Seite 3 von 3 123
  1. #21
    Avatar von warawarawiiu
    Mitglied seit
    25.07.2015
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    4.429

    AW: COD: Modern Warfare - Day-One-Patch verbessert Spawn-Punkte im Multiplayer

    Zitat Zitat von VikingBK1981 Beitrag anzeigen
    Frage mich wirklich, warum einige überhaupt noch zocken wenn eh alles Kacke ist. Ja man brauch ein Activision Konto und man muss online sein. Ihr trennt wahrscheinlich auch sonst immer die Internetleitung. Die Bugs treten nicht bei jedem auf, waren auch in der Beta nicht drin. Aber es einfach ständig unreflektiertes Zeug in die Welt rauszuhauen. Wenn man von der neune Technik nichts merkt, sollte man seine Augen checken lassen. Klar gibt es auch weiter Dinge die verbessert werden müssen.
    Ich zocke noch weil eben nicht "eh alles kacke ist"

    Aber eben kein modern warfare, weil da schon der Einstieg mächtig kacke ist.


    Muss ich zum glück auch nicht zocken auch wenns hier rumliegt, da ich mehr als genug games zur Auswahl habe die bessere Grafik, Story und keinen registrierungs und always online Zwang haben.

    Falls ich das game doch noch spielen will, lad ich einfach mit gutem Gewissen die Raubkopie. Die braucht kein Online Zwang fuer den single player und kein extra Activision Konto.
    Da ich das originalgame ja besitze, sollte das kein Problem sein.


    Ansonsten ist most wanted ebenso wie Activision games im allgemeinen halt tot fuer mich weils genug bessere undeichter zugängliche games perlen gibt
    PC --> Ryzen3900X\-/32GB Ram\-/Gigabyte Aorus Ultra X570\-/RTX 2080Ti\-/Corsair Carbide Air 540\-/BeQuiet DarkPowerPro11\-/Noctua DH-15\-/Windows 10\-/40" UHD
    Monitor BDM4065UC
    GAMING --> XboxOneS+X \-/ Switch an 65"LG OLED C7V

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #22
    Avatar von Cruach
    Mitglied seit
    14.10.2015
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    438

    AW: COD: Modern Warfare - Day-One-Patch verbessert Spawn-Punkte im Multiplayer

    Manche sind halt mit einer schnellen, unkomplizierten Registrierung überfordert. Das tut mir leid, hast du niemanden im Freundeskreis der sich ein bisschen besser mit Computern auskennt und dir dabei helfen könnte?
    CPU: Ryzen 1700X RAM: G.Skill Flare X 3200 16GB Mainboard: Asus Prime X370-Pro GraKa: EVGA 2080 FTW3 Ultra CPU-Kühler: beQuiet Silent Loop 280 Netzteil: beQuiet Straight Power 10 500W SSD: M.2 Sata SanDisk X400 128GB & Samsung 850 Evo 500GB & Crucial MX500 1TB Gehäuse: Define R5 PCGH Monitore: LC-M34-UWQHD-100-C-34" VA & Acer Predator 27" WQHD TN

  3. #23
    Avatar von owned139
    Mitglied seit
    30.12.2014
    Beiträge
    925

    AW: COD: Modern Warfare - Day-One-Patch verbessert Spawn-Punkte im Multiplayer

    Zitat Zitat von P3PRi Beitrag anzeigen
    Ist ja auchn super Spiel. Hatte noch kein einziges Problem(außer dem Serverausfall direkt nach Release), genau wie alle meine Kollegen. Man konnte es ja schon in der Beta testen, und da hats ja auch schon Spaß gemacht. Größter Kritikpunkt sind meiner Meinung nach die Maps, aber auch da sind ein paar gute dabei, und es kommen ja noch mehr.
    Wenn die üblichen Verdächtigen hier nicht rummeckern, dann hat der Tag für die auch keine Struktur. Einfach ignorieren sowas.
    i9 9900K - NH-D15 - ASUS Maximus Hero XI - Gigabyte 2080 Ti Gaming OC

  4. #24

    Mitglied seit
    27.02.2008
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Beiträge
    260

    AW: COD: Modern Warfare - Day-One-Patch verbessert Spawn-Punkte im Multiplayer

    Zitat Zitat von Gamefreak031167 Beitrag anzeigen
    Servus, ich habe ganz andere Probleme. Habe eine RTX 2080. Höchste Eistellungen mit RTX. Wenn ich die Single Player Kampagne spiele, verschwinden die Gegnermodelle. Sie sehen aus wie zu Zeiten von 2000. Ich habe alles probiert. Selbst die Waffen Skins verschwinden. Was soll das?? Habe neuesten Nvidia Treiber, neueste Windows 10 Version. Wen einer noch Virtua Fighter 1 kennt, so sieht das Ganze dann aus!!! Habe das Spiel auch auf der PS4 Pro. Dort läuft alles flüssig! Die Modelle sehen perfekt aus!
    Jap, das Problem hatte ich mit meiner 2080 auch.
    Hilft das Deaktivieren von RT was bei dir?

  5. #25

    Mitglied seit
    11.02.2018
    Beiträge
    22

    AW: COD: Modern Warfare - Day-One-Patch verbessert Spawn-Punkte im Multiplayer

    Es wird gerade ein fast 8GB großer Patch installiert, vielleicht hilft es ja.

  6. #26
    Avatar von s3nSeLeZz
    Mitglied seit
    06.05.2009
    Ort
    Everon
    Beiträge
    169

    AW: COD: Modern Warfare - Day-One-Patch verbessert Spawn-Punkte im Multiplayer

    Bei mir genauso. Habe auf Onboard Sound gewechselt, dann wars weg.

  7. #27

    Mitglied seit
    11.02.2018
    Beiträge
    22

    AW: COD: Modern Warfare - Day-One-Patch verbessert Spawn-Punkte im Multiplayer

    So auch der Patch hat nicht geholfen.

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  8. #28
    Avatar von Rollora
    Mitglied seit
    02.10.2008
    Ort
    Wo mich die Arbeit und die Familie so hintreibt :-) Ist flexibel mit mehreren Wohnsitzen
    Beiträge
    14.329

    AW: COD: Modern Warfare - Day-One-Patch verbessert Spawn-Punkte im Multiplayer

    Zitat Zitat von P3PRi Beitrag anzeigen
    Ist ja auchn super Spiel. Hatte noch kein einziges Problem(außer dem Serverausfall direkt nach Release), genau wie alle meine Kollegen. Man konnte es ja schon in der Beta testen, und da hats ja auch schon Spaß gemacht. Größter Kritikpunkt sind meiner Meinung nach die Maps, aber auch da sind ein paar gute dabei, und es kommen ja noch mehr.
    Ich bezweifle auch nicht, dass es vielen Spaß macht. Mich interessiert die technische Umsetzung von RT mehr als das Spiel. Bin seit COD2 einfach nicht mehr die Zielgruppe. Damals ging es los mit Autoheal und dauerscripts und die Online Community wurde von Kids überschwemmt. Ob das heute noch so ist, weiß ich nicht. Bei uns in der Schule spielen die 10-12 Jährigen Overwatch und irgendwann sagen sie, sie sind "zu alt" und es ist was "für Kinder", bis sie auf COD und Fortnight wechseln um mit 16 dann mit derselben Aussage auf Battlefield und PUBG zu wechseln. Ich frag mich dann immer was für sie nachher kommt
    Zitat Zitat von Incredible Alk Beitrag anzeigen
    Die Stasi hätte Freundentränen in den Augen heutzutage - damals musste man aufwendig Wanzen verstecken und extreme finanzielle Mittel aufbringen um massenhaft Leute abzuhören. Heute installieren die Leute ihre Wanzen selbst, kümmern sich um die Verbindung und zahlen alles auch noch selber. Genial.

Seite 3 von 3 123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •