Likes Likes:  0
  1. #1
    Avatar von M4xw0lf
    Mitglied seit
    16.02.2008
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    12.621

    Schnellerer Bootvorgang

    Hallo zusammen, mich würde mal interessieren wie dieser schnellere Bootvorgang bei Win8 funktioniert. Wurde der Startvorgang tatsächlich beschleunigt, oder bedient man sich hier irgendwelcher Tricks (zb dass der PC solange er nicht vom Stromnetz getrennt wird noch irgendwelche Informationen im Arbeitsspeicher behält oder sowas) ?
    Intel Core i5 2400 // 16 GB DDR3-1333 // R9 Nano // Crucial BX300 480 GB // Fractal Design Meshify C Mini // LG 27UD58-B

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #2

    AW: Schnellerer Bootvorgang

    Soweit ich mich erinnere, geht der PC in eine Mischung aus Stand-by und Ruhezustand; im Prinzip kann man das heute schon haben, wenn man seinen Rechner einfach in einen der beiden Zustände schickt und nicht ganz herunterfährt; bei Win 8 ist das Verfahren allerdings optimiert worden.
    --
    Kibi-, Mebi-, Gibibytes? PCGH stellt um! Infos hier

  3. #3
    Avatar von M4xw0lf
    Mitglied seit
    16.02.2008
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    12.621

    AW: Schnellerer Bootvorgang

    Hm. Dann hätte ich da wohl nichts davon, ich pflege meinen PC immer noch "richtig" runterzufahren und die Steckerleiste auszuknipsen.
    Intel Core i5 2400 // 16 GB DDR3-1333 // R9 Nano // Crucial BX300 480 GB // Fractal Design Meshify C Mini // LG 27UD58-B

  4. #4

    AW: Schnellerer Bootvorgang

    Noch eine Anmerkung: Eine interessante Geschichte ist zum Beispiel laut dem offiziellen Windowsblog, dass beim Wiederherstellen des Speicherabbildes bei Windows 8 mehrere Kerne einer Multicore-CPU genutzt werden. Das alleine dürfte ein paar Prozentpunkte bringen.
    --
    Kibi-, Mebi-, Gibibytes? PCGH stellt um! Infos hier

  5. #5

    AW: Schnellerer Bootvorgang

    Zitat Zitat von M4xw0lf Beitrag anzeigen
    Hm. Dann hätte ich da wohl nichts davon, ich pflege meinen PC immer noch "richtig" runterzufahren und die Steckerleiste auszuknipsen.
    Du wirst leider keine Wahl haben - das beschriebene Verhalten wird per Default angewandt, funktioniert aber natürlich auch dann noch, wenn man den PC von der Steckdose trennt.
    --
    Kibi-, Mebi-, Gibibytes? PCGH stellt um! Infos hier

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  6. #6
    Avatar von M4xw0lf
    Mitglied seit
    16.02.2008
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    12.621

    AW: Schnellerer Bootvorgang

    Achso, wenn das auch ohne Strom noch funktioniert solls mir ja recht sein ^^
    Intel Core i5 2400 // 16 GB DDR3-1333 // R9 Nano // Crucial BX300 480 GB // Fractal Design Meshify C Mini // LG 27UD58-B

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •