Seite 2 von 10 123456 ...
  1. #11
    Avatar von der pc-nutzer
    Mitglied seit
    08.08.2012
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Im Gravitationsfeld meines Himalaya 2
    Beiträge
    18.934
    Wenn man das case 6cm verbreitern würde und das netzteil hochkant positioniert, kann der radi an der linken seitenwand befestigt werden. Das spart gut 18cm länge
    Ryzen 7 3700X | Crosshair VI Hero | 32GB Ballistix Sport LT @ 3600MHz (14-18-16-39 1T) | EKL Himalaya 2 | GTX 1060 iChill X3 @ 1936MHz/0,95V | E11 450 Watt | Enthoo Pro M TG | 120/500GB SSD, 2TB HDD


    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #12
    Avatar von CmdCobra
    Mitglied seit
    10.02.2012
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    520

    AW: CmdCobras Ausblick in die Zukunft

    Guten Morgen PC-Nutzer,

    ich habe da mal was auf Arbeit vorbereitet. *Mist* Das Ganze hat mich schon so
    gepackt, dass man die Arbeit vernachlässigt. Aber Uni bzw. öffentlicher Dienst
    verkraftet das wohl mal.

    Mir sind drei Varianten eingefallen, die ich gern einmal zur Diskussion stellen möchte.
    Dazu aber erst einmal ein kleine Legende von mir.


    • Blau = Netzteil
    • Grau = Radiator
    • Grün = Lüfter
    • Schraffiert = ungenutzer Platz (evtl. für HDD, Pumpe, AGB?)
    • roter Pfeil = wärmere Luft
    • blauer Pfeil = kältere Luft

    Variante 1 : gedrehtes Netzteil /gedrehter Radi



    Vorteile:

    • Netzteil wird nicht zusätzlich durch die warme Luft belastet
    • Platzsparend in Länge und Breite (ca. 180 x 400 mm)

    Nachteil:

    • Gefällt mir persönlich designtechnisch noch nicht
    • evtl. verminderte Kühlleistung durch die warme Luft des Netzteiles?

    Variante 2 : siehe Variante 1 nur das die Lüfter auf dem Radi saugend angebracht sind



    Vorteile:


    • Platzsparend in Länge und Breite (ca. 180 x 400 mm)
    • Bauteile hinter dem Radi profitieren vom Luftstrom

    Nachteil:

    • Gefällt mir persönlich designtechnisch noch nicht
    • netzteil muss die zusätzlich erwärmte Luft durchfördern, Belastung des Netzteiles

    Variante 3 : Netzteil und Radiator nicht gedreht



    Vorteile:


    • Platzsparend in der Länge
    • Keine zusätzliche Belastung anderer Komponenten
    • gefällt mir immer noch designtechnisch am besten (eigentlich kein echter Vorteil, würde der Prof. sagen)

    Nachteil:

    • ist breiter (um die 300mm)



    So nun muss ich aber auch mal Arbeiten *fg*


    Man liest sich

  3. #13
    Avatar von DOcean
    Mitglied seit
    16.12.2008
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Verl bei Bielefeld
    Beiträge
    2.248

    AW: CmdCobras Ausblick in die Zukunft

    ich suche immer noch ein hübsches Case für µATX das in ein IKEA Expetit passt, vlt lässt sich das ja irgendwie mit deinen Anforderungen verbinden...

    Produktmaße
    Breite: 33 cm
    Tiefe: 37 cm
    Höhe: 33 cm
    EXPEDIT Einsatz mit Tür - Hochglanz weiß - IKEA

    die Wakü würde dann wegfallen, da hätte ich aber nix gegen.... soll ja ein Bausatz werden
    Zocken: i7-6700k,16GiB RAM,GTX1070 8GiB, zur Zeit unter Luft, Win10, Fractal Design Mini C
    Server: i7-2600, NAS, TV-Server, Haussteuerung, Win10; HTPC: i3-3220, Win10
    Outdoor-Spielzeug: Honda CBF1000 #1
    Intelligence: Finding an error in a Knuth text. Stupidity: Cashing that $2.56 check you got.

    HILFE bei PC-Problemen ???

  4. #14
    Avatar von CmdCobra
    Mitglied seit
    10.02.2012
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    520

    AW: CmdCobras Ausblick in die Zukunft

    Hehe

    Ja gerne wenn ich den Bausatz fertig habe. Aber hier geht es ja um eine Art
    Prototyp, ob ich es überhaupt schaffe ein Case zu entwickeln. Den Bausatz
    entwickel ich erst danach

    Oder ...

  5. #15
    Avatar von der pc-nutzer
    Mitglied seit
    08.08.2012
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Im Gravitationsfeld meines Himalaya 2
    Beiträge
    18.934
    Variante 2 ist am besten, da es am kompaktesten ist. Die hdd's würden auch vom airflow profitieren. Das netzteil hat übrigens einen eigenen kreislauf, das muss sich nur mit seiner geringen abwärme herumschlagen
    Ryzen 7 3700X | Crosshair VI Hero | 32GB Ballistix Sport LT @ 3600MHz (14-18-16-39 1T) | EKL Himalaya 2 | GTX 1060 iChill X3 @ 1936MHz/0,95V | E11 450 Watt | Enthoo Pro M TG | 120/500GB SSD, 2TB HDD


  6. #16
    Avatar von CmdCobra
    Mitglied seit
    10.02.2012
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    520

    AW: CmdCobras Ausblick in die Zukunft

    So kleines Update:

    erstes CAD Bauteil. Die Abdeckung für die Rückseite der PSU. Leider fühlt sich beQuite
    nicht in der Lage mir eine genauere Lage für die Gewinde zur Befestigung des Netzteils
    mitzuteilen. Des wegen ist die Lage der Bohrungen erst einmal Annahmen.



    5mm POM "weiß"

    Was haltet ihr davon?

    Guts Nächtle!

  7. #17
    Avatar von Affliction
    Mitglied seit
    29.10.2012
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Erkner
    Beiträge
    795
    Zitat Zitat von DOcean Beitrag anzeigen
    ich suche immer noch ein hübsches Case für µATX das in ein IKEA Expetit passt, vlt lässt sich das ja irgendwie mit deinen Anforderungen verbinden...

    Produktmaße
    Breite: 33 cm
    Tiefe: 37 cm
    Höhe: 33 cm
    EXPEDIT Einsatz mit Tür - Hochglanz weiß - IKEA

    die Wakü würde dann wegfallen, da hätte ich aber nix gegen.... soll ja ein Bausatz werden
    Das gleiche problem hatte ich auch, hab mir dann das case gekauft.

    http://mobile.caseking.de/item/474553562d323633

    I hab mir wegen der temps noch ne kompaktwakü eingebaut und den hässlichen schwarzen deckel in cool (mit airbrush) lackieren lassen.

  8. #18
    Avatar von DOcean
    Mitglied seit
    16.12.2008
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Verl bei Bielefeld
    Beiträge
    2.248

    AW: CmdCobras Ausblick in die Zukunft

    Zocken: i7-6700k,16GiB RAM,GTX1070 8GiB, zur Zeit unter Luft, Win10, Fractal Design Mini C
    Server: i7-2600, NAS, TV-Server, Haussteuerung, Win10; HTPC: i3-3220, Win10
    Outdoor-Spielzeug: Honda CBF1000 #1
    Intelligence: Finding an error in a Knuth text. Stupidity: Cashing that $2.56 check you got.

    HILFE bei PC-Problemen ???

  9. #19
    Avatar von CmdCobra
    Mitglied seit
    10.02.2012
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    520

    AW: CmdCobras Ausblick in die Zukunft

    So nun auch mal meine andere Baustelle bearbeiten.

    Da ich so einige Schwierigkeiten mit dem importieren von Sketchup Dateien in Inventor hatte, was auch
    leider sein Grund hatte warum es nicht so einfach ist, bin ich wieder auf pro/Engineer umgestiegen.
    Deswegen alles noch mal auf 0. Naja nicht ganz.

    Danke DOcean, die Daten hatte ich auch und es scheint so, dass sich BeQuite auch daran gehalten
    haben könnte. Werde die Daten in die neue Netzteilblende übernehmen.

    Hier mal mein erste Version des Unterbaues:



    Ein paar Anmerkungen dazu:

    Es hat jetzt die Grundmaße von 420x200x240mm. Was mir noch etwas hoch erscheint, was zum Teil den Füßen und
    vorallem dem hochkant liegenden Radiator zuzuschreiben ist. Es wird darin zusatätzlich daneben, das Netzteil, zwei
    Standard HDD Slots und ich hoffe noch die Pumpe Platz finden.

    Zum Design: es wird erstmal denke ich alles in "weiß" gehalten sein. Vor den Lüftern fehelt noch eine Blende, die
    dann an das Thema des gesamt Cases angepasst wird, genauso wie die Farbe der Lüfter. Das Thema steht noch
    nicht wirklich ...

    Was sagt ihr dazu?

    P.S.: bin mir immernoch nicht sicher, wie ich euch über den Fortschritt auf dem Laufenden halte. Eher vollständige,
    fast vollständige Baugruppe oder sogar Bildchen der einzelnen Bauteile(siehe Netzteil-Blende)


    der Commander

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #20
    Avatar von cabtronic
    Mitglied seit
    03.10.2012
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    285

    AW: CmdCobras Ausblick in die Zukunft

    Wird das von der Form her dann ähnlich diesem länglichen Thermaltake 50€ Wohnzimmer-Ding?
    In Pro/E hab ich vorhin einen CAD Test "schreiben" müssen :/, sieht bei dir auf jedenfall gut aus.
    Soll das NT und Mainboard dann fast am Radiator anliegen?
    Ich würde mir vlt eine Zwischenplatte oä. überlegen um die Kabel zu verstecken, da könnte man an die Unterseite mit ner Bohrung und nem Clip da rein die Kabel führen.
    AsRock Z77 Extreme4; i5 3570k; Gigabyte Radeon 7870 OC; Crucial M4 -----> Shinobi Schwarz-Rot-Gold @ Wakü
    T+A TR450 und ATH-M50 <3
    Mein Verkaufsthread ___________ Mein Gesuchsthread

Seite 2 von 10 123456 ...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •