Seite 2 von 3 123
  1. #11
    Avatar von Maverick3k
    Mitglied seit
    19.12.2012
    Ort
    München
    Beiträge
    2.133

    AW: Crysis 3: Origin-Patch macht den Ego-Shooter Skylake-kompatibel

    Was ist mit Crysis "White" gemeint? Ist das nur ein Begriff den ich nicht kenne? Über Google finde ich da auch nix wirklich brauchbares was mir aufschluss geben könnte.
    Geändert von Maverick3k (26.08.2015 um 19:34 Uhr)

    •   Alt
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #12

    Mitglied seit
    02.06.2009
    Ort
    Land Brandenburg
    Beiträge
    788

    AW: Crysis 3: Origin-Patch macht den Ego-Shooter Skylake-kompatibel

    Warhead. Wenn man erstmal drauf kommt, hört man's auch.
    Die Young Stay Pretty... *SALE* Verkaufs-Thread *SALE*
    Gigabyte GA-EP45-DS3 | Intel Q9550 [E0] @ 3,82 GHz @ Xigmatek S126384 | EVGA GTX 680 @ 1.106 / 3.426 MHz | G.Skill 4 x 2048MB PC2-8000 @ 900 MHz
    OCZ Vertex 2 Extended 60GB / Samsung SpinPoint F3 1TB | Scythe Stronger Plug-In 500W | Windows 7 x64 | Xigmatek Midgard X-Window

  3. #13
    MezZo_Mix
    Gast

    AW: Crysis 3: Origin-Patch macht den Ego-Shooter Skylake-kompatibel

    Wird kein Crysis 4 geben. Crysis 3 soll das Ende sein zumindest mit der allgemeinen Story von Crysis. Aber jetzt mal als Frage. Was hat denn ein Prozessor damit zu tuen ob der Kopierschutz geht oder nicht. Hab ich da etwas verpasst das ein Spiel mit einer CPU nicht Kompatibel ist?

  4. #14
    Avatar von DKK007
    Mitglied seit
    16.12.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    25.420

    AW: Crysis 3: Origin-Patch macht den Ego-Shooter Skylake-kompatibel

    Entfernt der Patch den DRM ganz, oder wird der nur an Skylake angepasst und mach später wieder Probleme?
    PC: CPU: i7-4770K @3.5GHz, MB: ASUS Z87-Pro, RAM: 20GiB, NT: bq Straight Power E9 CM 580W, GPU: Sapphire R9-380X Nitro 4 GiB [ASIC 75,7%], Win7 Ultimate (64bit) + OpenSuse 13.1 (64bit)
    2. PC: CPU: i5-2500K @Stock, MB: ASRock Z77-Pro4, RAM: 12GiB, NT: bq Straight Power E10 400W, GPU: Gigabyte GTX1050ti G1 Gaming 4 GiB, Gehäuse: R5 PCGH, Win7 Pro (64bit)
    Laptop: ASUS Pro P55VA, CPU: i5-3210M @ 2x2,5GHz, RAM: 8GiB, HD4000, Win10-TP + Linux Mint 17 Cinnamon (jeweils 64bit) auf MX100 256GB

  5. #15
    Kinguin
    Gast

    AW: Crysis 3: Origin-Patch macht den Ego-Shooter Skylake-kompatibel

    Crysis interessiert mich nicht wirklich,aber sowas ist echt ärgerlich

  6. #16
    Avatar von Bummsbirne
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    10.10.2008
    Ort
    Allemagne
    Beiträge
    1.255

    AW: Crysis 3: Origin-Patch macht den Ego-Shooter Skylake-kompatibel

    "Erst ein aus Recherchegründen ausprobierter Patch, der das DRM aushebelt"



    ....sprich ein CRACK



    Und sowas nennt sich seriös...
    Zitat Zitat von Ion Beitrag anzeigen
    Ich hab hier mal ein wenig aufgeräumt. Bitte weniger über T*tten und Ebay-Betrüger und mehr über das eigentliche Thema sprechen, danke :)

  7. #17
    Avatar von Kronos
    Mitglied seit
    08.11.2008
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Insel der Seligen
    Beiträge
    5.128

    AW: Crysis 3: Origin-Patch macht den Ego-Shooter Skylake-kompatibel

    Ah ich erinnere mich, das ist dieser tolle Kopierschutz wo für den Crack sämtliche CPU-IDs gesammelt und irgendwie emuliert werden mussten, damit je nachdem wer das Spiel spielen möchte, das Ding auch startet.
    Tjo, nur jetzt sieht man wieder wohin das führt.
    Nicht nur der Crack sondern auch das Original müssen hier gewartet werden, sehr intelligent.
    Wie schon gesagt wurde, irgendwann fühlt sich mal keiner mehr zuständig und dann geht nix mehr.
    Aber EA würde dazu sicherlich nur sagen... jojo wenn es denn so weit sein sollte, patchen wir den Kopierschutz natürlich raus Jo ne is klar ^^
    Die sollten das Ding einfach gleich rausnehmen.
    Kopiert doch eh keiner mehr die Grafikdemo, zumal sie einem sowieso bei jedem Sale hinterher geworfen wird.
    CPU: Intel Core i7-7700k
    RAM: Corsair Vengeance LPX DDR4-3000 DIMM Kit 32 GB
    MoB: MSI Z270 Gaming Pro Carbon SSD: 2x Samsung SSD 860 PRO 512 GB
    GPU: EVGA GeForce GTX 1080 Ti SC2 GAMING
    Steam: http://steamcommunity.com/id/17370360/

  8. #18

    Mitglied seit
    30.07.2008
    Beiträge
    736

    AW: Crysis 3: Origin-Patch macht den Ego-Shooter Skylake-kompatibel

    Der Crack muss nicht gewartet werden. Der Crack selber entfernt den Ganzen DRM Kopierschutz.
    Somit gibt es auch keine CPU-ID Abfrage mehr ...
    Geändert von ratmal86 (26.08.2015 um 23:58 Uhr)

  9. #19
    Avatar von PCGH_Carsten
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    16.08.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Zu Hause
    Beiträge
    5.215

    AW: Crysis 3: Origin-Patch macht den Ego-Shooter Skylake-kompatibel

    Zitat Zitat von Maverick3000 Beitrag anzeigen
    Was ist mit Crysis "White" gemeint? Ist das nur ein Begriff den ich nicht kenne? Über Google finde ich da auch nix wirklich brauchbares was mir aufschluss geben könnte.
    Sprech ich im Video echt so undeutlich? Naja, uns Nordlichtern sagt man ja nach, Vokale UND Konsonanten zu verschleifen … und ich bin Schreiberling, kein Sprecherling.
    @@@ Kibibyte, Mebibyte und Gibibyte sind böhmische Dörfer? Nein seit 1998 internationaler Standard! @@@ Kein Heft beim Händler? Einfach hier eine Händlersuche starten! @@@ Bitte keine Supportanfragen per PM dafür gibt es das PCGH-Forum @@@ Piep

    •   Alt
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #20

    Mitglied seit
    06.10.2008
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    858

    AW: Crysis 3: Origin-Patch macht den Ego-Shooter Skylake-kompatibel

    Das mit den "Recherchegründen" fand ich auch ganz nett formuliert... Sehe darin aber kein Problem, man hat ja das Spiel gekauft...
    Es wäre vielleicht interessant, den Artikel mit den technischen Hintergründen für das Problem zu ergänzen, inwiefern kann denn eine neue CPU für Probleme mit nem DRM sorgen? Bei nem neuen Betriebssystem kann ich das ja noch verstehen (siehe die Securom-Sache und Windows 10), aber ne CPU?

    Auf jeden Fall gut von Crytek, dass sie das noch patchen...

Seite 2 von 3 123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •