1. #1

    Mitglied seit
    10.02.2016
    Beiträge
    66

    altes Cooler Master CM 690 (RC-690-KKN1)

    Moin liebes Cooler Master Team,

    ich habe hier noch ein altes Cooler Master CM 690 von 2007/2008 stehen, was mir seit dem erst kauf sehr gute Dienste leistet. Ich würde gerne Seitenfenster verbauen. Passen die neueren Generationen des 690 II und III auch auf das alte Modell drauf ?

    Über eine Antwort würd ich mich freuen.

    besten Gruß

    •   Alt
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Avatar von Cooler Master
    Mitglied seit
    20.01.2012
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    10787 Berlin
    Beiträge
    390

    AW: altes Cooler Master CM 690 (RC-690-KKN1)

    Guten Tag,
    Frage bitte unsere interne Support-Abteilung. Sie kennen das aktuelle und alte Sortiment gut.
    --
    Sylvain
    Hersteller von Netzteilen, Gehäusen, CPU-Kühler, Headsets, Tastaturen, Mäuse und Notebook-Kühler.
    Facebook / Internetseite / Newsletter / Support / Ersatzteile-Shop / Hotline: +49 (0) 30 56 79 48 10 / Case-Modding worklog

Ähnliche Themen

  1. Cooler Master kündigt das CM 690 II Advanced Black & White Edition für März an
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Netzteilen und Gehäusen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 10.03.2012, 09:47
  2. Cooler Master HAF X RC-942-KKN1 oder NZXT Phantom
    Von ProNoob47 im Forum Netzteile und Gehäuse
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.10.2010, 14:17
  3. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.07.2010, 18:02
  4. Cooler Master HAF Tower RC-932-KKN1-GP
    Von mcberryy im Forum Netzteile und Gehäuse
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 05.03.2009, 13:44
  5. PCGH.de: Cooler Master Storm Sniper SGC-6000-KKN1-GP: Neues Gamer-Gehäuse vorgestellt
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Netzteilen und Gehäusen
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 07.12.2008, 14:53

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •