1. #1

    Mitglied seit
    01.10.2008
    Beiträge
    104.918
    Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Command & Conquer und Red Alert: EA veröffentlicht Source Code

    Erfreuliche Nachrichten für alle Hobby-Entwickler und Command & Conquer-Fans. Gemeinsam mit der Remaster Collection, die Tiberian Dawn und Red Alert enthält, werden auch die Source Codes der beiden Strategiespiele veröffentlicht.

    Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

    Zurück zum Artikel: Command & Conquer und Red Alert: EA veröffentlicht Source Code

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #2
    Avatar von XD-User
    Mitglied seit
    31.10.2009
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    4.263

    AW: Command & Conquer und Red Alert: EA veröffentlicht Source Code

    Sehen wir also bald gute Warcraft Remakes hehe
    AMD Ryzen R7 3700X @ 4,3GHz , MSI B450 Gaming Pro Carbon, Sapphire RX Vega 56 Pulse, 16 GB Corsair Dominator DDR4 3733 CL 16/ IF @ 3733 , 512GB Samsung 970 Evo Plus , 2TB Crucial MX500, BeQuiet Straight Power10 500W

  3. #3
    Avatar von Verruckt-Birdman
    Mitglied seit
    14.09.2019
    Ort
    Santa Catalina Mountains
    Beiträge
    823

    AW: Command & Conquer und Red Alert: EA veröffentlicht Source Code

    Endlich was zum Zocken. Wer will mit mir zocken?
    FX 8350, 8GB, 1050 Ti, Sb Z,990XA-UD3, KL-600M, BD-W512S-A

    Ich hab Corona Morona

  4. #4

    Mitglied seit
    19.01.2019
    Beiträge
    63

    AW: Command & Conquer und Red Alert: EA veröffentlicht Source Code

    Wow, (hier denkpause einfügen die mein erstaunen zum Ausdruck bringen soll) das ist ja großartig :O

    Das ist ja mehr als die Community wirklich will, einfach so zum Release den SourceCode raushauen. Finde ich großartig!

    Auf den ersten Blick, aber bei genauerer Betrachtung darf ich EA nicht übersehen, was mich die letzten Jahre erfolgreich immer wider skeptisch werden lies. Also Leute klärt mich bitte auf was ich übersehe und wo der Haken ist!

  5. #5

    Mitglied seit
    09.05.2020
    Beiträge
    1

    AW: Command & Conquer und Red Alert: EA veröffentlicht Source Code

    Zitat Zitat von humanaccount Beitrag anzeigen
    Also Leute klärt mich bitte auf was ich übersehe und wo der Haken ist!
    Da gibt es keinen ^^

    endlich kommt man an die Daten dran die man für ordentliches modding braucht xD

    zumal man dann auch effektiv an der KI basteln kann
    und diese dann vllt sogar offiziell angenommen wird( you never know )

  6. #6

    Mitglied seit
    04.08.2011
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    110

    AW: Command & Conquer und Red Alert: EA veröffentlicht Source Code

    2 wochen noch dann gehts los

  7. #7
    Avatar von Replikator84
    Mitglied seit
    06.08.2010
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Schwäbische alb
    Beiträge
    226

    AW: Command & Conquer und Red Alert: EA veröffentlicht Source Code

    Ich freue mich sooo sehr, das wird super

    leider leider gibts die box nur in usa.... ^^
    Gigabyte X570 Aorus Elite / Sockel AM4 / AMD Ryzen 3600X / 2x8 GB DDR4 3200 Corsair Vengeance / Nvidia EVGA RTX 2070 Black Gaming / Samsung SM951 M2 SSD PCie / 3 x 1 TB Western Digital HDD / Asus Xonar D2X / Logitech G110 / Logitech G700 / Corsair Special White 600 T / CPU @ Antec H20 920

  8. #8
    Avatar von Anno2020
    Mitglied seit
    23.03.2020
    Ort
    Winden
    Beiträge
    10

    AW: Command & Conquer und Red Alert: EA veröffentlicht Source Code

    "Empfangen Sie mich? Gut..."
    Intel Core i7 8700K geköpft || Noctua NH-U12A || Asus Prime Z370-P || 2x16GB Corsair Vengeance LPX DDR4 3200MHz C16 || Gainward GeForce RTX 2080 Phantom GLH || Cooler Master V550 || Cooler Master Silencio 550 || Asus PB277Q || G413 || G502

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  9. #9

    Mitglied seit
    15.12.2013
    Beiträge
    279

    Beitrag AW: Command & Conquer und Red Alert: EA veröffentlicht Source Code

    Die alten Games wurden doch längst ordentlich reverse engineered.
    Die sollen mal den kompletten, verbuggten Sourcecode für Generäle und Stunde Null heraushauen.
    Das wäre episch für die Community.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •