Seite 4 von 4 1234
  1. #31
    Avatar von websmile
    Mitglied seit
    31.03.2009
    Beiträge
    312

    AW: [Dr.House & der8auer] ASUS schlägt zurück! (180L LN2 Session 03.01.2011)

    VDimm? Ich hab paar GTR mit 1,95V getestet, Freund von mir hat 32M mit 2,15v gemacht, und nicht nur einmal - auf SB, alle CPUs leben noch - das ist doch ein nettes Gerücht von Intel , wenn, dann sterben die CPUs an zuviel VTT und Vcore

    P.S. Coole Session

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #32
    Avatar von der8auer
    Mitglied seit
    17.09.2007
    Ort
    Berlin - im Auftrag der Krone
    Beiträge
    12.452

    AW: [Dr.House & der8auer] ASUS schlägt zurück! (180L LN2 Session 03.01.2011)

    Zitat Zitat von SoF Beitrag anzeigen
    Coole Session! Gratz zu den klasse Scores
    MIVE FTW! Das Board ist so zuverlässig, gibt nix besseres
    Danke Ja es zickt zwar manchmal aber ansonsten wirklich entspannt mit dem Teil zu benchen. Wenn man mal die richtige Einstellung hat läuft und läuft es


    Zitat Zitat von websmile Beitrag anzeigen
    VDimm? Ich hab paar GTR mit 1,95V getestet, Freund von mir hat 32M mit 2,15v gemacht, und nicht nur einmal - auf SB, alle CPUs leben noch - das ist doch ein nettes Gerücht von Intel , wenn, dann sterben die CPUs an zuviel VTT und Vcore

    P.S. Coole Session
    Thx Ich bin da ja auch recht schmerzfrei Habe auch bei meinem Gulftown damals bis zu 1,9vDimm gegeben. Aber bei meinen Dominator GTs brauche ich das nicht, da über 1,75V nichts mehr bringt. Habe mit meinem 2600K bis 1,85V getestet. 2200 7-7-7-19 ist ja auch nicht sooo schlecht

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
Seite 4 von 4 1234

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •