Likes Likes:  0
  1. #1
    Avatar von EmpirEX
    Mitglied seit
    03.09.2016
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Franggn
    Beiträge
    53

    CS:GO friert kurz ein, wie kann ich das fixen?

    Seit ca. einem Monat friert mein Cs manchmal ingame ein, das sieht dann folgendermaßen aus: das Bild bleibt kurz stehen, der Sound der letzen paar Sekunden wiederhohlt sich ständig und das Spiel tabbt automatisch raus und nach ca. 5 Sekunden wieder rein wo es dann wieder ein Paar Sekunden weiter rumspinnt bis es sich dann wieder fängt und ich normal weiter spielen kann.
    Ich Spiele auf 1400x1050 stretched, im Radeon Treiber habe ich GPU Skalierung auf Vollbild an , damit es gestretched wird. Ich habe den GPU Treiber auf dem neuestem Stand, im Hintergrund sollte zwar noch Msi Afterburner laufen da ich meine r9 380 auf 1100Mhz übertaktet habe, die Gpu läuft aber trotzdem immer auf dem Standardtakt obwohl im Afterburner "Apply overclocking at system startup" aktiviert ist, vielleicht weis dafür nebenbei jemand eine Lösung...
    Sonst läuft normal nichts im Hintergrund außer der TS natürlich
    Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen, ich möchte endlich wieder vernünftig zocken können.

    Mein System besteht aus einem i7 6700k @4,6Ghz, 16gb ddr4 @2400Mhz, MSI R9 380 4gb und dem Cougar GX-S 550 Watt
    Geändert von EmpirEX (14.05.2017 um 11:13 Uhr)

    •   Alt
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2

    Mitglied seit
    31.10.2008
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    772

    AW: CS:GO friert kurz ein, wie kann ich das fixen?

    Zitat Zitat von EmpirEX Beitrag anzeigen
    Ich Spiele auf 1400x1050 stretched, im Radeon Treiber habe ich GPU Skalierung auf Vollbild an , damit es gestretched wird. Ich habe den GPU Treiber auf dem neuestem Stand, im Hintergrund sollte zwar noch Msi Afterburner laufen da ich meine r9 380 auf 110Mhz übertaktet habe, die Gpu läuft aber trotzdem immer auf dem Standardtakt obwohl im Afterburner "Apply overclocking at system startup" aktiviert ist, vielleicht weis dafür nebenbei jemand eine Lösung...
    Hardwarebeschleunigung, etwa für Videos auf Youtube erzeugt bei mir den gleichen Effekt (kein Turbotakt -> auch kein OC) , häufig über die Zeit in der die Beschleunigung genutzt wird hinaus bis das System neugestartet wird. Seitdem ich dies in Chrome deaktiviert habe ist das Problem weg.

  3. #3
    Avatar von EmpirEX
    Mitglied seit
    03.09.2016
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Franggn
    Beiträge
    53

    AW: CS:GO friert kurz ein, wie kann ich das fixen?

    Ich hab den Haken bei der Hardwarebeschleunigung in Chrome weggemacht, bis jetzt tritt das Problem nicht mehr auf.
    Vielen Dank! 🙋


Ähnliche Themen

  1. PC friert kurz ein, läuft weiter und friert wieder ein
    Von fac3l3ss im Forum Komplette Rechner: Praxisprobleme
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 11.01.2013, 19:28
  2. Steam friert kurz ein/ öfters/Css
    Von Antonio im Forum Counterstrike
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.08.2012, 23:20
  3. Windows friert kurz nach Start ein
    Von funkyaiman im Forum Windows 7, 8(.1) und 10, Windows allgemein
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 26.03.2011, 16:47
  4. Window7 friert kurz ein
    Von Günni im Forum Windows 7, 8(.1) und 10, Windows allgemein
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 15.09.2010, 16:06
  5. Fable es ruckelt kurz und friert ein.
    Von lordiyodi im Forum Rollenspiele und Adventures
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 06.10.2009, 23:38

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •