Seite 3 von 3 123
  1. #21
    Avatar von Superwip
    Mitglied seit
    04.08.2009
    Ort
    Wien
    Beiträge
    10.204

    AW: CeBIT 2013 ein Fazit Update4: Jetzt mit Alpenföhn&BeQuiet&ASRock&Microsoft

    Wenn man sie die Zahl der "CUDA Cores" ansieht hat die K1 offensichtlich 4 ziemlich abgespeckte GK 107 (Ausbaustufe: GT 630)

    Die K1 nutzt dagegen offensichtlich zwei GK 104er im Vollausbau und entspricht damit weitgehend einer 8GiB GTX 690 wenn auch mit wohl stark gesenktem Takt.
    Für Atomfreie UMPCs und einen würdigen VGN UX Nachfolger!

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #22
    Avatar von Skysnake
    Mitglied seit
    20.04.2010
    Beiträge
    9.800

    AW: CeBIT 2013 ein Fazit Update4: Jetzt mit Alpenföhn&BeQuiet&ASRock&Microsoft

    Wie gesagt, ich gehe auch von halb deaktivierten GK107 aus , was so btw. mal übelste Resteverwertung ist

    Genau kann man das aber nicht sagen. Genau so bei der K2. Ich denke auch, dass es ein GK104 ist, ich hab aber kein Platinenbild von der K2. Daher kann ich nicht sagen, ob es ein GK104 oder eventuell eine extrem Resteverwertung von GK110...

    Falls jemand ein Platinenbild findet, immer her damit. Anhand den Kühlerhalterungen kann man dann sehen, ob es GK104 oder GK110 ist.

  3. #23

    Mitglied seit
    13.05.2011
    Beiträge
    963

    AW: CeBIT 2013 ein Fazit Update4: Jetzt mit Alpenföhn&BeQuiet&ASRock&Microsoft

    Was da für Nerds rumlaufen unglaublich...das image ist bestätigt
    Setup siehe Profil

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
Seite 3 von 3 123

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •