Likes Likes:  0
  1. #1

    [News] BitFenix Fury Netzteile mit 550, 650 und 750 Watt

    Name:  1897746_10152363174567230_4881108199294805915_n.jpg
Hits: 308
Größe:  122,4 KB


    Wir freuen uns euch mit dem FURY unsere erste Netzteilserie vorstellen zu dürfen. Das Netzteil wird es in drei Ausführungen geben: 550, 650 und 750 Watt. Im Inneren werkelt dabei aktuelle Technik von FSP mit hochwertigen japanischen Kondensatoren, einer starken 12V Singlerail, "80-Plus Gold" Zertifikat, Haswell Kompatibilität und natürlich mit den wichtigsten Schutzschaltungen. Gekühlt wird das Ganze von einem leisen 135mm Lüfter.
    Alle Anschlusskabel des teilmodularen Kabelmanagements wurden dabei mit unseren bekannten Alchemy Sleeves versehen und ziehen somit alle Blicke auf sich. Abgerundet wird das alles mit einer fünfjährigen Garantie.

    Mehr Bilder, Details und technische Daten gibt es auf unserer Homepage: BitFenix.com » Products » Power Supplies » Fury
    Geändert von BitFenix DE (30.04.2014 um 14:47 Uhr)
    BitFenix Community Rep - Deutschland
    Für Fragen oder Feedback zu unseren Produkten stehe ich euch jederzeit gerne per Mail oder PN zur Verfügung.
    News, Ankündigungen und monatliche Lesertestausschreibungen findet ihr auf unserem Facebookprofil: Bitfenix Deutschland

    •   Alt
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Avatar von Stern1710
    Mitglied seit
    11.12.2012
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Beiträge
    1.294
    Single-Rail
    Und das wird dann auch noch beworben als "Tolles und wichtiges Feature", ohne das der PC sonst nicht funktionieren würde.
    Weis zufällig wer, wie es mit den Caps auf der Sekundärseite aussieht?

    MfG
    Ryzen 5 2600 / B450M Pro4 / 32GB RAM 2933 Mhz / Dark Rock 4 / Radeon RX Vega56 Pulse / Xonar U7 / 970 Evo 256GB / MX500 500GB / Straight Power 11 550W / Cooler Master Q300L / 2x NF-A12x25 / 3x F-12 PWM PST
    Ich mag Windows und Linux (auch wenn es mich nicht mag), bin ich jetzt ein Fall für die Psychiatrie?

  3. #3
    Avatar von Goyoma
    Mitglied seit
    04.10.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    4.580
    Sieht doch gut aus.

    Aber leider Single Rail, waa bei uns in Deutschland leider alles andere als gut ankommt.

    Die Sleev'es gefallen mir sehr gut und auch die Optik ist sehr schick.

    Ich denke das aber die inneren Werte mehr zählen als das Aussehen.

    Single Rail ist leider nicht unbedingt mein Fall. Besonders wenn es um starke und stromhungrige Hardware geht.

  4. #4
    Avatar von Threshold
    Mitglied seit
    05.08.2008
    Ort
    Bramau
    Beiträge
    94.290

    AW: [News] BitFenix Fury Netzteile mit 550, 650 und 750 Watt

    Zitat Zitat von Stern1710 Beitrag anzeigen
    Single-Rail
    Und das wird dann auch noch beworben als "Tolles und wichtiges Feature", ohne das der PC sonst nicht funktionieren würde.
    Weis zufällig wer, wie es mit den Caps auf der Sekundärseite aussieht?

    MfG
    Das Fury ist das EVGA Supernova made by FSP mit anderem Logo drauf.
    Wie die Cap Bestückung ist weiß ich nicht. Schätze aber dass sie dem EVGA ähnlich ist.
    Asus ROG Strix Z390-H Gaming || Intel Core i9 9900K || Asus ROG Strix GeForce GTX 1080 Ti OC || G-Skill RipJaws 4 DIMM Kit 32GB DDR4-2800 || BeQuiet Dark Rock Pro 4 || BeQuiet Dark Power P11 || BeQuiet Dark Base 700

  5. #5

    Mitglied seit
    03.03.2014
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    1.313

    AW: [News] BitFenix Fury Netzteile mit 550, 650 und 750 Watt

    Bitfenix,jetzt noch Multi Rail dann passts

  6. #6
    Avatar von _chiller_
    Mitglied seit
    07.04.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    3.095

    AW: [News] BitFenix Fury Netzteile mit 550, 650 und 750 Watt

    BitFenix Fury 750G : Lieferumfang, Ausstattung & technische Daten - Artikel Hartware.net
    Sieht nach Nippon Chemicon aus, aber viel ist dem "Test" auch nicht zu entnehmen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •