Seite 40 von 40 ... 303637383940
  1. #391
    Avatar von Taxxor
    Mitglied seit
    16.03.2018
    Beiträge
    93

    AW: CapFrameX (CX) - Frametime Capture und Analyse Tool

    Zitat Zitat von PCGH_Dave Beitrag anzeigen
    Das sieht wirklich spannend aus
    Gibt es eigentlich eine Möglichkeit, die Farbe des Overlay anzupassen? Es passiert zwar selten, aber bei Spielen mit Sonnenschein und blauen Himmel geht das OSD etwas unter.
    Also abseits davon, dass das geplant ist, hast du das "On-Screen Display fill" und "On-Screen Display shadow" im RTSS aktiviert? Also dass das Overlay einen halb transparenten Hintergrund hat. Damit sind die Farben eigentlich komplett egal für die Sichtbarkeit und es geht nur noch um Vorlieben^^

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #392

    AW: CapFrameX (CX) - Frametime Capture und Analyse Tool

    Zitat Zitat von Taxxor Beitrag anzeigen
    Also abseits davon, dass das geplant ist, hast du das "On-Screen Display fill" und "On-Screen Display shadow" im RTSS aktiviert? Also dass das Overlay einen halb transparenten Hintergrund hat. Damit sind die Farben eigentlich komplett egal für die Sichtbarkeit und es geht nur noch um Vorlieben^^
    Das habe ich aus ästhetischen Gründen nicht aktiviert. Ich mag den Rahmen nicht.
    BRANDNEU: PCGH 05/2020 Print – Grafikkarten bis 450 Euro im Test, alte CPUs mit OC gegen aktuelle Modelle, ASUS-AM4-UEFI-Guide uvm.
    Die CPU-Rangliste – Benchmark-Bestenliste: Der Leistungsindex für Prozessoren
    Die CPU-Kaufberatung – AMD oder Intel? Kauf-Tipps von CPUs von 150 bis über 500 Euro
    CPU-Benchmarks in 720p – Raffael Vötter erklärt warum wir in 1.280 × 720 Pixeln testen

  3. #393
    Avatar von gaussmath
    Mitglied seit
    27.09.2007
    Liest
    PCGH.de (Abo)
    Beiträge
    8.749

    AW: CapFrameX (CX) - Frametime Capture und Analyse Tool

    Wir haben entschieden, dass wir in die Beta Phase gehen. Die aktuellste Beta gibt's jetzt immer hier. Einfach das letzte Build von release__1.5.0 runterladen.

    What's new?

    • Revision of the "Synchronization" page
      • New approach on input lag calculation (upper and lower bounds of possible input lag)
      • Removed "display changed time" info and replaced it with "until displayed time"

    • New hardware sensor logging
      • Many sensors added to the overlay configuration
      • Sensor logging for CPU/GPU(load, power, temp) and RAM (usage)
      • Optional graphs for sensor info on "Analysis" page
      • Sensor statistics tab on "Analysis" page

    • New "Cloud" page
      • Upload records and recieve an ID link to share
      • Download records to a selected folder using an ID link
      • Log in on CX and capframex.com to see all uploaded sessions together with their ID
      • Option to share new game name and ignore entries with us and to automatically recieve updates for this list

    • Record folder management expander
      • Choose a root folder and get every sub folder as tree view
      • Create/delete and jump to folders

    • Changed capture file format from csv to json (csv files remain compatible)


    Enhancements

    • Better performance on changing record info
    • Replaced ProcessGameNameMatchingList and ProcessIgnoreList textfiles with a single json file (old files can be deleted)


    Bug fixes

    • Marking of outliers on "Aggregation" page changes when scrolling


    Bitte testet die Software und meldet Bugs hier im Thread.
    Geändert von gaussmath (29.03.2020 um 10:45 Uhr)
    Frametimes aufzeichnen und präzise analysieren:
    CapFrameX Website
    CX auf Twitter

  4. #394

    Mitglied seit
    13.04.2016
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Beiträge
    452

    AW: CapFrameX (CX) - Frametime Capture und Analyse Tool

    Ich habe es gestern mal ausprobiert und bin über keine gravierenden Bugs gestolpert. Das meiste hat reibungslos funktioniert. Aber ein paar Kleinigkeiten:

    Bei den Overlay Items gibt es anscheinend 3 Profile (zumindest sieht es so aus). Jedoch ist immer in allen dasselbe drinnen. Ich hatte mal einen Reset, dass bestimmte Sensoren wieder abgewählt waren (vielleicht habe ich auch nicht gespeichert). Mit den Overlay hatte ich sonst keine Probleme.

    Als ich auf den Login Button gedrückt habe ist das Programm abgestürzt (ist die Funktion schon für die Beta verfügbar?)

    Ansonsten nur noch ein paar Verbesserungsmöglichkeiten:
    Dateien innerhalb von CX zu anderen Ordnern kopieren. Ich hatte vorher keine Ordner und würde jetzt gerne ein bisschen sortieren, muss das aber mit Windows selber machen. Es kann ja auch passieren, dass man im falschen Subfolder aufnimmt und dann kopieren müsste.

    Plotten einzelner Sensor Daten zu den Frametimes. Also nicht alle CPU Kerne, aber zum Beispiel sowas wie Speicher Nutzung, GPU Auslastung, höchste Kernauslastung etc.

    Morgen teste ich noch ein bisschen mehr. Vielleicht habe ich dann neues Feedback.
    Geändert von TheNewNow (29.03.2020 um 22:12 Uhr)

  5. #395
    Avatar von gaussmath
    Mitglied seit
    27.09.2007
    Liest
    PCGH.de (Abo)
    Beiträge
    8.749

    AW: CapFrameX (CX) - Frametime Capture und Analyse Tool

    Zitat Zitat von TheNewNow Beitrag anzeigen
    Ich habe es gestern mal ausprobiert und bin über keine gravierenden Bugs gestolpert. Das meiste hat reibungslos funktioniert.
    Danke fürs Testen.

    Zitat Zitat von TheNewNow Beitrag anzeigen
    Bei den Overlay Items gibt es anscheinend 3 Profile (zumindest sieht es so aus). Jedoch ist immer in allen dasselbe drinnen. Ich hatte mal einen Reset, dass bestimmte Sensoren wieder abgewählt waren (vielleicht habe ich auch nicht gespeichert). Mit den Overlay hatte ich sonst keine Probleme.
    Ja genau, es gibt insgesamt drei Profile, die man unabhängig voneinander konfigurieren kann. Initial ist es so, dass erstmal alle gleich sind. Das haben wir so gemacht, damit erstmal eine minimale Konfiguration vorhanden ist. Die Profile unterscheiden sich erst dann, wenn man was ändert und speichert. Der "Reset" kam bestimmt dadurch zustande, dass du vergessen hast zu speichern. Sollte das trotz Speicherns so sein, ist es natürlich ein Bug. Schau' dir das bitte nochmal an.

    Zitat Zitat von TheNewNow Beitrag anzeigen
    Als ich auf den Login Button gedrückt habe ist das Programm abgestürzt (ist die Funktion schon für die Beta verfügbar?)
    Welche Version verwendest du? Schick mal bitte das Log-File unter MyDocuments\CapFrameX\Logging an devtechprofile@hotmail.com. Ansonsten installiere bitte nochmal die letzte Version (Sun Mar 29 22:00:50 UTC 2020 67423485) aus dem Link von oben.

    Zitat Zitat von TheNewNow Beitrag anzeigen
    Plotten einzelner Sensor Daten zu den Frametimes. Also nicht alle CPU Kerne, aber zum Beispiel sowas wie Speicher Nutzung, GPU Auslastung, höchste Kernauslastung etc.
    Das ist bereits möglich. Klick mal unten auf "Additional Graphs" auf der Analysis Seite.
    Frametimes aufzeichnen und präzise analysieren:
    CapFrameX Website
    CX auf Twitter

  6. #396
    Avatar von gaussmath
    Mitglied seit
    27.09.2007
    Liest
    PCGH.de (Abo)
    Beiträge
    8.749

    AW: CapFrameX (CX) - Frametime Capture und Analyse Tool

    Hier ist eine neue Version der v1.5.0 Beta. Wir haben noch einige Kleinigkeiten verbessert. Insbesondere Leute, die Crashes gleich beim Start haben, sollten die Versionen installieren.

    Download wieder auf GitHub: Release CapFrameX v1.5.0 beta . DevTechProfile/CapFrameX . GitHub
    Frametimes aufzeichnen und präzise analysieren:
    CapFrameX Website
    CX auf Twitter

  7. #397

    Mitglied seit
    13.04.2016
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Beiträge
    452

    AW: CapFrameX (CX) - Frametime Capture und Analyse Tool

    Die neuen Versionen kommen ja schneller als ich Zeit habe herumzuprobieren .
    Jedenfalls das Login Problem hat sich mit der neusten Version von der anderen Webseite gelöst.
    Das die Profile zurückgesetzt wurden ist auch nicht mehr vorgekommen. Dabei war ich mir doch sicher gespeichert zu haben.
    Das man bereits Sensor Daten auf den Graph anzeigen kann habe ich völlig übersehen. Jedoch wäre der freie Speicher auch interessant. Zum Beispiel um zu sehen, ob Spikes mit Überfüllung und Leerung des Speichers zusammenhängen, wie das bei einer GTX 970 aussieht ...
    Die Github Version werde auch ich mal auf meinen Laptop testen, denn da hatte ich das Problem, dass es nicht gestartet war. Allerdings war die Windowsinstallation recht fragwürdig und wollte erstmal Windows neuinstallieren. Aber jetzt teste ich erstmal mit der neuen Version und Windows kommt später neu drauf.

    Die neuen Funktionen sind aufjedenfall top

  8. #398
    Avatar von PCGH_Manu
    Mitglied seit
    06.10.2016
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Ort
    Hersbruck lower southside
    Beiträge
    1.602

    AW: CapFrameX (CX) - Frametime Capture und Analyse Tool

    Es mag etwas ketzerisch und/oder zu weit gedacht sein, aber: Wäre denn eine Quasi-Standalone-Version mit eigenem Overlay OHNE RTSS denkbar?

    Wenn ich Notebooks teste, darf ich den RTSS jedesmal extra installieren und das macht fast jedes Mal irgendwelche anderen Probleme. Entweder jammert er wegen irgendeiner fehlenden DirectX-Datei oder will irgendein -net Framework, das aber schon drauf ist. Durch Hin- und Herinstalliererei kann ich das meistens lösen, ist aber nervig bei jedem neuen Notebook.

    Ich mache es mittlerweile so, dass ich einfach ohne Overlay benche, aber das ist halt nicht so toll.

  9. #399
    Avatar von gaussmath
    Mitglied seit
    27.09.2007
    Liest
    PCGH.de (Abo)
    Beiträge
    8.749

    AW: CapFrameX (CX) - Frametime Capture und Analyse Tool

    Hatte ich tatsächlich versucht. DX11+12 hatte ich noch bezwungen, aber bei Vulkan hörte der Spaß auf. ^^ Keiner im Team besitzt im Augenblick das Know-How, das zu realisieren. Es muss ja nicht nicht irgendwie implementiert werden, sondern zuverlässig und performant. Genau das bietet RTSS. Deswegen haben wir uns für diesen Weg entschieden. Kann sein, dass ich demnächst richtig Bock drauf habe, mich in die Materie reinzufuchsen. Es gibt durchaus einige Dinge, die ich gerne anders machen würde.
    Frametimes aufzeichnen und präzise analysieren:
    CapFrameX Website
    CX auf Twitter

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #400
    Avatar von PCGH_Manu
    Mitglied seit
    06.10.2016
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Ort
    Hersbruck lower southside
    Beiträge
    1.602

    AW: CapFrameX (CX) - Frametime Capture und Analyse Tool

    Vulkan?! Benutzt das jemand wirklich zum Spielen?? Ohne Quark: Dachte mir schon, dass es einen guten Grund für RTSS gibt Ist ja auch nur ein Luxusproblem. Ansonsten ist einfach ein Traum, direkt nach dem Durchlauf die Frametimes vor der Nase zu haben!

Seite 40 von 40 ... 303637383940

Ähnliche Themen

  1. Custom Version OCAT Frametime Capture Tool
    Von gaussmath im Forum Benchmarks
    Antworten: 115
    Letzter Beitrag: 20.03.2019, 14:08
  2. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.05.2018, 20:34
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.04.2017, 22:36
  4. Welches Bench/Analyse-Tool nur für das Mainboard?
    Von C0d3ma5t3r im Forum Benchmarks
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.04.2014, 03:50
  5. Neue System HDD - Tool für den HDD Umzug
    Von ralph19086 im Forum Tools, Anwendungen und Sicherheit
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.09.2011, 20:16

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •