Seite 57 von 57 ... 7475354555657
  1. #561
    Avatar von Euda
    Mitglied seit
    04.01.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Schauenburg (Kassel)
    Beiträge
    1.025

    AW: Crysis 3 Beta-Test: Erste PCGH-Grafikkarten-Benchmarks zeigen zwiespältiges Bild

    Zitat Zitat von Highspeed-dd Beitrag anzeigen
    Ich spiele Crysis 3 auf 2560 x 1440 , und Battlefield 4 auch. Alles auf Ultra High was nur irgentwie geht.

    Alles auf 2 mal Zotac gtx 780 ti oc im SLI. soweit so gut, FPS sind immer über 60. Was mich wirklich wundert ist, das GPU 1 teilweise bis 88 Grad heiß wird, wärend GPU 2 " nur 60 Grad warm wird.
    Beide Karten müssen gut ackern, wie kommt den dan der unterscheid zu stande ?

    LG High

    Ich nehme mal an, dass der Hitzkopf in deinem Rechner die obere Karte ist. Diese hat bereits mit der verwirbelten Abwärme deiner unten verbauten Grafikkarte zu kämpfen und wird somit weitaus wärme. Hinzu kommt, dass jeder Chip ein Unikat ist und der eine Chip somit zu mehr Abwärme neigen kann, als der andere. Was insbesondere bei deinem System, falls noch nicht vorhanden, sehr viel nützen kann, ist ein Seitenlüfter. Generell solltest du immer auf eine gute Gehäusebelüftung achten und diese wird umso wichtiger, wenn du ein SLI-System mit Axial-Kühlungen betreibst.

    Zitat Zitat von XyZaaH
    Toll einen 2 Jahre alten Thread ausgegraben
    Na und?
    XeonE3.1231v3_mugen4_GBH97.D3H_R9290X_HawaiiXT@Accelero_Hybrid_P10.650W_Samsung840Evo.250GB_CrucialM550.256GB_corsairAir540_corsair1866CL9

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #562
    Avatar von Highspeed-dd
    Mitglied seit
    19.01.2015
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    61

    AW: Crysis 3 Beta-Test: Erste PCGH-Grafikkarten-Benchmarks zeigen zwiespältiges Bild

    Zitat Zitat von Euda Beitrag anzeigen
    Ich nehme mal an, dass der Hitzkopf in deinem Rechner die obere Karte ist. Diese hat bereits mit der verwirbelten Abwärme deiner unten verbauten Grafikkarte zu kämpfen und wird somit weitaus wärme. Hinzu kommt, dass jeder Chip ein Unikat ist und der eine Chip somit zu mehr Abwärme neigen kann, als der andere. Was insbesondere bei deinem System, falls noch nicht vorhanden, sehr viel nützen kann, ist ein Seitenlüfter. Generell solltest du immer auf eine gute Gehäusebelüftung achten und diese wird umso wichtiger, wenn du ein SLI-System mit Axial-Kühlungen betreibst.


    Na und?
    Meine Karten sind senkrecht im Rechner, aber ich hab ja nun 2 Geforce GTX 980 Ti mit dem referenzdesign verbaut. Da hab ich das problem nicht mehr. Sie sind auch deutlich leiser was die Lautstärke der Lüfter angeht. "Hinzu kommt, dass jeder Chip ein Unikat ist und der eine Chip somit zu mehr Abwärme neigen kann" ( jup...auf das würde ich jetzt auch tippen.
    Gehäuse : Thermaltake core x9 , Netzteil : FSP Fortron/Source Aurum Pro 1000W ATX 2.3 ,CPU : i7-6700K CPU @ 4.60GHz ,GPU : Zodac GTX 1080 AMP! Extreme
    Ram : 32GB,DDR4-2400 ,Mainboard: Asus Z170 Deluxe, Monitor: Acer Predator z35 ( 35 Zoll Curved Gaming Monitor 144 Herz )

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
Seite 57 von 57 ... 7475354555657

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •