Seite 12 von 16 ... 28910111213141516
  1. #111
    Avatar von gaussmath
    Mitglied seit
    27.09.2007
    Liest
    PCGH.de (Abo)
    Beiträge
    8.565

    AW: Assassin's Creed Odyssey PCGH Custom Benchmarkszene (Athen)

    Zitat Zitat von PCGH_Dave Beitrag anzeigen
    Kommst du dann bitte in die Redaktion, und machst die 105 Benchmark-Durchläufe neu?
    Wenn ihr mich auf einen Kaffee einladen würdet, käme ich vorbei.

    Zitat Zitat von PCGH_Dave Beitrag anzeigen
    (Aktuell habe ich 35 CPUs im Index, jede davon muss mindestens drei mal im Spiel getestet werden)
    Da man pro CPU gute 30 Minuten (inkl. Umbau, Windows-Start, Spiel neu laden (und zwischendurch patchen) und die Daten auswerten) braucht, kommen wir so auf rund 17,5h Arbeitszeit, zumal manche CPUs gar nicht mehr in der Redaktion sind. Sämtliche Spezialmessungen, also beispielsweise ohne TDP-Limit oder im Eco-Mode, müssten dann auch noch mal neu gemacht werden, kommen also noch mal etwa 4h oben drauf. Das wären dann gute drei Arbeitstage, wo ich nichts anderes machen würde, als AC:O zu benchen. Wer zahlt mir die Überstunden freiwillig?
    Wenn du den Index neu aufziehst, kannst du das ja bedenken. War eher ein Hinweis für die Zukunft. Außerdem würdest du Zeit sparen, wenn du endlich mal CapFrameX verwenden würdest. Das neue overlay-basierte Auswerten von n Runs kannst du sofort ablesen und in eine Tabelle schreiben! Teste das mal: Release CapFrameX v1.4.0beta . DevTechProfile/CapFrameX . GitHub

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	6pt9vry.png 
Hits:	28 
Größe:	184,5 KB 
ID:	1075433
    Geändert von gaussmath (06.01.2020 um 15:04 Uhr)
    Frametimes aufzeichnen und präzise analysieren:
    CapFrameX Website
    CX auf Twitter
    Adrenalin Treibervergleich mit Radeon VII

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #112

    Mitglied seit
    08.12.2019
    Beiträge
    82

    AW: Assassin's Creed Odyssey PCGH Custom Benchmarkszene (Athen)

    Zitat Zitat von HisN Beitrag anzeigen
    Ich hab beim ersten Start Werte nähe der 90% gehabt, deshalb Renderscale runtergesetzt. Wollte ein CPU-Ergebnis haben.
    Du hast Recht, ich muss mein altes Ergebnis revidieren.
    Als 100% und 50% Renderscale gleiche Ergebnisse lieferten.

    Das ist nun einmal mit OC und 100% RS und dann mit OC und 50% RS.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	PCGH_ACO_OC_100vs50-RS.png 
Hits:	24 
Größe:	25,2 KB 
ID:	1075460

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Assassin's Creed  Odyssey Screenshot 2020.01.06 - 14.43.13.91.jpg 
Hits:	15 
Größe:	484,6 KB 
ID:	1075461Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Assassin's Creed  Odyssey Screenshot 2020.01.06 - 14.40.24.54.jpg 
Hits:	14 
Größe:	562,9 KB 
ID:	1075462

  3. #113

    AW: Assassin's Creed Odyssey PCGH Custom Benchmarkszene (Athen)

    Zitat Zitat von gaussmath Beitrag anzeigen
    Wenn du den Index neu aufziehst, kannst du das ja bedenken. War eher ein Hinweis für die Zukunft. Außerdem würdest du Zeit sparen, wenn du endlich mal CapFrameX vewenden würdest. Das neue overlay-basierte Auswerten von n Runs kannst du sofort ablesen und in eine Tabelle schreiben! Teste das mal: Release CapFrameX v1.4.0beta . DevTechProfile/CapFrameX . GitHub

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	6pt9vry.png 
Hits:	28 
Größe:	184,5 KB 
ID:	1075433
    Das sieht in der Tat interessant aus!
    Brandneu: PCGH 03/2020 Print – Die perfekte GPU- und CPU-Symbiose, AM4-Boards bis 750€ im Test, Raytracing durch Software uvm.
    Die CPU-Rangliste – Benchmark-Bestenliste: Der Leistungsindex für Prozessoren
    Die CPU-Kaufberatung – AMD oder Intel? Kauf-Tipps von CPUs von 100 bis über 400 Euro
    CPU-Benchmarks in 720p – Raffael Vötter erklärt warum wir in 1.280 × 720 Pixeln testen
    DaveGame Vol. 1 – Der neue PCGH-Blog im Januar 2020

  4. #114
    Avatar von HisN
    Mitglied seit
    19.03.2015
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Randberlin
    Beiträge
    18.556

    AW: Assassin's Creed Odyssey PCGH Custom Benchmarkszene (Athen)

    Zitat Zitat von Esenel Beitrag anzeigen
    Du hast Recht, ich muss mein altes Ergebnis revidieren.
    Als 100% und 50% Renderscale gleiche Ergebnisse lieferten.
    Nicht dass PCGH überall ein Graka-Limit gemessen hat, wenn Dave sagt das er Renderscale auf 100% und AO an gelassen hat.
    Ne schnellere Graka als Deine ist ja selbst über die Foren verteilt nur schwer zu finden.

  5. #115
    Avatar von gaussmath
    Mitglied seit
    27.09.2007
    Liest
    PCGH.de (Abo)
    Beiträge
    8.565

    AW: Assassin's Creed Odyssey PCGH Custom Benchmarkszene (Athen)

    Zitat Zitat von PCGH_Dave Beitrag anzeigen
    Das sieht in der Tat interessant aus!
    Danke. Eine voll konfigurierbare Ausreißerekennung kommt auch bald.
    Frametimes aufzeichnen und präzise analysieren:
    CapFrameX Website
    CX auf Twitter
    Adrenalin Treibervergleich mit Radeon VII

  6. #116
    Avatar von LastManStanding
    Mitglied seit
    27.04.2015
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Stolzes Dorfkind aus dem Fürstentum Lippe
    Beiträge
    3.649

    AW: Assassin's Creed Odyssey PCGH Custom Benchmarkszene (Athen)

    So Herr... CapFrameX

    Habe heute zum ersten mal dein Tool genutzt. Meine Ergebnisse mit dem 3900X sind etwas wirr. zumal ich jetzt noch nicht gefunden hatte wo man eine FReste Zeit einstellt für den Run. so habe ich bei dem einen die falsche Taste gedrückt und.... 3-4 Sekunden drüber^^!
    ZusätzlichIch habe nicht gemerkt das ich die NPC Details auf der Zweithöchsten Stufe statt höchster hatte...
    Jetzt ist mir aber aufgefallen (siehe Bild) mit Maximiertem NPC-Detailgrad habe ich in 5 Durchläufen ca 92-93fps und in einem 85fps- (vielleicht die 2 FF Tabs im Hintergrund) 3 dieser Durchläufe hab ich nur rein gemacht. Das ist aber unlogisch die NPC Detailstufe erhöhen Müsste doch die CPU weiter belasten statt endlasten auch bei geringer auflösung oder nicht?
    Naja wie gesagt es war ein 1 Test aber vielleicht interessieren die Ergebnisse dennoch.
    Anbei: Die GPU Lief trotz 720p und Auflösungsscaler@50% bei 85-93% also schon Qausi Richtung CPU Limit.

    CPU 3900X@ Stock
    RAM 3000 CL15-16-16-16@ 3600 CL18-19-18-19-58
    1080TI @ 1972Mhz ohne Temperatur Drosslung
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Screenshot_2020-06-1_17-17-37_CX_Analysis.png 
Hits:	18 
Größe:	84,3 KB 
ID:	1075487
    Wenn Gott mich also liebt wie er mich schuf, wieso darf ich nicht nackt in Kirche??
    Tamagotchi: 3900X, Brocken 3 2x140, Crosshair 6, 1080Ti 2,0/6Ghz@Luft, 32GiB Dual-R.@3600MHz/CL18, DPP 11 850W, DBP 900Rev2, Technics SU7700K, Xonar MKII U7, Panasonic HD 5
    Das Wichtigste ist die Leistung nicht der Name. Das gilt überall! Markenkinder waren schon vor über 20 Jahren unbeliebt

  7. #117
    Avatar von Taxxor
    Mitglied seit
    16.03.2018
    Beiträge
    80

    AW: Assassin's Creed Odyssey PCGH Custom Benchmarkszene (Athen)

    Zitat Zitat von LastManStanding Beitrag anzeigen
    zumal ich jetzt noch nicht gefunden hatte wo man eine FReste Zeit einstellt für den Run.
    Sehr schön, dass du bei der comparison direkt die Kontextauswahl gefunden hast, sowie den Screenshot button, daran scheitern doch einige bisher.


    Dagegen ist die Einstellung der Aufnahmezeit eigentlich einfacher zu finden, weil es ja insgesamt nur drei Optionen auf der Capture Seite gibt^^
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Anmerkung 2020-01-06 173342.png 
Hits:	13 
Größe:	22,9 KB 
ID:	1075492  

  8. #118
    Avatar von LastManStanding
    Mitglied seit
    27.04.2015
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Stolzes Dorfkind aus dem Fürstentum Lippe
    Beiträge
    3.649

    AW: Assassin's Creed Odyssey PCGH Custom Benchmarkszene (Athen)

    ups gesehen schon aber gedanklich nicht umgesetz würde ich sagen Denn den Hotkey daneben hatte ich nämlich geändert
    Im Grunde sehr intutiv und einfach dein tool!
    2 Versuch würde ich sagen
    Geändert von LastManStanding (06.01.2020 um 18:09 Uhr)
    Wenn Gott mich also liebt wie er mich schuf, wieso darf ich nicht nackt in Kirche??
    Tamagotchi: 3900X, Brocken 3 2x140, Crosshair 6, 1080Ti 2,0/6Ghz@Luft, 32GiB Dual-R.@3600MHz/CL18, DPP 11 850W, DBP 900Rev2, Technics SU7700K, Xonar MKII U7, Panasonic HD 5
    Das Wichtigste ist die Leistung nicht der Name. Das gilt überall! Markenkinder waren schon vor über 20 Jahren unbeliebt

  9. #119
    Avatar von Taxxor
    Mitglied seit
    16.03.2018
    Beiträge
    80

    AW: Assassin's Creed Odyssey PCGH Custom Benchmarkszene (Athen)

    Zitat Zitat von PCGH_Dave Beitrag anzeigen
    Das sieht in der Tat interessant aus!
    Um dir mal einen Einblick zu geben, wie die Funktion in der Praxis bei euch aussehen würde:

    Dein Wunsch ist, für jede GPU/CPU/wasauchimmer drei Durchläufe zu machen und diese dann zu Mitteln. Dann schaust du dir die drei Durchläufe danach erst mal an, ob da ein zu guter oder zu schlechter Durchlauf dazwischen ist. Dann bliebe dir entweder, es aus Zeitgründen so hinzunehmen, das ganze nochmal zu machen, oder für das Game nur 2 Werte zu nehmen.
    Und dann nimmst du dir die ganzen Einzelwerte und erstellst daraus Mittelwerte.

    Bei CX stellst du dir die Run History auf die 3 Runs ein(3 ist sowieso default), eventuell noch die Metriken, die du im Overlay sehen willst(aufgezeichnet wird ja sowieso alles) und aktivierst die Aggregation.

    Hier hast du dann zwei Optionen:
    Ignore= Du machst deine 3 Durchläufe und sobald die durch sind, wird die Datei erzeugt, die die Frametimes dieser 3 Durchläufe am Stück enthält und basierend darauf kannst du dir in CX dann alle Parameter anzeigen lassen, die du möchtest, oder sie auch schon direkt aus dem Overlay abschreiben, wenn dich z.B. sowieso nur den average und den P1 interessiert.

    Replace(in der aktuellen Beta noch nicht aktiv) = Du kannst zusätzlich eine der Metriken wählen, die du auf Ausreißer überprüfen möchtest, und einen Prozentwert festlegen, um wie viel diese Metrik vom Median deiner drei Durchläufe abweichen darf, bevor sie als Ausreißer gewertet wird.
    Jetzt machst du wieder deine 3 Durchläufe. Sollte dabei ein Ausreißer erkannt werden, wird er im Overlay rot markiert und du kannst einen weiteren Durchlauf machen, der diesen dann ersetzt.
    Sobald alles passt, wenn also aufgrund deiner Auswahl keine Ausreißer mehr erkannt werden, wird die Datei erstellt.


    Damit du dir die Platte dann nicht mit hunderten Einzelbenchmarks plus den zusammengefassten Dateien zumüllst, hast du auch über eine Checkbox bei den Aggregationseinstellungen die Möglichkeit, die einzelnen Durchläufe generell nicht als Datei abzuspeichern, sondern nur ihre Daten zwischen zu speichern und am Ende nur die zusammengefasste Datei zu bekommen.






    Und noch eine Anmerkung zum generellen Unterschied unserer Methode im Vergleich zum Mitteln von drei Durchläufen, deine Meinung dazu würde mich natürlich auch interessieren:
    Speziell bei den Perzentilwerten ist das Mitteln aus drei in sich abgeschlossenen Durchläufen eigentlich keine gute Methode um am Ende einen aussagekräftigen Perzentilwert zu erhalten.

    Denn ein Perzentilwert ist ja für sich alleine schon kein Mittelwert aus den Daten eines Durchlaufs, wie es der average fps Wert ist, sondern ein fester Punkt innerhalb dieser Daten. Wenn man diese Werte danach einfach mittelt, bekommt man zwar einen Wert, dieser ist aber eigentlich nicht unbedingt repräsentativ für die Gesamtheit der drei Durchläufe.
    Angenommen du machst drei Durchläufe und bekommst z.B. einmal 80 und einmal 81 als Perzentil raus, beim dritten Durchlauf hast du aber 1-2 Frames mehr, die ausgerissen sind und dir das Perzentil für diesen Run auf 50 drücken.
    Mittelst du die Werte dieser drei runs jetzt, kommst du auf ein Perzentil von 70.

    Da wir erst mal alle Frametimes der drei Durchläufe zusammenfassen und dann anhand dieser Daten das Perzentil bestimmen, simulieren wir damit, dass du die Szene wirklich in einem einzigen Durchlauf dreimal abgegangen bist, also als wäre der Weg den du abgehst, dreimal hintereinander vorhanden und deine Aufnahme würde dreimal so lange dauern.
    Dabei würden diese 1-2 Frames vom dritten Durchlauf in der Masse der Frames eventuell gar nicht im Bereich des Perzentils liegen und wir hätten dann z.B. einen Wert von 78. Oder aber sie würden einige der unteren Frames der anderen beiden Durchläufe verdrängen und das Gesamt-Perzentil läge bei 65.

    Und diese 78 oder 65 wäre eigentlich der "richtigere" Wert, denn das ist genau das Perzentil von drei hintereinander gemachten Durchläufen.

    Mit unserem Ansatz, Ausreißer zu erkennen, würde ich mir sowieso das Perzentil nehmen und auf maximal 5% Abweichung abfragen, dann wäre 80 der Median und 50 würde als Ausreißer erkannt werden, den ich wiederholen muss.
    Kommen dort dann z.B. 77 raus, dann wäre das Ergebnis nach unserer Aggregation(vmtl. irgendwo zwischen 78 und 80) auch nicht so verschieden vom einfachen Mitteln der drei Einzelwerte, wenn man dort auch vorher solange gemessen hat, bis man drei ähnliche Werte bekommen hat, aber vom Prinzip finde ich unseren Ansatz da doch noch genauer.
    Geändert von Taxxor (06.01.2020 um 20:56 Uhr)

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #120
    Avatar von LastManStanding
    Mitglied seit
    27.04.2015
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Stolzes Dorfkind aus dem Fürstentum Lippe
    Beiträge
    3.649

    AW: Assassin's Creed Odyssey PCGH Custom Benchmarkszene (Athen)

    Ein Richtig geiles tool habt ihr da:
    Habs noch mal ausprobiert dieses mal mit der Formatierung aus Post 1:
    Was mich wundert bei meinem Ersten Testfeld war ich im Schnitt im 92-93 Bereich jetzt im Ende 80´er fps Bereich.
    Alles ist genau gleich. Keine zusätzlichen Hintergrund Programme, Tasks , Settings, Updates (Kaspersky o. Windows, Uplay. alle anderen sind per Nachfrage im Netzwerk Blockiert)! oder es liegt einfach daran das Windows jetzt schon einige Stunden Läuft^^

    CPU: AMD Ryzen 3900X@stock
    RAM: 2x16Gib 3600MT/s CL 18-19-18-58
    Mainboard: Asus Croshair Hero 6 X370 AGESA 1.0.0.3 abba
    Grafikkarte: Gigabyte Aorus 1080TI @1972Mhz/5005Mhz
    Windows: Win 10 1903
    Grafiktreiber: Game Ready 441.08
    Chipsatztreiber: AMD Ryzen 1.11.22.454
    Bench Tool: CapFrameX 1.4.0 Beta

    Game Settings:
    Auflösung: 720p
    Render Scale: 50%
    Settings: maxed out, AA off, FoV 100%

    Results:
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Screenshot_2020-06-1_19-53-29_CX_Analysis.png 
Hits:	13 
Größe:	52,7 KB 
ID:	1075522Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Screenshot_2020-06-1_19-53-36_CX_Analysis.png 
Hits:	11 
Größe:	148,7 KB 
ID:	1075523Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Screenshot_2020-06-1_19-55-15_CX_Analysis.png 
Hits:	13 
Größe:	47,4 KB 
ID:	1075524
    Wenn Gott mich also liebt wie er mich schuf, wieso darf ich nicht nackt in Kirche??
    Tamagotchi: 3900X, Brocken 3 2x140, Crosshair 6, 1080Ti 2,0/6Ghz@Luft, 32GiB Dual-R.@3600MHz/CL18, DPP 11 850W, DBP 900Rev2, Technics SU7700K, Xonar MKII U7, Panasonic HD 5
    Das Wichtigste ist die Leistung nicht der Name. Das gilt überall! Markenkinder waren schon vor über 20 Jahren unbeliebt

Seite 12 von 16 ... 28910111213141516

Ähnliche Themen

  1. Assassin's Creed: Odyssey - Die PCGH-Benchmarkszene 'Kephisos Spring' im Video
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Action-Spielen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.07.2019, 23:00
  2. Assassin's Creed: Odyssey könnte zeitlich vor Origins spielen
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Action-Spielen
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 06.06.2018, 07:57
  3. Assassin's Creed Odyssey: Leak durch Schlüsselanhänger, dann Bestätigung
    Von PCGH-Redaktion im Forum Sonstige News-Kommentare
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 01.06.2018, 23:11
  4. Assassin's Creed: Odyssey - Erste Hinweise auf Setting und Release-Termin
    Von PCGH-Redaktion im Forum Sonstige News-Kommentare
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 24.05.2018, 15:31
  5. Assassin's Creed Origins: Die sehenswerte Benchmarkszene 'Siwa' im Video
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Rollenspielen und Adventures
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.10.2017, 19:30

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •