Seite 3 von 14 123456713 ...
  1. #21

    Mitglied seit
    27.02.2010
    Beiträge
    13

    AW: Bitfenix Prodigy M

    Zitat Zitat von BautznerSnef Beitrag anzeigen
    Sind das Prodigy M und Prodigy Mini ITX von den Maßen her gleich?
    So weit ich die Berichte der Computex richtig mitbekommen habe, sind die Außenmaße wie beim Ur-Prodigy.
    Wäre natürlich einfach nur geil und genau das, was die meisten Leute sich gewünscht haben.

    Vielen Dank an BitFenix, dass so extrem auf die Kunden gehört wird.
    Das Prodigy M wird auch auf jeden Fall mein neues Gehäuse - mit meinem "alten" Maximus 5 Gene, 240er Radiator und Asus GTX660. Ich kann es kaum erwarten.

    Was ich bei Casekings Youtube schonmal in Erfahrungen bringen durfte war, dass auf der Gamescom in einem Monat wohl das Prodigy M sowie einige andere Gehäuse ausgestellt werden - also Leute, hin da!

    MfG Mike

    //Edit:

    Zitat Zitat von BitFenix DE Beitrag anzeigen
    Ich hab da noch was für euch

    Anhang 668552
    Wisst ihr schon inwiefern sich das auf die Temperaturen auswirkt, wenn die Lüfter des Radiators nach oben ziehen, die Grafikkarte jedoch direkt davor ist.
    Sind es signifikante Änderungen, oder bleibt es im Bereich von ein paar Grad Celsius? Eine Antwort wäre sehr nett, danke im Voraus.

    Zitat Zitat von Lan_Party Beitrag anzeigen
    @ BitFenix DE
    Ich würde gerne wissen:
    Könnte eine H100 und eine Asus DCII Graka verbaut werden?
    Kann man den Radi oben auf den gehäuse befestigen?
    Wie teuer wird es ca?
    Wie lang darf die Graka / der Radi sein, wegen dem Laufwerk.
    H100 und Asus DCII, sollte wohl passen - zumindest den Pressefotos nach zu urteilen.
    Radiator kann ich dir leider nicht beantworten. Preis ebenfalls nicht.
    Ich denke mit einer Asus DCII würde ein Laufwerk passen, mit zweien wohl eher weniger.
    Aber das sind auch alles nur meine Spekulationen, warten wir mal die Antwort der Offiziellen ab.
    Geändert von mke1308 (29.07.2013 um 21:45 Uhr)

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #22

    Mitglied seit
    22.02.2013
    Beiträge
    438

    AW: Bitfenix Prodigy M

    Perfekt!
    Ich wollte mir einen neuen Spiele PC auf der Basis des Prodigy aufbauen. Später ist mir dann leider aufgefallen das nur MITX Boards unterstützt werden und ich somit auf eine SoKa hätte verzichten müssen!
    Aber so...

    Nur eine Kurze Frage:
    Wie hoch darf der CPU Kühler sein wenn man auf Luftkühlung setzen will?


    Respekt an Bitfenix!

  3. #23

    AW: Bitfenix Prodigy M

    Ich versuch mal ein paar eurer Fragen zu beantworten

    Könnte eine H100 und eine Asus DCII Graka verbaut werden?
    Das sollte passen.

    Kann man den Radi oben auf den Gehäuse befestigen?
    Die Montagelöcher auf dem Prodigy M sind identlisch zu den auf dem normalen Prodigy. Sollte also wohl mit einem 240mm Radiator passen.

    Was man maximal an größtmöglichsten Lüftern installieren kann
    Oben 2x 120mm, hinten 140mm, unten maximal 230mm

    Sind das Prodigy M und Prodigy Mini ITX von den Maßen her gleich
    Ja die beiden sind identisch. Aus diesem Grund passt auch die bereits vorhandenes Zubehör des normalen Prodigy ans Prodigy M.

    Wie lang darf die Graka / der Radi sein
    Graka bis zu 320mm (unter dem Laufwerk). Radi bis 240mm, mehr könnte eng werden.

    Ob die HDDs verschraubt werden
    Ja werden sie.

    Wie hoch darf der CPU Kühler sein wenn man auf Luftkühlung setzen will?
    ungefähr 16cm

    Und wie wird eigentlich das Stromkabel an das Netzteil angeschlossen?
    Von unten.

    Mehr Infos gibt es in wenigen Wochen
    BitFenix Community Rep - Deutschland
    Für Fragen oder Feedback zu unseren Produkten stehe ich euch jederzeit gerne per Mail oder PN zur Verfügung.
    News, Ankündigungen und monatliche Lesertestausschreibungen findet ihr auf unserem Facebookprofil: Bitfenix Deutschland

  4. #24
    Avatar von Lan_Party
    Mitglied seit
    13.07.2010
    Ort
    Nordhorn, NDS
    Beiträge
    4.519
    Zitat Zitat von BitFenix DE Beitrag anzeigen
    Die Montagelöcher auf dem Prodigy M sind identlisch zu den auf dem normalen Prodigy. Sollte also wohl mit einem 240mm Radiator passen.
    Das heißt es würde noch eine Soka passen?
    Perfekt!
    Fehlen nurnoch ein paar Infos zum Phantom M.
    Du brauchst einen neuen Hintergrund? Besuche meinen Blog und erlebe Desktop neu! <--> Dein Desktop ist voller Ordner und voll langweilig? Erstelle dir einen ExTrEmE Desktop!

  5. #25

    Mitglied seit
    27.07.2013
    Ort
    Rostock
    Beiträge
    70
    Ich muss dieses Gehäuse unbedingt haben! u.n.b.e.d.i.n.g.t. !
    Intel Core i5 4590 4x 3.30GHz/Gigabyte GA-H97M-D3H Intel H97/8GB Crucial Ballistix Sport DDR3-1600 /1000GB Seagate Desktop HDD/3072MB Sapphire Radeon R9 280X Dual-X /480 Watt be quiet! Straight Power E9/BitFenix Prodigy M /Windows 10 x64

  6. #26

    Mitglied seit
    22.02.2013
    Beiträge
    438

    AW: Bitfenix Prodigy M

    Perfekt dann weiß ich ja welches Gehäuse mein nächstes sein wird?

    Wirds beim Preis dem Prodigy gleichen oder kannst du darüber noch keine Auskünfte machen?

  7. #27

    AW: Bitfenix Prodigy M

    Zum Preis hab ich noch keine Infos
    BitFenix Community Rep - Deutschland
    Für Fragen oder Feedback zu unseren Produkten stehe ich euch jederzeit gerne per Mail oder PN zur Verfügung.
    News, Ankündigungen und monatliche Lesertestausschreibungen findet ihr auf unserem Facebookprofil: Bitfenix Deutschland

  8. #28

    Mitglied seit
    27.02.2010
    Beiträge
    13

    AW: Bitfenix Prodigy M

    Also ganz ehrlich, der Preis ist mir ziemlich egal. Für solch große Innovationskraft, größere Komponenten auf demselben Platz unterzubringen und damit ein mATX-Gehäuse zu schaffen muss belohnt werden.

  9. #29

    Mitglied seit
    22.02.2013
    Beiträge
    438

    AW: Bitfenix Prodigy M

    Not sure if sarcarsm or serious?

    http://i2.kym-cdn.com/entries/icons/...uturamafry.jpg

    Ich werds mir auf jeden Fall holen

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #30

    Mitglied seit
    27.02.2010
    Beiträge
    13

    AW: Bitfenix Prodigy M

    Zitat Zitat von Mick-Jogger Beitrag anzeigen
    Not sure if sarcarsm or serious?

    http://i2.kym-cdn.com/entries/icons/...uturamafry.jpg

    Ich werds mir auf jeden Fall holen
    Mein Post? War Ernst gemeint, definitiv. Hat sich natürlich ein bisschen Fanboymäßig angehört, allerdings hatte ich bis dato noch kein BF-Gehäuse und finde die Innovationen wirklich ganz gut.
    Vor Allem dass so sehr auf die Community gehört wird. Viele Kunden wollten ein mATX-Prodigy, jetzt kriegen sie's.

Seite 3 von 14 123456713 ...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •