1. #1

    Mitglied seit
    08.12.2018
    Beiträge
    85

    Alle RGBS mit einem Programm steuern?

    Hallo ihr Lieben,

    Ich hoffe ich bin hier richtig.

    Ich würde gerne alle meine RGB Teile im Rechner mit einem Programm steuern. Momentan habe ich eine MSI 2080ti tri x drin, gksill rgb RAM, corsai h115i rgb sowie ein Mainboard von asus mit rgb Beleuchtung und aurus Unterstützung. Muss ich jetzt von jedem Hersteller was runterladen oder gibts da nen Universal Programm?

    Danke für eure Hilfe und liebe Grüße

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #2
    Avatar von Fahal
    Mitglied seit
    05.10.2019
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Soest, NRW
    Beiträge
    107

    AW: Alle RGBS mit einem Programm steuern?

    Hey geco1988,

    du benutzt also AURA, iCUE, MysticLight und für den RAM ebenfalls AURA?

    Ein Universalprogramm gibt es für das nicht.

    Für die iCUE und Aura gibt es ein Guide, die die beiden Softwares synchronisiert. Welches aber wegen der Aura Software auf bestimmte Versionen beschränkt ist.

    An sich ist das auf jeden Fall nicht so einfach, da die Hersteller (so meine Meinung) gerne ihr Produkt verkaufen wollen ohne fremde großartig zu unterstützen. Siehe z. B. Corsair bei iCue Anschlüssen.

    Und MSI tut sich auch gerne schwer Freundschaft zu schließen.

    Die sicherlich faulste aber einfachste Möglichkeit wäre, die RGB Einstellungen so nah wie möglich zu treffen oder z.B. für kleinere Dinge auf statisch zu setzen.

    Falls jemand doch so ein Guide bzw. Tool gefunden hat, unbedingt hier reinschreiben.
    Hab Hoffnungen und keine Erwartungen,
    dann geschieht ein Wunder und keine Enttäuschung.
    ~2019

  3. #3
    Avatar von cHrIzZzI
    Mitglied seit
    10.05.2014
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    613

    AW: Alle RGBS mit einem Programm steuern?

    Probiert mal den Aquacomputer farbwerk 360, der hat 4 x 3 polige Anschlüsse und hat ne eigne Software. Vllt lassen sich die MSI und Corsair so drüber steuern. Man soll auch Lüfter über den Controller steuern können, Corsair wird dafür sogar beworben. Den RAM kannst du übers Bord steuern.


  4. #4
    Avatar von Tekkla
    Mitglied seit
    06.08.2016
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    855

    AW: Alle RGBS mit einem Programm steuern?

    Zitat Zitat von cHrIzZzI Beitrag anzeigen
    Probiert mal den Aquacomputer farbwerk 360 ... vllt lassen sich die MSI und Corsair so drüber steuern.
    Das kann ich die kommenden Tage mal testen und dann berichten. Habe gerade einen davon bestellt und selbst eine Karte mit RGB von MSI. Ich glaube es zwar nicht, aber man wird sehen.
    PC: AMD R7 3800X || 32GB Vengeance Pro 3200 || Aorus X570 Pro || RTX 2080 Seahawk EK || 1 TB (W10 & Share) + 500 GB (Lin) Evo 970 M.2 SSD || 1 TB BX500 SSD || bequiet! DB 900 || LG 32DU89-W 4K
    WAKÜ: Mo-Ra3 360LT m. 9x 120mm P12 PWM PST || Intern: 420er + 280er XFLow b. 30mm || AC D5 Next m. Heatkiller Tube || Aquaero 6 LT || Durchflusssensor || 2x Farbwerk360 || Farbwerk Nano als Ambilight

  5. #5
    Avatar von cHrIzZzI
    Mitglied seit
    10.05.2014
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    613

    AW: Alle RGBS mit einem Programm steuern?

    Zitat Zitat von Tekkla Beitrag anzeigen
    Das kann ich die kommenden Tage mal testen und dann berichten. Habe gerade einen davon bestellt und selbst eine Karte mit RGB von MSI. Ich glaube es zwar nicht, aber man wird sehen.
    Das wäre sehr nice!
    Hab leider ein Board ohne RGB Header, und wenn das mit dem Aquacomputer klappen 6,wäre das perfekt.

    Ich in gespannt!


  6. #6

    Mitglied seit
    08.12.2018
    Beiträge
    85

    AW: Alle RGBS mit einem Programm steuern?

    Hab es hinbekommen Dank euch

    Bilder beigefügt... Hab die Seite aus Glas mal raus genommen, spiegelt beim Foto machen zu sehr.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	image0.jpeg 
Hits:	32 
Größe:	737,1 KB 
ID:	1063723   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	image1.jpeg 
Hits:	35 
Größe:	703,5 KB 
ID:	1063724  

  7. #7
    Avatar von Tekkla
    Mitglied seit
    06.08.2016
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    855

    AW: Alle RGBS mit einem Programm steuern?

    Zitat Zitat von cHrIzZzI Beitrag anzeigen
    Das wäre sehr nice!
    Hab leider ein Board ohne RGB Header, und wenn das mit dem Aquacomputer klappen 6,wäre das perfekt.

    Ich in gespannt!
    Geht nicht. Der Farbwerk 360 ist nur sich selbst der Nächste. Meine GPU und auch der Corsair Ram lassen sich nur über iCUE, das MSI Tool oder eben das Board samt RGB steuern. Es gibt Adapter für bestimme Hersteller, aber RAM und GPU haben ja keine Kabel, die man dort anschließen könnte.
    PC: AMD R7 3800X || 32GB Vengeance Pro 3200 || Aorus X570 Pro || RTX 2080 Seahawk EK || 1 TB (W10 & Share) + 500 GB (Lin) Evo 970 M.2 SSD || 1 TB BX500 SSD || bequiet! DB 900 || LG 32DU89-W 4K
    WAKÜ: Mo-Ra3 360LT m. 9x 120mm P12 PWM PST || Intern: 420er + 280er XFLow b. 30mm || AC D5 Next m. Heatkiller Tube || Aquaero 6 LT || Durchflusssensor || 2x Farbwerk360 || Farbwerk Nano als Ambilight

  8. #8
    Avatar von cHrIzZzI
    Mitglied seit
    10.05.2014
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    613

    AW: Alle RGBS mit einem Programm steuern?

    Zitat Zitat von Tekkla Beitrag anzeigen
    Geht nicht. Der Farbwerk 360 ist nur sich selbst der Nächste. Meine GPU und auch der Corsair Ram lassen sich nur über iCUE, das MSI Tool oder eben das Board samt RGB steuern. Es gibt Adapter für bestimme Hersteller, aber RAM und GPU haben ja keine Kabel, die man dort anschließen könnte.
    GPU und RAM is mir klar, aber Lüfter und so müsste doch gehen?


  9. #9
    Avatar von Tekkla
    Mitglied seit
    06.08.2016
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    855

    AW: Alle RGBS mit einem Programm steuern?

    Ja, aber nur mit dem RGBpx Splitty4 und dann auch nur für Corsair und NZXT. Wenn du normale 4 Pin 12V LEDs hast, dann hilft dir der normale Farbwerk weiter.
    PC: AMD R7 3800X || 32GB Vengeance Pro 3200 || Aorus X570 Pro || RTX 2080 Seahawk EK || 1 TB (W10 & Share) + 500 GB (Lin) Evo 970 M.2 SSD || 1 TB BX500 SSD || bequiet! DB 900 || LG 32DU89-W 4K
    WAKÜ: Mo-Ra3 360LT m. 9x 120mm P12 PWM PST || Intern: 420er + 280er XFLow b. 30mm || AC D5 Next m. Heatkiller Tube || Aquaero 6 LT || Durchflusssensor || 2x Farbwerk360 || Farbwerk Nano als Ambilight

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #10
    Avatar von LastManStanding
    Mitglied seit
    27.04.2015
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    OWL der Berg, zum Tal der Exter
    Beiträge
    3.404

    AW: Alle RGBS mit einem Programm steuern?

    Wie wäre es mit RGBSync (Endwicklerseite)
    Eventuell läuft es bei dir wie gewünscht
    Wenn Gott mich also liebt wie er mich schuf, wieso darf ich nicht nackt in Kirche??
    Wie ich damals schon zu den Maya´s sagte: Willst du schnell gehen, geh Allein! Willst weit gehen, geh mit vielen!
    3900X, Brocken 3, Crosshair 6, 1080Ti @1972MHz, 32GiB 3000 CL15 D.R.@3600MHz/CL18, DPP 11 850W, DBP 900rev2, Technics SU7700K Asus Xonar MKII U7, Panasonic HD 5

Ähnliche Themen

  1. LED C1 und LED C2 per RGB Fusion 2.0 steuern
    Von mluebben im Forum GIGABYTE AORUS
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.04.2019, 15:10
  2. Suche "All-in-one"-Programm zur RGB-Steuerung
    Von Montechristo1979 im Forum Casemods
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.05.2018, 21:05
  3. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.03.2018, 00:56
  4. Lüfter steuern Programm ..?
    Von Peysgott im Forum Luftkühlung
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 12.12.2012, 20:28
  5. Lüfter via Programm steuern
    Von Nils Reinhard im Forum Luftkühlung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 31.01.2009, 13:55

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •