Likes Likes:  0
  1. #1
    Avatar von GxGamer
    Mitglied seit
    08.11.2009
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    5.190

    Corsair Vengeance 2000 und Windows 10

    Hallo erstmal,

    ich wollte mal wieder mein Corsair Vengeance 2000 benutzen, zum ersten Mal unter Windows 10.
    Nunja, es benimmt sich nun äußerst kurios. Das Mikrofon bekomme ich gar nicht zum laufen. Nach der Installation der Corsair-Treiber funktioniert es an seinem ursprünglichen USB-Port gar nicht mehr.
    Auf jedem anderen USB-Port höre ich noch normal, Mikro geht nach wie vor nicht. Aber auch wenn ich nix höre (am ursprünglichen USB-Port) wird es als normales Audiogerät angezeigt und auch die Lautstärkeregelung reagiert auf Eingaben. Nur Sound kommt dann nicht mehr an.

    Mikrofon arbeitet aber, ich höre die dumpfen Geräusche wenn ich es berühre...
    Die meisten Software-Downloads sind auch tot, Fehler 404, wenn man Treiber runterladen will.

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #2

    AW: Corsair Vengeance 2000 und Windows 10

    Hi!

    Via http://www.corsair.com/downloads/ kannst du im oberen Bereich GAMING-HEADSETS auswählen und dann unten auf den Button LOAD MORE klicken. Der Link zur Software für das Vengeance 2000 funktioniert dort. Probiere es bitte nochmals mit der Software aus.

    Grüße

  3. #3
    Avatar von GxGamer
    Mitglied seit
    08.11.2009
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    5.190

    AW: Corsair Vengeance 2000 und Windows 10

    Jaa..... habe die Software gestern deinstalliert und das Headset lief wieder am alten USB-Port.
    Jetzt habe ich die oben verlinkte Software runtergeladen und nach einem Systemneustart wieder das gleiche. Mikro funzt nicht und Audio kommt nur an anderen Ports am Headset an.

    Headset wird während der Installation korrekt betitelt (Vengeance 2000), soll dann abgestöpselt werden und die Installation läuft ohne Fehler durch. Nur das dann nix mehr funktioniert.

    Ohne Software/Treiber läuft es demnach besser Da kommt das Audio zumindest bei allen Ports am Headset an. Mikro wird überhaupt nicht angesprochen. Mich wunderts das das Mikro von Windows erkannt wird, es aber keinen Pegel gibt. Und jede Audioanwendung meldet Fehler: Mikro nicht vorhanden oder nicht funktionierend. In CS:GO wird mir nicht mal ein Mikro angezeigt. Ich wusste ich hätte bei Win7 bleiben sollen.

  4. #4
    Avatar von GxGamer
    Mitglied seit
    08.11.2009
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    5.190

    AW: Corsair Vengeance 2000 und Windows 10

    Okay, ich hab die Lösung des Problems gefunden und ich entschuldige mich für die Unannehmlichkeiten.

    Das Problem waren die Datenschutzeinstellungen von Windows 10 welche das Mikrofon komplett blockiert haben.
    Ist mir aufgefallen weil mein neues Headset ebenfalls das gleiche Problem hatte.
    Gott, ich hasse dieses Betriebssystem.

  5. #5

    AW: Corsair Vengeance 2000 und Windows 10

    Vielen Dank für dein Feedback. Super, dass du das Problem lösen konntest.

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 01.04.2013, 20:36
  2. Logitech G930 oder Corsair Vengeance 2000
    Von Ruffy841 im Forum Sound + HiFi
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 06.01.2013, 14:22
  3. Video: Corsair Vengeance 2000 Wireless 7.1 Gaming Headset
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Sound
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 11.04.2012, 21:40
  4. Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 11.11.2011, 08:43
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.09.2011, 19:27

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •