1. #1
    Avatar von Mahoy
    Mitglied seit
    04.02.2018
    Ort
    Sektion 8
    Beiträge
    2.610

    HDD-Montage im Kolink Satellite

    Hallo Caseking-Team,

    ich habe eine Frage zum Kolink Satellite. Der Beschreibung nach soll es möglich sein, drei 3,5"-HDDs zu verbauen, aber wie ich's auch drehe und wende, ich bekomme nur zwei ins Gehäuse, und zwar am Träger oben. Am Träger an der rechten Seite sind zwar Bohrungen vorhanden, aber egal wie herum man dort die HDD einsetzt (also egal ob Anschlüssen nach vorne oder nach hinten), sie wird immer von der Netzstecker-Buchse blockiert. Da ist auch mit Quetschen nichts zu machen, der Überstand von HDD und Buchse beträgt fast zwei Zentimeter. Mache ich da etwas grundlegend falsch oder ist einfach nur die Beschreibung nicht zutreffend?

    MfG
    Mahoy
    --= “As for me, I am tormented with an everlasting itch for things remote. =--
    --= I love to sail forbidden seas, and land on barbarous coasts.”. =--

    Herman Melville: Moby Dick

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #2
    Avatar von Caseking-Mike
    Mitglied seit
    01.11.2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    490

    AW: HDD-Montage im Kolink Satellite

    Hallo Mahoy,

    mir ist gerade nicht klar, wie die dritte HDD am Seitenträger mit dem Netzsteckerkabel kollidieren soll. Kannst du mir ein Foto machen?

    Liebe Grüße,
    Mike
    Caseking.de - Hier ist nichts Standard! - Besucht uns auch auf Facebook
    CK News-Blog || Neuheiten im Shop || King Mod Gaming-Systeme || Grafikkarten-Soforttausch bei Defekt || Caseking PC-Konfigurator
    Wir bauen dir dein *individuelles Traum-System* zusammen -> Spezieller Änderungswunsch? Kein Problem!

  3. #3
    Avatar von Mahoy
    Mitglied seit
    04.02.2018
    Ort
    Sektion 8
    Beiträge
    2.610

    AW: HDD-Montage im Kolink Satellite

    Hallo Mike,

    danke für die schnelle Reaktion. Wie ich schon schrieb, es blockiert die Netzstecker-Buchse, nicht das Kabel.
    Ich habe die HDD mal zur Ansicht in die exakte Höhe und Tiefe gebracht, die sie laut den dafür vorgesehenen Bohrungen (Es gibt ansonsten keine passenden für 3,5", also kann man da nichts falsch machen ...) haben soll. Zur Ansicht natürlich außen am Träger, denn innen - wo sie eigentlich hin müsste - passt sie ja nicht.

    Wie man sieht, scheiden beide Ausrichtungen aus. Zeigen die Anschlüsse der HDD zur Front, ist die Netzstecker-Buchse komplett im Weg:

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	geht erst recht nicht.jpg 
Hits:	75 
Größe:	133,6 KB 
ID:	1014660

    Weisen die Anschlüsse der HDD zur Gehäuserückseite, kollidiert die HDD etwas weniger mit der Buchse, ist aber immer noch nicht einsetzbar. Ganz davon zu schweigen, dass die die Kabel zur HDD den selben Raum wie die Buchse einnehmen müssten:

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	geht nicht.jpg 
Hits:	52 
Größe:	116,6 KB 
ID:	1014661

    Ich habe das Gehäuse schon eine ganze Weile, aber der Bedarf für 3 x 3,5" ist erst kürzlich aufgekommen.
    Wenn letzten Endes tatsächlich nicht gehen sollte, dann geht es eben nicht, aber wenn es nur ein Denkfehler meinerseits wäre, würde ich das gerne wissen.

    Viele Grüße
    Mahoy
    --= “As for me, I am tormented with an everlasting itch for things remote. =--
    --= I love to sail forbidden seas, and land on barbarous coasts.”. =--

    Herman Melville: Moby Dick

  4. #4
    Avatar von Mahoy
    Mitglied seit
    04.02.2018
    Ort
    Sektion 8
    Beiträge
    2.610

    AW: HDD-Montage im Kolink Satellite

    Okay, ich deute das zweitägige Schweigen mal als "Du siehst doch selbst, dass offenkundig keine drei HDDs reinpassen."

    Wäre aber prima, wenn jemand die Beschreibung anpassen könnte. Ist ja so schon irgendwie irreführend.
    --= “As for me, I am tormented with an everlasting itch for things remote. =--
    --= I love to sail forbidden seas, and land on barbarous coasts.”. =--

    Herman Melville: Moby Dick

  5. #5
    Avatar von Caseking-Mike
    Mitglied seit
    01.11.2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    490

    AW: HDD-Montage im Kolink Satellite

    Hallo Mahoy,

    gib mir noch etwas Zeit, ich versuche es selber aktuell nachzuvollziehen. Laut Anleitung soll an der Seite eine 3,5-Zoll-HDD rein passen, allerdings ist genau an der Stelle keine Zeichnung, die die Ausrichtung signalisieren könnte. Ich habe daher mit dem Hersteller Kontakt aufgenommen und melde mich bald zurück.

    Liebe Grüße,
    Mike
    Caseking.de - Hier ist nichts Standard! - Besucht uns auch auf Facebook
    CK News-Blog || Neuheiten im Shop || King Mod Gaming-Systeme || Grafikkarten-Soforttausch bei Defekt || Caseking PC-Konfigurator
    Wir bauen dir dein *individuelles Traum-System* zusammen -> Spezieller Änderungswunsch? Kein Problem!

  6. #6
    Avatar von Caseking-Mike
    Mitglied seit
    01.11.2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    490

    AW: HDD-Montage im Kolink Satellite

    Hallo Mahoy,

    die offensichtliche Lösung, die mir natürlich sofort in den Sinn kam, ist: Bau die Festplatte vertikal ein. Der Hersteller hat das nun auch bestätigt, wobei es mir seltsam erscheint, dass du und mindestens ein weiterer Kunde nicht selber einfach mal probiert haben. Ich möchte dich also darum bitten, das einfach mal auszuprobieren und sag mir Bescheid, wenn es dabei weitere Probleme gibt. Ich versuche, ein Foto zur Illustration zu organisieren. Eventuell sind gewinkelte SATA-Daten und -Powerkabel nötig.

    Liebe Grüße,
    Mike
    Caseking.de - Hier ist nichts Standard! - Besucht uns auch auf Facebook
    CK News-Blog || Neuheiten im Shop || King Mod Gaming-Systeme || Grafikkarten-Soforttausch bei Defekt || Caseking PC-Konfigurator
    Wir bauen dir dein *individuelles Traum-System* zusammen -> Spezieller Änderungswunsch? Kein Problem!

  7. #7
    Avatar von Mahoy
    Mitglied seit
    04.02.2018
    Ort
    Sektion 8
    Beiträge
    2.610

    AW: HDD-Montage im Kolink Satellite

    Hallo Mike,

    danke für die Rückmeldung. Der naheliegend Gedanke, die Festplatte vertikal einzubauen ist mir natürlich gleich mit als erstes gekommen, die Ausführung scheitert jedoch an zwei Dingen:
    Zum einen gibt am seitlichen Träger keinerlei Bohrungen, die auch nur annähend eine vertikale Befestigung zulassen würden - die Bohrungen auf der Unterseite von 3,5"-HDDs sind bekanntlich genormt und am Träger gibt es keinerlei Entsprechung für eine vertikale, wohl aber für die horizontale Befestigung.
    Zum anderen würden selbst dann, wenn es solche Bohrungen gäbe, die Anschlüsse der HDD (auch gewinkelte) unten mit dem eingebauten Mainboard oder oben mit dem vertikalen Träger kollidieren.

    "Abgewinkelt* ist aber ein gutes Stichwort. Ich habe inzwischen die Theorie, dass von Kolink für den Anschluss des Netzsteckers hinten ursprünglich eine Buchse mit nach unten abgewinkeltem Stecker vorgesehen war; dann würde die HDD nämlich wie von der sonstigen Konstruktion her vorbereitet passen.

    Darüber, ob bei Kolink zwischendurch der Designer gewechselt hat, es eine Kostenfrage war, der Auftragsfertiger gepennt hat oder einfach nur vergessen wurde, dem Marketing die Änderung auf zwei 3,5"-HDDs mitzuteilen sollen sich andere den Kopf zerbrechen, aber wenn ihr einen guten Draht zum Hersteller habt, leitet das doch bitte mal weiter. Das Satellite wird ja anscheinend noch produziert und ein tatsächlich funktionierender dritter Platz für große Festplatten würde dieses ohnehin schon sehr praktische Gehäuse noch weiter aufwerten. Das wäre doch glatt eine neue Revision wert.

    Viele Grüße
    Mahoy
    --= “As for me, I am tormented with an everlasting itch for things remote. =--
    --= I love to sail forbidden seas, and land on barbarous coasts.”. =--

    Herman Melville: Moby Dick

  8. #8
    Avatar von Caseking-Mike
    Mitglied seit
    01.11.2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    490

    AW: HDD-Montage im Kolink Satellite

    Wir schnappen uns jetzt eins der Gehäuse, untersuchen es selber per Hand und melden dir und dem Hersteller dann, was wir da herausfinden konnten. Deine Theorien zu einer Produktänderung erscheinen mir auch im Bereich des Möglichen zu liegen.

    Liebe Grüße,
    Mike
    Caseking.de - Hier ist nichts Standard! - Besucht uns auch auf Facebook
    CK News-Blog || Neuheiten im Shop || King Mod Gaming-Systeme || Grafikkarten-Soforttausch bei Defekt || Caseking PC-Konfigurator
    Wir bauen dir dein *individuelles Traum-System* zusammen -> Spezieller Änderungswunsch? Kein Problem!

  9. #9
    Avatar von Caseking-Mike
    Mitglied seit
    01.11.2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    490

    AW: HDD-Montage im Kolink Satellite

    Update: Es gibt tatsächlich nur Bohrungen für eine horizontale Montage und die ist wegen des Stromkabels nicht möglich, vermutlich auch nicht, wenn man die Platte umdreht. Das ist also ein Konstruktionsfehler und wir werden diese Gehäuse nun einfach abverkaufen (mit geänderter Produktbeschreibung) und dann aus dem Sortiment nehmen.
    Caseking.de - Hier ist nichts Standard! - Besucht uns auch auf Facebook
    CK News-Blog || Neuheiten im Shop || King Mod Gaming-Systeme || Grafikkarten-Soforttausch bei Defekt || Caseking PC-Konfigurator
    Wir bauen dir dein *individuelles Traum-System* zusammen -> Spezieller Änderungswunsch? Kein Problem!

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #10
    Avatar von Mahoy
    Mitglied seit
    04.02.2018
    Ort
    Sektion 8
    Beiträge
    2.610

    AW: HDD-Montage im Kolink Satellite

    Danke noch mal für die intensive Nachforschung, so viel Mühe wollte ich euch gar nicht machen.

    Ich mag mein Satellite übrigens trotzdem. Auch mit einem möglichen Montageplatz weniger ist das in seiner Preisklasse immer noch ein gut durchdachtes ITX Gehäuse, zumal notfalls auch kleinere mATX-Boards und dicke Towerkühler reinpassen. Daher fast ein wenig schade, wenn ihr es aus dem Sortiment nehmt, sofern nicht bereits ein Nachfolger ins Haus steht.
    --= “As for me, I am tormented with an everlasting itch for things remote. =--
    --= I love to sail forbidden seas, and land on barbarous coasts.”. =--

    Herman Melville: Moby Dick

Ähnliche Themen

  1. Frage zu W2 - weitere HDD Montage
    Von The_Schroeder im Forum Cooltek
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.03.2015, 10:04
  2. Toshiba Satellite C670 - HDD formatieren - WIE?
    Von Sembro im Forum Notebooks und Netbooks
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.10.2013, 21:24
  3. SATA-HDDs werden beim Start nicht sofort erkannt
    Von jger im Forum SSD, HDD, Laufwerke und Speicher
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 17.10.2007, 20:57
  4. Alte HDD Wechselrahmen an aktuellen pc nutzen (parallel port?!)
    Von Maggats im Forum Technologie gestern-heute-morgen
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 11.10.2007, 21:43

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •