Seite 2 von 2 12
  1. #11
    Avatar von Rotkaeppchen
    Mitglied seit
    18.11.2014
    Beiträge
    16.702

    AW: Komisches Problem mit MX200 SSD

    Irgendwas läuft also vermutlich mit Deinen Treibern nicht rund. Hast Du überhaupt einen Intel RST Treiber installiert?
    Prüfe hier bitte, aber nichts verstellen, was in Deiner Registry für ein Eintrag ist. AHCI oder RAID? Dazu muss der Wert
    der Reg "0" sein, und nicht "3". Ich könnte mir Vorstellen, dass durch die Nutzung des Bios Standardtreiber geladen
    werden. Wenn Du nicht ins Bios gehst, scheint ein Treiberkonflikt vorzuliegen. Es ist nur eine wage Vermutung, ein Stochern
    im Nebel.


    PC günstig beschleunigen durch SSD-Caching - Praxis (Seite 3) - HT4U.net
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Raid.JPG 
Hits:	55 
Größe:	105,8 KB 
ID:	1022858  
    Geändert von Rotkaeppchen (10.12.2018 um 16:25 Uhr)

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #12

    Mitglied seit
    10.12.2018
    Beiträge
    8

    L AW: Komisches Problem mit MX200 SSD

    Zitat Zitat von interessierterUser Beitrag anzeigen
    Irgendwas läuft also vermutlich mit Deinen Treibern nicht rund. Hast Du überhaupt einen Intel RST Treiber installiert?
    Prüfe hier bitte, aber nichts verstellen, was in Deiner Registry für ein Eintrag ist. AHCI oder RAID? Dazu muss der Wert
    der Reg "0" sein, und nicht "3". Ich könnte mir Vorstellen, dass durch die Nutzung des Bios Standardtreiber geladen
    werden. Wenn Du nicht ins Bios gehst, scheint ein Treiberkonflikt vorzuliegen. Es ist nur eine wage Vermutung, ein Stochern
    im Nebel.


    PC günstig beschleunigen durch SSD-Caching - Praxis (Seite 3) - HT4U.net
    Erstmal danke für deine Ausführliche Hilfe, ich werde mal das oben genannte überprüfen ^^


    EDIT : Der Reg steht auf "0" (bild angehangen)
    Geändert von Psi_Ecstasy (11.12.2018 um 13:58 Uhr)

  3. #13
    Avatar von Rotkaeppchen
    Mitglied seit
    18.11.2014
    Beiträge
    16.702

    AW: Komisches Problem mit MX200 SSD

    Gut, dann ist hoffentlich in Deinem Bios alles auf RAID gestellt, das muss man explizit aktivieren und es wurde nie durch ein übliches Bios Reset, oder "clear cmos" zurück auf einen AHCI Treiber gestellt. Das solltest Du im Bios nachschauen.

    Und die letzte Frage. Hast Du Intel RST Treiber geladen, oder nutzt Du die Windows eigenen? Denn wenn im Bios Raid aktiviert ist, Windows durch den Registry Eintrag auch Raid Treiber lädt, erkennbar im ASS-Benchmark durch den Treiber iaStorAC, dann sollten es aktuelle sein.

    Einen aktuellen RST Treiber solltest Du auf der Herstellerseite Deines Mainboards finden. Bleibst die Frage, warum Du Raid-Treiber nutzt. Hast Du irgendwo Laufwerke im Raidverbund laufen?

  4. #14

    Mitglied seit
    10.12.2018
    Beiträge
    8

    AW: Komisches Problem mit MX200 SSD

    Zitat Zitat von interessierterUser Beitrag anzeigen
    Gut, dann ist hoffentlich in Deinem Bios alles auf RAID gestellt, das muss man explizit aktivieren und es wurde nie durch ein übliches Bios Reset, oder "clear cmos" zurück auf einen AHCI Treiber gestellt. Das solltest Du im Bios nachschauen.

    Und die letzte Frage. Hast Du Intel RST Treiber geladen, oder nutzt Du die Windows eigenen? Denn wenn im Bios Raid aktiviert ist, Windows durch den Registry Eintrag auch Raid Treiber lädt, erkennbar im ASS-Benchmark durch den Treiber iaStorAC, dann sollten es aktuelle sein.

    Einen aktuellen RST Treiber solltest Du auf der Herstellerseite Deines Mainboards finden. Bleibst die Frage, warum Du Raid-Treiber nutzt. Hast Du irgendwo Laufwerke im Raidverbund laufen?
    Habe mich davor nicht mit dem Thema auseinander gesetzt, deshalb war anscheinend Raid aktiviert(habe es nicht selber eingestellt), hat auch immer gut funktioniert... nie einen Grund gesehen das zu ändern ^^

    Ich suche mal nach einem Passenden RST Treiber...

  5. #15
    Avatar von Rotkaeppchen
    Mitglied seit
    18.11.2014
    Beiträge
    16.702

    AW: Komisches Problem mit MX200 SSD

    Zitat Zitat von Psi_Ecstasy Beitrag anzeigen
    Ich suche mal nach einem Passenden RST Treiber...
    Ich habe mit einigen negative Erfahrung gemacht. Es solltr einer sein, den Dein Mainboardhersteller zum Download anbietet. Es gibt auch allgemeine von Intel, aber genau die machten bei mir Probleme. Sollte aber jeder Boardhersteller unter Downloads auf seiner Seite haben.

    Viel Glück, vielleicht ist das Problem so einfach zu lösen. Und sollte das Treiberpaket Intel RST andere Probleme bereiten, ist es einfach und zu deinstallieren.

  6. #16

    Mitglied seit
    10.12.2018
    Beiträge
    8

    AW: Komisches Problem mit MX200 SSD

    Zitat Zitat von interessierterUser Beitrag anzeigen
    Ich habe mit einigen negative Erfahrung gemacht. Es solltr einer sein, den Dein Mainboardhersteller zum Download anbietet. Es gibt auch allgemeine von Intel, aber genau die machten bei mir Probleme. Sollte aber jeder Boardhersteller unter Downloads auf seiner Seite haben.

    Viel Glück, vielleicht ist das Problem so einfach zu lösen. Und sollte das Treiberpaket Intel RST andere Probleme bereiten, ist es einfach und zu deinstallieren.
    Ein Wunder ist geschehen, ich habe mir die Aktuellste RTS Software geholt und siehe da, normale werte, ohne zuerst das Bios betreten zu müssen.... Anscheinend geht´s wieder, ich bedanke mich erstmals für die Hilfe und falls nochmal was passiert werde ich mich nochmal melden ^^

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  7. #17
    Avatar von Rotkaeppchen
    Mitglied seit
    18.11.2014
    Beiträge
    16.702

    AW: Komisches Problem mit MX200 SSD

    Das war jetzt aber schon schwieriger herauszukommen.
    Dann beobachte das mal und viel Freude mit der neu
    gewonnenen Geschwindigkeit.

    Es bereitet uns ja auch Spaß, wenn man helfen konnte.

Seite 2 von 2 12

Ähnliche Themen

  1. komisches problem ssd / vllt. mainboard
    Von Pixekgod im Forum Mainboards und Arbeitsspeicher
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.03.2014, 07:13
  2. Komisches Problem Festplatte/ssd
    Von wuschi im Forum Komplette Rechner: Praxisprobleme
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.07.2013, 22:30
  3. Komisches "Problem"
    Von Promilleprinz im Forum Grafikkarten
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.11.2008, 17:53
  4. Komisches Problem mit neuem Kühler??(Bitte um schnelle Hilfe)
    Von Onkelz-Fan94 im Forum Komplette Rechner: Zusammenstellung
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 01.11.2008, 15:19
  5. Komisches Problem mit FSB
    Von doceddy im Forum Overclocking: Prozessoren
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.06.2008, 11:01

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •