredible Alk
    Mitglied seit
    30.08.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    37.658

    AW: Diablo 2 HD: Webseite war gefälscht, Remake ist aber nicht unwahrscheinlich

    Zumindest für die Auflösung gibts ja passende Mods.
    Übergangs-PC-Kartoffel: i3 8100/H370-Board, RTX2080@1,9GHz/180W
    Fragen über moderative Entscheidungen? Hier gibts Antworten.

  4. #4
    Avatar von ACDSee
    Mitglied seit
    08.03.2010
    Ort
    bei Magdeburg
    Beiträge
    2.919

    AW: Diablo 2 HD: Webseite war gefälscht, Remake ist aber nicht unwahrscheinlich

    Der Mod ist nur eine geringe Verbesserung... er streckt das Bild nicht auf 1920*1080, sondern erweitert den Bildausschnitt.
    Folglich man kann D2 LOD zwar in Full HD spielen, aber alles relevante beschränkt sich halt trotzdem auf die 800x600 Pixel in der Mitte.
    Es ist einfach nicht schön, wenn Monster-Mobs in einer Bildschirmecke stehen und man "ungesehen" vorbeilaufen kann. Das Inventar ist genauso mickrig und vorallem die Schrift nicht wirklich lesbar.

    Daher lieber ein gut gemachtes Remake, als ein schlecht gepatchtes Original.
    Ryzen7 1700@Wakü | R9 Nano@Wakü | 4*8 GB DualRank@DDR4-2933 CL14 | Samsung SSD 850 Evo 1 TB | LG 27GK750F-B, 27" | BeQuiet Dark Base Pro 900 | Corsair AX 760
    Tagebuch: Liquid Base Pro

  5. #5
    Avatar von addicTix
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    17.03.2012
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Saarland - Saarbrücken
    Beiträge
    4.144

    AW: Diablo 2 HD: Webseite war gefälscht, Remake ist aber nicht unwahrscheinlich

    Zitat Zitat von Incredible Alk Beitrag anzeigen
    Zumindest für die Auflösung gibts ja passende Mods.
    Wenn diese Mods doch nur kompatibel zu Glide wären...
    The only reason you're still alive is, because someone has decided to let you live
    ~KMFDM


  6. #6
    Avatar von Incredible Alk
    Mitglied seit
    30.08.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    37.658

    AW: Diablo 2 HD: Webseite war gefälscht, Remake ist aber nicht unwahrscheinlich

    Zitat Zitat von ACDSee Beitrag anzeigen
    Der Mod ist nur eine geringe Verbesserung... er streckt das Bild nicht auf 1920*1080, sondern erweitert den Bildausschnitt.
    Stimmt - genau das fand ich aber sehr hübsch. Klar ists doof wenn ne Mobgruppe irgendwo steht wo das Spiel "denkt" der Spieler sieht es nicht und entsprechend agieren die Monster auch nicht aber damit kann ich leben, ich empfinde den Bildausschnitt des Originals als viel zu klein. Mit LOD gehts ja einigermaßen, das UR-Diablo2 hatte ja ne noch kleinere Auflösung
    Übergangs-PC-Kartoffel: i3 8100/H370-Board, RTX2080@1,9GHz/180W
    Fragen über moderative Entscheidungen? Hier gibts Antworten.

  7. #7
    Avatar von RiZaR
    Mitglied seit
    07.01.2011
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    267

    AW: Diablo 2 HD: Webseite war gefälscht, Remake ist aber nicht unwahrscheinlich

    Als Hardcore Diablo2 Veteran der ersten Stunde kann ich mir nur wünschen, dass ein Remake (bald) kommt! Dieses Spiel, insbesondere mit LoD, hat mich damals gefesselt, wie kein Zweites. Diablo 3 hingegen brachte dieses "moderne Zeug" mit, also Casualisierung des Tech Trees, anfangs das Auktionshaus (auch mit Echtgeld), Onlinezwang und die heute noch für mich unfassbare Beschneidung auf 4 Spieler... Der Grafikstil wurde leider totaler Kindergarten (cartoonhaft flatternde Maghda, was besser zu My little Pony und Barbie und Feen-Welten passt!), dieser lächerlich knuffige Hamster namens Azmodan und andere... Darüber hinaus noch einige weitere Dinge, die mir persönlich extrem missfallen. Habe D3 etwa zwei Monate gespielt, dann mitsamt Bnet 2.0 Account verkauft. Zwei Mal! Habe mich ein Jahr später, nach Abschaffung des AH und diversen Patches nochmal überreden lassen, D3 nochmal zu beschaffen. Nach weiteren zwei Monaten habe ich auch das verkauft...

    Natürlich ist es utopisches Wunschdenken, wenn ich mir vom D2 Remake die komplette Abschaffung dieses D3-Zeugs sowie andere moderne Ausgeburten der Blizzard-Geschäftspolitik und Game-Umsetzungen wünsche.
    Alles, was es bräuchte, wäre eine aktualisierte, fette Grafik. Alles andere, incl. Gameplay, Menüs, Tradingmechaniken etc. könnte sehr gerne auf dem Stand des Originals verbleiben. Das heißt insbesondere: Ich will einen OFFLINE LAN Modus, zum Diablo nochmal!
    Core i7 6700K @ 4x4,3 GHz ° G.Skill RipJaws V 16GB DDR4-3200 CL15 ° GB GA-Z170X-Gaming 3
    ASUS ROG Strix OC NVIDIA GeForce RTX 2070 8GB ° Samsung 970 EVO 1TB
    Alphacool Eisbaer 360 ° Cooler Master HAF932 ° Seasonic Focus Platinum 650W ° Win 10 Pro 64 Bit
    >>> STAR CITIZEN - FLIGHT OF DAWS <<<

  8. #8
    Avatar von blackout24
    Mitglied seit
    13.07.2011
    Beiträge
    2.730

    AW: Diablo 2 HD: Webseite war gefälscht, Remake ist aber nicht unwahrscheinlich

    Frag mich ob man Diablo 2 überhaupt ohne neue 2D Sprites und verbesserte Engine auf 1080p und mehr trimmen kann. Der Auflösungsmod ist ja wie schon angemerkt keine wirklich gute Lösung.
    Fände es ganz nett, wenn sie das gesamte 2D Artwork noch remastered hätten damit es detailreicher aussieht und auch besser zu hohen Auflösungen passt.
    CPU: Intel Core i7 2600K 5000 Mhz @ 1.4 V MB: ASUS P8Z68 V-Pro RAM: 16 GB G.Skill RipJawsX SSD: Samsung 970 Evo 1 TB HDD: 1TB Samsung F3 Spinpoint GPU: ASUS ROG STRIX GTX 1080 Ti PSU: 550W beQuiet StraightPower E8

  9. #9
    Avatar von HyperBeast
    Mitglied seit
    11.08.2016
    Beiträge
    516

    AW: Diablo 2 HD: Webseite war gefälscht, Remake ist aber nicht unwahrscheinlich

    Dann stellt sich wieder die Frage Breath of the Dying oder Grief Barbar für das PVP Gemetzel.

    Wäre ein Instant Buy!!!

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #10
    Avatar von Nightslaver
    Mitglied seit
    17.06.2010
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    7.772

    AW: Diablo 2 HD: Webseite war gefälscht, Remake ist aber nicht unwahrscheinlich

    Zitat Zitat von HyperBeast Beitrag anzeigen
    Dann stellt sich wieder die Frage Breath of the Dying oder Grief Barbar für das PVP Gemetzel.

    Wäre ein Instant Buy!!!
    Fürs PvP gibt es nur einen Charakter, eine Fallen-Assasine.
    EVGA GTX 980 Ti Superclocked+ ACX 2.0+| ASUS Rampage IV Formula S.2011 | Corsair Dominator GT 12GB DDR3 RAM| Intel Core i7 4820K @4.0GHz | Corsair AX760W Platin | EVGA DG-85 Big-Tower | Windows 7 Pro x64

Seite 1 von 2 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •