Aktuell bin ich in der Planung meiner nächsten Bastelei an meinem Computer. Jetzt steht das sleeven der Netzteilkabel an, da ich bei den üblichen Verdächtigen nichts gefunden habe war mir zusagt oder aber mehrere hundert Euro für Custom Cable ausgeben soll habe ich mich erkundigt bezüglich selber sleeven.
MDPC-X Sleeve XTC - Lava-Orange, 1m

Diesen Sleeve hier und als zweite Farbe einen Carbon Sleeve aus dem selben Material. Im Caseking Filter habe ich nach UV Aktiven Sleeves gefiltert, in der Artikelbeschreibung steht aber nichts mehr zur UV reaktivität von Lava Orange. Kann die Reaktivität hier jemand bestätigen?

Gesleeved werden Soll ein E11 650 Watt, ist die Sleevegröße hier mit 5mm ausreichend? Ich kann das schlecht einschätzen wie groß die Kabel unter dem vorinstallierten Sleeve wirklich sind.

Da ich gerne ein leuchtendes Orange auf meinen Kabeln hätte interessiert mich nun natürlich ob es einen UV+RGB Kombo Stripe gibt, welcher auch mit Mystic Light kompatibel ist. Idealerweise hat dieser einen 3 Pin Anschluss, 4 Pin ist aber auch in Ordnung oder einen Corsair Header Anschluss. Von Cablemod gibt es einen solchen Stripe allerdings ist dieser nur mit Gigabyte Fusion oder einem weiteren Controller kompatibel.

Desweiteren habe ich bisher leider nur dieses Werkzeug gefunden um die Pins zu lösen, taugt das was? Oder gibt es hier Alternativen die evtl günstiger sind? 16 für ein Stück Blech ist in meinen Augen extrem teuer.
ATX Pin-Remover Tool - ModMyMachine Edition

Um das ganze dann zu befestigen habe ich mir jetzt transparente Schrumpfschläuche rausgesucht, aber vielleicht gibt es ja ganz abgefahrene mit Design Elementen zu haben. UV Reaktiv, maybe