Seite 2 von 6 123456
  1. #11
    Avatar von AMG38
    Mitglied seit
    08.07.2012
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    545

    AW: Für Playstation 5 und Xbox Scarlett: Crysis könnte als Remaster kommen

    EA besitzt aber die Rechte an Crysis und das Gerücht um ein Crysis Remaster gab es vor ein paar Monaten schon, weil im CryEngine 5.6 TechTrailer einige Szenen sehr stark an Crysis ähnelten und auch Sound aus Crysis benutzt wurden.

    Muss jetzt nix heissen, aber so aus der "Luft gegriffen" ist die Annahme definitiv nicht, wenn man diese Infos und die Aussage von EA "exciting remasters of fan favourites.." heranzieht. Spekulatius bleibt es dennoch.
    CPU History: 386 DX 25MHz / 486 DX4 100Mhz / K6 400Mhz / Celeron 766MHz / Athlon XP 1700+ / Athlon 64 X2 4200+ / Athlon 64 X2 6000+ / Phenom II X4 940BE @3,7GHz / to be continued

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #12
    KrHome
    Gast

    AW: Für Playstation 5 und Xbox Scarlett: Crysis könnte als Remaster kommen

    Zitat Zitat von AMG38 Beitrag anzeigen
    EA besitzt aber die Rechte an Crysis
    Legal | Crytek

    Arena of Fate, Black Jack Warrior, Carvatar, Cinebox, Cry Net, CRYENGINE, the CRYENGINE logo, CRYENGINE SANDBOX, Crytek, the Crytek logo, Crytek Ryse, Crysis, the Crysis logo, Crysis Warhead, Crysis Wars, Crysis Warzone, Fibble, Gface, the Gface logos, Game Face, Hunt: Showdown, the Hunt logo, Kingdoms, Knights of Honor, LiveCreate, NANOSHELL, Polybump, Robinson: The Journey, Ryse, the Self Defense logo, Smart Sandbox, The Climb, The Collectables, VR First, Warborne, Warhead, World in Crysis, World of Atlantis and Worldshift are trademarks or registered trademarks of the Crytek group in the EU, the USA and/or other territories.

  3. #13
    Avatar von JTRch
    Mitglied seit
    06.02.2010
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    1.504

    AW: Für Playstation 5 und Xbox Scarlett: Crysis könnte als Remaster kommen

    Es macht schon Sinn die CryEngine zu verwenden, denn nur so ist ein schneller HD Remake möglich. Auf die Frostbyte Engine, trotz Besitz innerhalb von EA, macht kaum Sinn, weil zu aufwendig. So viele Leute werden sich dann auch wieder nicht für ein Remake von Crysis interessieren. Wer es schon gespielt hat, wird es kaum nochmals anschauen, denn ausser den technischen Merkmalen war es kein Meilenstein.
    Asus Z270i Strix | i7 7700K | Noctua NH-L9i |Corsair 2x16GB, DDR4-3000 | Strix GTX-1080
    DAN A4-SFX| Corsair SF600 |Samsung 850 Evo 4TB | Asus ROG PG348Q | Roccat Nyth

  4. #14
    Avatar von Nightlight
    Mitglied seit
    27.07.2010
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    3.342

    AW: Für Playstation 5 und Xbox Scarlett: Crysis könnte als Remaster kommen

    Die Remaster Version würde ich mir ohne zu zögern ASAP holen. Kann nur geil werden.
    Allerdings wäre es wünschenswert, wenn man die Story ein wenig erweitert, z.B. dass die Betäubungspfeile als Gameplay-Element nun taktisch eingesetzt werden können, so wie es ursprünglich auch geplant war.
    "Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hängt mit der Blödheit der Bewunderer zusammen" - Heiner Geissler

  5. #15
    Avatar von AMG38
    Mitglied seit
    08.07.2012
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    545

    AW: Für Playstation 5 und Xbox Scarlett: Crysis könnte als Remaster kommen

    Zitat Zitat von KrHome Beitrag anzeigen
    Legal | Crytek

    Arena of Fate, Black Jack Warrior, Carvatar, Cinebox, Cry Net, CRYENGINE, the CRYENGINE logo, CRYENGINE SANDBOX, Crytek, the Crytek logo, Crytek Ryse, Crysis, the Crysis logo, Crysis Warhead, Crysis Wars, Crysis Warzone, Fibble, Gface, the Gface logos, Game Face, Hunt: Showdown, the Hunt logo, Kingdoms, Knights of Honor, LiveCreate, NANOSHELL, Polybump, Robinson: The Journey, Ryse, the Self Defense logo, Smart Sandbox, The Climb, The Collectables, VR First, Warborne, Warhead, World in Crysis, World of Atlantis and Worldshift are trademarks or registered trademarks of the Crytek group in the EU, the USA and/or other territories.
    Dann habe ich das falsch in Erinnerung gehabt.
    CPU History: 386 DX 25MHz / 486 DX4 100Mhz / K6 400Mhz / Celeron 766MHz / Athlon XP 1700+ / Athlon 64 X2 4200+ / Athlon 64 X2 6000+ / Phenom II X4 940BE @3,7GHz / to be continued

  6. #16
    Avatar von Galford
    Mitglied seit
    10.02.2009
    Beiträge
    2.348

    AW: Für Playstation 5 und Xbox Scarlett: Crysis könnte als Remaster kommen

    Zitat Zitat von JTRch Beitrag anzeigen
    Es macht schon Sinn die CryEngine zu verwenden, denn nur so ist ein schneller HD Remake möglich. Auf die Frostbyte Engine, trotz Besitz innerhalb von EA, macht kaum Sinn, weil zu aufwendig. So viele Leute werden sich dann auch wieder nicht für ein Remake von Crysis interessieren. Wer es schon gespielt hat, wird es kaum nochmals anschauen, denn ausser den technischen Merkmalen war es kein Meilenstein.
    Natürlich macht es Sinn die Cryengine zu verwenden. Aber Crytek und EA hatte nur einen Publishing-Deal für die Crysis-Spiele. Es ist durchaus im Bereich des Möglichen, dass so eine Publishing-Deal unter Umständen auslaufen kann. Ich will damit sagen, dass es womöglich eine Chance gibt, dass EA mit einem möglich Remaster nichts mehr zu tun haben wird. Darum ist die Tatsache ja so wichtig, das Crytek die Markenrechte an Crysis besitzt und nicht EA.

    Wie lief es eigentlich bei Bulletstorm (gepublisht von EA) und der Full Clip Edition von Bulletstorm (Publisher Gearbox?!?)?
    Geändert von Galford (04.11.2019 um 19:24 Uhr) Grund: Crysis statt Crytek

  7. #17

    Mitglied seit
    26.12.2016
    Beiträge
    1.678

    AW: Für Playstation 5 und Xbox Scarlett: Crysis könnte als Remaster kommen

    crysis 2 gerne, den rest können sie sich behalten.
    gilt auch für bioshock 1 und 2, erst bioshock infinite war gut.
    PS4 slim, nintendo switch v2, huawei p9, office desktop win 10 pro

  8. #18
    Avatar von Cook2211
    Mitglied seit
    11.03.2010
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    20.627

    AW: Für Playstation 5 und Xbox Scarlett: Crysis könnte als Remaster kommen

    Ich sehe das so:

    Crytek ist dauerklamm, EA möchte Remaster verschiedener Klassiker machen > beste Voraussetzungen für ein Crysis Remaster

  9. #19

    Mitglied seit
    22.01.2015
    Beiträge
    1.180

    AW: Für Playstation 5 und Xbox Scarlett: Crysis könnte als Remaster kommen

    Ich finde dieses Legendäre Spiel sollte keiner mehr anrühren. Leider ist das schon mal passiert. Die extrem hässlich verschandelte PS3/Xbox 360 Crysis 1 Version mit der CryEngine 3.

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #20
    Avatar von Blackout27
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    16.06.2010
    Liest
    PCGH.de (Abo)
    Ort
    Burgenlandkreis
    Beiträge
    3.784

    AW: Für Playstation 5 und Xbox Scarlett: Crysis könnte als Remaster kommen

    Das damalige und noch heute geliebte PC Vorzeigespiel wird 2020 zum Vorzeigetitel der Next Gen Konsolen. Sollte es so kommen weiß mein Herz nicht was es davon halten soll

    Ich würde mich auch lieber über einen Teil 4 freuen als ein Remake vom ersten Teil. Naja Hauptsache meine innere Grafikh...e wird mal wieder besänftigt^^
    CPU: AMD Ryzen 7 3700X Mainboard: Asus ROG Strix X570-E Gaming
    RAM: 32GB
    DDR4 3000 DR Crucial Ballistix Sport LT GPU: EVGA GTX 1080 Ti Founders Edition
    Netzteil:
    550 Watt be quiet! Dark Power Pro 11 Gehäuse: Fractal Design Meshify C
    Monitor: Asus ROG Swift PG278Q (TN 27 Zoll, 1440p, 144Hz, G-Sync)
    TV: Sony BRAVIA AF8 (OLED 65 Zoll, 2160p @ 60Hz, 1080p @ 120Hz)

Seite 2 von 6 123456

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •