1. #1

    Mitglied seit
    01.10.2008
    Beiträge
    100.935
    Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Call of Duty: WW2: Update 1.2 mit neuer Division und Maps

    Ab sofort können Spieler von Call of Duty: WW2 die neue Division Kommando für den Multiplayermodus auswählen - unter anderem gewährt die Division mehr Punkte bei Mehrfachabschüssen und Kopftreffern. Auch das Mappack Shadow War ist mit dabei, wobei es für Besitzer der PC- oder Xbox-Version erst in vier Wochen freigeschaltet wird. PS4-Spieler legen ab heute Abend los.

    Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

    Zurück zum Artikel: Call of Duty: WW2: Update 1.2 mit neuer Division und Maps

    •   Alt
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Avatar von DaStash
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    23.09.2008
    Ort
    Big Bad City
    Beiträge
    17.078

    AW: Call of Duty: WW2: Update 1.2 mit neuer Division und Maps

    So ein trash aber auch. Hat doch nichts mehr mit CoD zu tun. Man ej, dass war mal so eine gute Reihe bis Teil 2...

    MfG

  3. #3

    Mitglied seit
    22.06.2017
    Ort
    D:\Ba-Wü\Stuttgart\Umgebung
    Beiträge
    362

    AW: Call of Duty: WW2: Update 1.2 mit neuer Division und Maps

    "Von Beginn an freigeschaltet ist die Möglichkeit, per Fallschirm an einem selbst ausgewählten Ort der Map zu respawnen - allerdings muss man die Stelle vor seinem virtuellen Ableben bereits markiert haben.
    Mit wachsender Erfahrung kommen drei weitere Eigenschaften hinzu: Ab Level 2 regeneriert eure Gesundheit schneller, Abschüsse starten zudem einen Heilvorgang."

    Willkommen im Pussy FPS...

    greetz
    hrIntelNvidia
    Core i9 7900X@4,8 GHz (geköpft, unter Wasser) - Asus Rampage VI Apex - ASUS ROG Strix RTX 2080 OC - 32 GByte DDR 4@4100 MHZ

  4. #4
    Avatar von DaStash
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    23.09.2008
    Ort
    Big Bad City
    Beiträge
    17.078

    AW: Call of Duty: WW2: Update 1.2 mit neuer Division und Maps

    Zitat Zitat von hrIntelNvidia Beitrag anzeigen
    "Von Beginn an freigeschaltet ist die Möglichkeit, per Fallschirm an einem selbst ausgewählten Ort der Map zu respawnen - allerdings muss man die Stelle vor seinem virtuellen Ableben bereits markiert haben.
    Mit wachsender Erfahrung kommen drei weitere Eigenschaften hinzu: Ab Level 2 regeneriert eure Gesundheit schneller, Abschüsse starten zudem einen Heilvorgang."

    Willkommen im Pussy FPS...

    greetz
    hrIntelNvidia
    Ab Lvl 3 gibts dann Auto-play.

    MfG

  5. #5
    Avatar von danomat
    Mitglied seit
    28.03.2010
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft
    Ort
    unterfranken
    Beiträge
    1.744

    AW: Call of Duty: WW2: Update 1.2 mit neuer Division und Maps

    Fand ja ww2 echt gut bisher. Hab bis vor 4 monaten bis auf prestige lvl 160 gezockt und hatten jede menge spaß.

    Letzte woche auf ner lan wieder mal mit full team gepsielt und direkt nach 30 minuten wieder ausgemacht.
    Am laufenden band wird man vom himmel erschossen. In hardcore definitiv nicht mehr spielbar mit dem fallschirmmist
    Desktop: 9900k@1,20v @ H150i Pro | Asus Maximus Hero Z390 | EVGA GTX 1080ti@Accelero Xtreme 3 | GSkill Trident Z RGB 32GB 3200 | | Evo Plus 1 TB M2 | 2TB MX500 | 750GB MX300 | Evo 840 500GB | MC500MT | BQ E11 750W
    HTPC: i3-2105 | Zotac H67itx-c-e | Team 8gb 1333 | quiet! L7 300W | Lian Li PC-A05FNB | LG CH10LS28 | Big Shur 2 rev.b | Cruic bx 250GB | 4x 5 TB Sea


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •