Seite 3 von 3 123
  1. #21
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    05.06.2019
    Beiträge
    362

    AW: Kombinierte Punktzahl bei Firestrike 1.1 warum so niedrig?

    Ausprobieren würde ich sagen.

    In meinen Fall ist es nicht notwendig aber ich zocke damit auch nur und das mit 60Hz/FPS bei 3840*2160 Auflösung.

    Glaube bei 144Hz/FPS sollte man das maximale bevorzugen.

    Kannst nur Du selbst Vergleichen was sich dabei Groß ändert.

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #22
    Avatar von NatokWa
    Mitglied seit
    03.12.2012
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Ellwangen
    Beiträge
    2.488

    AW: Kombinierte Punktzahl bei Firestrike 1.1 warum so niedrig?

    Du machst einen entscheidenden Denkfehler .... FRÜHER setze man den "Absoluten" Takt fest per OC , jetzt d.h. seit es den Turbo-Modus gibt und diverse Stromsparfunktionen aka C-States usw. setzt man den MAXIMALEN-Boost .
    Die CPU wird niemals am maximum laufen wenn du z.b. auf dem Desktop bist und nix die CPU belastet . Haust du jetzt sowas wie Prime95 drauf läuft die CPU am Limit (was eingestellt ist) . Das ist auch der Grund warum man ein OC-Setting unbedingt durch belastung auf Stabilität testen MUSS , sonst schmiert dir das Sys das eben noch sauber lief beim Starten von nem Spiel gnadenlos ab und du fragst dich warum ... dein Sys läuft ja schließlich stabil *g*

    Prime hat sich zum Testen als Standart etabliert , auch gut sind aber gerade Tests wir 3D-Mark , auch wenns ein Bench ist . Mit Prime sieht man idr. innerhalb weniger Sekunden ob ein Seting stabil ist oder nicht . Läuft es 5 Minuten durch und die Temps pendeln sich ein sollte nahezu alles stabil laufen . Ich schreibe extre NAHEZU , es gibt genug Probramme die SEHR empfindlich auf OC reagieren während alles andere sauber läuft .... Crysis 3 währe z.B., so ein Kandidat

  3. #23
    Avatar von DeineLtan
    Mitglied seit
    03.06.2010
    Beiträge
    102

    AW: Kombinierte Punktzahl bei Firestrike 1.1 warum so niedrig?

    Dann macht es auf jeden Fall Ich hatte immer gedacht, es ginge um den absoluten Takt.

    Hab jetzt auch nach etwas herumprobieren gesehen, dass die CPU bis 4,5GHz ohne die Spannnung zu erhöhen problemlos taktet. Sogar nicht nur bis zu 2 Kernen, sondern auf allen 10 Kernen.
    Auch den Mesh Takt hab ich von 2,4GHz auf 2,8GHz hochgeschraubt. Beides laufen ohne Spannungsänderung absturzfrei bei DOOM und Anno 1800.

    Vielen Dank eure Ratschläge
    Intel i9-9820X
    Gigabyte X299 Aorus Ultra Gaming Pro
    Inno3D GeForce RTX 2080 Ti X2
    4x 8GB Corsair Vengeance RGB PRO schwarz DDR4-3000Mhz
    750 Watt be quiet! Straight Power 11 Modular 80+ Gold

  4. #24
    Avatar von NatokWa
    Mitglied seit
    03.12.2012
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Ellwangen
    Beiträge
    2.488

    AW: Kombinierte Punktzahl bei Firestrike 1.1 warum so niedrig?

    Immer wieder gerne zu Diensten dafür gibet das Forum hier (unter anderem) schließlich *g*

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
Seite 3 von 3 123

Ähnliche Themen

  1. Firestrike Punktzahl
    Von Einefrage im Forum Benchmarks
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.01.2019, 08:26
  2. Firestrike 2ter Grafiktest viel zu niedrig
    Von SirTryAlot im Forum Benchmarks
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 27.09.2016, 11:20
  3. Gainward GTX 970 Phantom Warum so niedriger Aquamark Score?
    Von SephiiiHD im Forum Overclocking: Grafikkarten
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.05.2016, 01:46
  4. PCIe 2.0 Artikel, warum nicht auf gleichem Board getestet?
    Von Stefan Payne im Forum PCGH Print
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 17.02.2008, 23:07
  5. Warum klappt´s nicht?
    Von votzekizzler im Forum Overclocking: Prozessoren
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.10.2007, 17:27

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •