Seite 1 von 14 1234511 ...
  1. #1
    Avatar von henne121
    Mitglied seit
    02.12.2010
    Beiträge
    176

    Bitfenix Prodigy M

    Hallo Bitfenix-Team,

    ich habe letzten Monat erfreut die Meldung gelesen, dass ihr diverse M-Atx Gehäuse plant. Unter Anderem das Prodigy M, das meinem Eindruck nach einen Nerv getroffen hat, da das Design des Prodigy beliebt ist, der Formfaktor Mini-ITX aber teurer und nachteilig gegenüber M-ATX ist.
    Ich hab aber leider bei der Berichterstattung bisher nur die Veröffentlichung vom Juni gefunden.
    Ich hoffe von euch hier mehr Infos, insbesondere in Bezug auf Preis und Release, zu bekommen.
    Interessieren würden mich auch Bilder zu einem kompletten Build, um sich Platzverhältnisse und Aufteilung besser vorstellen zu können.

    Grüße,

    henne121

    •   Alt
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Avatar von PrincePaul
    Mitglied seit
    07.06.2009
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Beiträge
    871

    AW: Bitfenix Prodigy M

    Das muss ich erstmal glatt abonnieren, sehe das nämlich genauso wie du.
    Endlich ein Prodigy in dem ich eine Grafikkarte PLUS eine Soundkarte einbauen kann

    Intel Core i7 6700k - Nvidia GTX 970 - ASRock Z170 Gaming K4 - 16 GB DDR4 2400 RAM
    Intel Atom C3758 - 5x 2TB WD RAIDZ1 - Supermicro A2SDi-8C+-HLN4F - 32 GB DDR4 2400 ECC RAM
    Intel Core i7 2600 - Nvidia GTX 560 Ti - ASRock Z77 Pro4-M - 8 GB DDR3 1866 RAM

  3. #3
    Avatar von Kyoss
    Mitglied seit
    04.08.2010
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Beiträge
    247

    AW: Bitfenix Prodigy M

    Da schließe ich mich doch gleich an! Mich interessiert das Prodigy M auch sehr, da noch heuer der HTPC ersetzt bzw. ein neuer gebaut wird
    Main: Core i7-3770K @ 4.0GHz cooled by be quiet! Dark Rock Pro 2 | 16 GB G.Skill Ares | Gigabyte GTX 980 OC | Samsung 850 Pro 512GB | Enermax Modu87+ 700 Watt
    HTPC: Core i5-4570 cooled by Alpenföhn Matterhorn Pure | 8 GB Corsair Vengeance | MSI GTX 670 PE | Samsung 840 Evo 250GB | Enermax Revolution+ 550 Watt

  4. #4
    Avatar von henne121
    Mitglied seit
    02.12.2010
    Beiträge
    176

    AW: Bitfenix Prodigy M

    Bis man sich von offizieller Bitfenix Seite meldet können wir uns ja vielleicht untereinander austauschen.
    Stand jetzt werde ich defenitiv bei Erscheinen dieses Cases bei fairem Preis mein System umbauen.
    Allerdings zerbreche ich mir jetzt schon anhand der veröffentlichten (vorläufigen) Pressebilder den Kopf, wie man seine Hardware am besten unterbringt.
    Hierzu mal ein Bild, das ich gefunden habe:

    http://images.bit-tech.net/news_imag...itfenix-7b.jpg

    Ausgehend von diesem Bild, kommt also in die Front hochkant das Netzteil.
    Am besten wäre wohl den Lüfter durch die Meshfront ziehen zu lassen, oder ?
    Oben das optische Laufwerk, auf das ich nicht verzichten möchte, dann muss aber einder der Lüster im Gehäusedeckel weg.
    Passt zwischen optischem Laufwerk und Netzteil dann noch ein 120er Frontlüfter ?
    Und nun das meiner Meinung nach kniffeligste:
    In welche Richtung soll der CPU-Kühler montiert werden und wohin soll die Luft.
    Vorstellbar ist von links durch den Kühler blasend und an der Gehäuserückseite ausblasend.
    Oder man nutzt den Bodenlüfter: Von oben durch den Kühler blasen durch den Boden nach draußen (das könnte aber eng werden mit Grafikkarte -> Cpu-Lüfter -> CPU-Kühler).
    Bei der Grafikkarte würde ich aktuell den Deckellüfter in Richtung Graka blasend installieren.
    Und zu guter Letzt : Wo lasse ich am besten HDD und SSD ?
    SSD wird ja vermutlich wieder im Seitenteilt untergebracht werden können, aber für den HDD-Käfig wie beim Mini-ITX Prodigy sehe ich in der Front kein Platz. Da könnte ich mir vorstellen den großen Bodenlüfter wegzulassen und dort dann die HDD's unterzubringen, was dann aber beim CPU-Belüftungskonzept einschränkt.

    Wie stellt ihr euch den Aufbau vor, was habt ihr für Ideen/Vorschläge ?
    Vielleicht zerbricht sich ja Bitfenix genau in diesem Moment über die gleichen Dinge den Kopf

    Grüße,

    henne121
    Geändert von henne121 (25.07.2013 um 09:46 Uhr)

  5. #5

    AW: Bitfenix Prodigy M

    Ich hab da mal ein aktuelle Bild vom Prodigy M für euch Zum genauen Releasetermin kann ich leider noch keine Auskunft geben

    Name:  1077570_10151803345776388_2065633499_o.jpg
Hits: 12966
Größe:  78,0 KB
    BitFenix Community Rep - Deutschland
    Für Fragen oder Feedback zu unseren Produkten stehe ich euch jederzeit gerne per Mail oder PN zur Verfügung.
    News, Ankündigungen und monatliche Lesertestausschreibungen findet ihr auf unserem Facebookprofil: Bitfenix Deutschland

  6. #6
    padam
    Gast

    AW: Bitfenix Prodigy M

    Würde mich für Infos zum Phenom M interessieren.

    Ps: ist da SLI ?

  7. #7
    Avatar von henne121
    Mitglied seit
    02.12.2010
    Beiträge
    176

    AW: Bitfenix Prodigy M

    Vielen Dank für das Bild, das hilft schonmal sich vorzustellen, wie man seine Hardware sortiert.
    Zum Release-Termin hoffe ich, dass es bald kommt, ansonsten komme ich noch in Versuchung trotz zweier linker Hände ein normales Prodigy auf M-ATX zu modden
    Hat die Rückwand nur die zusätzlichen Löcher bekommen oder ist da noch mehr geändert worden im Vergleich zu eurem und dem älteren Pressebild ?
    Will man ein ATX-Netzteil und Optisches Laufwerk einbauen fällt für die Front ein Lüfter aus, wenn ich das richtig erkenne.
    Sobald du uns mehr zeigen/sagen darfst/kannst immer her damit

  8. #8
    Avatar von Lan_Party
    Mitglied seit
    13.07.2010
    Ort
    Nordhorn, NDS
    Beiträge
    4.519
    Zitat Zitat von padam Beitrag anzeigen
    Würde mich für Infos zum Phenom M interessieren.

    Ps: ist da SLI ?
    Dito.

    Ja.

    Wenn beide raus sind wird es schwer sein sich zu entscheiden.
    Du brauchst einen neuen Hintergrund? Besuche meinen Blog und erlebe Desktop neu! <--> Dein Desktop ist voller Ordner und voll langweilig? Erstelle dir einen ExTrEmE Desktop!

  9. #9
    Avatar von PrincePaul
    Mitglied seit
    07.06.2009
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Beiträge
    871

    AW: Bitfenix Prodigy M

    Uiuiui.... das Problem was ich bis jetzt nur immer sehe ist, was wenn man eine Wakü einbauen will.
    Man müsste ja zwangsläufig den Luftstrom von unten nach oben machen und dementsprechend auch die Radiatoren unten und oben montieren
    auf den aktuellen Bildern sieht es für mich so aus, dass man dann doch schnell mitten ins Mainboard hineinragt wenn man oben ein dickes Radiator/Lüfter Pack montiert.

    Intel Core i7 6700k - Nvidia GTX 970 - ASRock Z170 Gaming K4 - 16 GB DDR4 2400 RAM
    Intel Atom C3758 - 5x 2TB WD RAIDZ1 - Supermicro A2SDi-8C+-HLN4F - 32 GB DDR4 2400 ECC RAM
    Intel Core i7 2600 - Nvidia GTX 560 Ti - ASRock Z77 Pro4-M - 8 GB DDR3 1866 RAM

    •   Alt
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #10
    padam
    Gast

    AW: Bitfenix Prodigy M

    Fasst das Phenom M auch SLI?

Seite 1 von 14 1234511 ...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •