Likes Likes:  0
  1. #1
    Avatar von Sirthegoat
    Mitglied seit
    09.11.2011
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    4.762

    Bitfenix Prodigy-M CPU Kühler

    Da im anderen Thread seit zwei Tagen niemand geantwortet hat und das Thema doch recht dringlich ist versuche ich es jetzt nochmal mit einem eigenen Thread.

    Ein Freund von mir überlegt sich grade ein Micro-ATX System auf Basis des Prodigy M zu bauen.
    Problem ist allerdings einen passenden Luftkühler für einen realtiv niedrigen Preis zu fiden.
    Laut verschiedener Quellen kann beim Prodigy M nur ein Kühler mit einer maximaler Höhe von 160mm verbaut werden, dies macht die Auswahl schwierig da ein großer i5 anständig gekühlt werden soll.
    Alle gängigen Kühler im mittleren Preissegment sind leider über 160mm hoch, darunter würde nur ein Brocken Eco in Frage kommen den ich allerdings für Oc etwas zu schwach halte, darüber dann erst wieder was in Richtung Dark Rock 3 oder Noctua NH-D14.

    Beim normalen Prodigy wird die maximale Höhe auch mit 160mm angegeben allerdings habe ich bereits gesehen das ein Phanteks PH-TC14PE verbaut wurde der mit Fans gute 171mm hoch ist. Nun wollte ich fragen ob beim Prodigy M auch noch etwas Spielraum vorhanden ist, bereits 1-2mm würden reichen einen Scyhte Mugen 4 Max zu verbauen der mit etwas Oc ausreichen würde. Wenn natürlich auch ein Brocken 2 oder Himalaya 2 passen würde wäre einer der beiden vorzuziehen.
    Geändert von Sirthegoat (03.12.2014 um 05:52 Uhr)
    Gigabyte RX580 Aorus 1400 @ 1.075V | Ryzen 7 1700 @ 3,8 Ghz 1,25 V | Thermalright Le Grand Macho | Asus x370 Prime Pro | Philips Fidelio X2

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Avatar von NerdFlanders
    Mitglied seit
    22.11.2012
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    2.331

    AW: Bitfenix Prodigy-M CPU Kühler

    Wie schauts den mit dem normalen Mugen 4 in der PCGH Edition aus? Von der Höhe sollte er passen und wenn die Kühlleistung nicht schlechter ist als beim Mugen 2 ist Spielraum für hartes OC vorhanden. Der Mugen 2 hat meinen 125W Phenom II kühl gehalten
    Intel i7 4770K H2O - EK Supremacy | GeForce GTX 980 H2O - EK Fullcover | Corsair 760T v2 White PE360 + CE280 | AOC AG271QG
    ASUS Z87 Pro | Corsair Vengeance Pro 16GB 2400 CL 11 | Samsung 850 Evo 500GB + 250GB | be quiet! DPP10 550W | Windows 10 64bit

  3. #3
    Avatar von Sirthegoat
    Mitglied seit
    09.11.2011
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    4.762

    AW: Bitfenix Prodigy-M CPU Kühler

    Den Mugen 4 habe ich bisher nicht in Betracht gezogen weißt du ungefähr wie er sich gegen den Mugen Max schlägt? Ich zweifel etwas ob sich der Aufpreis vom Brocken Eco wirklich lohnt die Kühlfläche ist ja nur minmal größer und der Luftdurchsatz wird aufgrund der gleichen Lüftergröße nicht unbedingt höher sein. Gekühlt werden soll übrigens (wahrscheinlich) ein i5-4690k, etwas Oc sollte eben später noch möglich sein.
    Gigabyte RX580 Aorus 1400 @ 1.075V | Ryzen 7 1700 @ 3,8 Ghz 1,25 V | Thermalright Le Grand Macho | Asus x370 Prime Pro | Philips Fidelio X2

  4. #4
    Avatar von NerdFlanders
    Mitglied seit
    22.11.2012
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    2.331

    AW: Bitfenix Prodigy-M CPU Kühler

    Du darfst nicht außer bedracht lassen dass der Mugen 4 fast 50% tiefer ist als der Brocken ECO. Wie er sich im Vergleich zum Max schlägt kann ich dir aber nicht sagen...

    Wenn du wirklich auf Nummer sicher gehen willst, gibt es den "alten" Mugen 2 auch noch - geizhals.de/scythe-mugen-2-rev-b-pcgh-edition-scmg-2100-a501991.html

    Bei dem kann ich dir aus Erfahrung versichern dass dir zuerst der i5 an Spannung stirbt bevor er zu heiß wird (Mir ist mal der CPU Lüfter ausgefallen und das Ding hat nen 955BE passiv auf Temperatur gehalten)
    Intel i7 4770K H2O - EK Supremacy | GeForce GTX 980 H2O - EK Fullcover | Corsair 760T v2 White PE360 + CE280 | AOC AG271QG
    ASUS Z87 Pro | Corsair Vengeance Pro 16GB 2400 CL 11 | Samsung 850 Evo 500GB + 250GB | be quiet! DPP10 550W | Windows 10 64bit

  5. #5
    Avatar von Sirthegoat
    Mitglied seit
    09.11.2011
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    4.762

    AW: Bitfenix Prodigy-M CPU Kühler

    Für das gleiche Geld gibts dann aber auch schon wieder einen Dark Rock 3 denn ich für leistungsstärker und vor allem den Lüfter für besser halte.
    Wäre schön wenn Bitfenix sich dem Thema man annehmen könnte..
    Gigabyte RX580 Aorus 1400 @ 1.075V | Ryzen 7 1700 @ 3,8 Ghz 1,25 V | Thermalright Le Grand Macho | Asus x370 Prime Pro | Philips Fidelio X2

  6. #6

    AW: Bitfenix Prodigy-M CPU Kühler

    Hallo sorry für die späte Rückmeldung. Schau mal in den Test hier: Test: Prodigy M Color - Montage

    Ohne HDD Rack kannst du größere CPU Kühler unterbringen.
    BitFenix Community Rep - Deutschland
    Für Fragen oder Feedback zu unseren Produkten stehe ich euch jederzeit gerne per Mail oder PN zur Verfügung.
    News, Ankündigungen und monatliche Lesertestausschreibungen findet ihr auf unserem Facebookprofil: Bitfenix Deutschland

  7. #7
    Avatar von Sirthegoat
    Mitglied seit
    09.11.2011
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    4.762

    AW: Bitfenix Prodigy-M CPU Kühler

    Eine Antwort ist besser als keine warum ich nicht auf den Artikel gestoßen bin ist mir allerdings ein Rätsel .
    Das Gehäuse und der Kühler (Thermalright True Spirit 140 Power = 170mm) sind zwar schon bestellt weil ich mir das fast gedacht habe trotzdem kann man sich jetzt sicher sein das es passt. Warum ihr ein solches Feature allerdings nicht explizit auf eurer Webseite bewerbt kann ich nicht verstehen ich kenn kein anderes Cube was die Montage von solch hohen CPU Kühlern zulässt, sollte man vielleicht mal drauf hinweißen .
    Gigabyte RX580 Aorus 1400 @ 1.075V | Ryzen 7 1700 @ 3,8 Ghz 1,25 V | Thermalright Le Grand Macho | Asus x370 Prime Pro | Philips Fidelio X2

Ähnliche Themen

  1. Bitfenix Prodigy ITX welchen CPU- Kühler welches Mobo?
    Von bilbos im Forum Komplette Rechner: Zusammenstellung
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 25.06.2014, 15:52
  2. Bitfenix Prodigy ITX CPU Lüfter.....
    Von redBull87 im Forum Komplette Rechner: Zusammenstellung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.02.2014, 18:52
  3. 1. WaKü im BitFenix Prodigy für CPU + GPU
    Von Moquitaz im Forum Wakü: Zusammenstellungen / Kaufberatung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 23.12.2013, 16:35
  4. CPU TopFlow Kühler für Bitfenix Prodigy
    Von Eftilon im Forum Luftkühlung
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 07.09.2013, 14:32

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •