Seite 1 von 2 12
  1. #1

    Mitglied seit
    14.01.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Von der Ostsee
    Beiträge
    545

    Straight Power E8-CM 580

    Guten Abend,

    ich bräuchte für o.g. Netzteil ein zusätzliches PCIe 6+2 pin Kabel, da die Grafikkarte 2x 8pin als Stromversorgung benötigt.

    Die CP-6610 bzw. CP-6620 kann ich nicht nutzen, zwecks dem 12pin Anschluss. Welche möglichkeiten gäbe es noch?

    Mfg
    Geändert von EX-Buzz (16.01.2019 um 18:21 Uhr)
    CPU: Ryzen 7 2700X 50th Anniversary |Kühler: Corsair H80i |Grafik: GIGABYTE GeForce GTX 1080 G1 Gaming MB: Asus PRIME X470 PRO |RAM: 32 GB DDR4-3200Mhz Corsair Vengeance LP|NT: Be Quiet! E8 580W |HDD: Samsung Eco 840SSD 250GB +2x Crucial MX100SSD 512GB + 8TB NAS|Gehäuse: Thermaltake P3 SNOW WHITE|Monitor: BenQ XL2720T@27Zoll + 2x BenQ 2450HT@24 Zoll | Sound: Beyerdynamic DT 770 PRO

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #2
    Avatar von RubySoho
    Mitglied seit
    09.04.2010
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    woanders als normal
    Beiträge
    1.110

    AW: Straight Power E8-CM 580

    Ein neues Netzteil.
    welche karte soll denn drann hängen?
    ey ich hab sogar hingeschrieben Far Cry Primal ruckelt nicht kannst du nicht daraus schlussfolgern das ich einen guten Rechner hab?

  3. #3
    Avatar von Threshold
    Mitglied seit
    05.08.2008
    Ort
    Bramau
    Beiträge
    96.813

    AW: Straight Power E8-CM 580

    Das Netzteil ist echt alt. Das solltest du ersetzen.
    Asus ROG Strix Z390-H Gaming || Intel Core i9 9900K || Asus ROG Strix GeForce GTX 1080 Ti OC || G-Skill RipJaws 4 DIMM Kit 32GB DDR4-2800 || BeQuiet Dark Rock Pro 4 || BeQuiet Dark Power P11 || BeQuiet Dark Base 700

  4. #4
    Avatar von max310kc
    Mitglied seit
    21.11.2008
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Kronach/Neubrandenburg
    Beiträge
    545

    AW: Straight Power E8-CM 580

    Eine andere Alternative wäre den bequiet Support anzuschreiben.

    Hab mir aus genau dem gleichen Grund bei BQ mal ein neues Kabel für dieses Netzteil besorgt. Waren damals 4€ und 2 Tage bis es da war.

  5. #5

    Mitglied seit
    12.12.2014
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    1.448

    AW: Straight Power E8-CM 580

    Das Netzteil ist für aktuelle Grafikkarten ab der 9er Serie von Nvidia nicht mehr geeignet bin ich der Meinung. Das Ding hat echt schon paar Jahre aufm Buckel. Das ist das wichtigste Teil bei einem PC, da würde ich nicht sparen.
    i7 4790K 4,5GHz @1,185 (delid) Noctua D15, GA-Z97X - Gaming 5, 16GB 2400MHz, MSI GTX 970
    2000GB, 850 Evo 256GB, 500W Straight Power E10, FD Define R5
    Beyerdynamic DT 990 Edition, FiiO E10K, Eizo FS 2333 BK
    macbook pro 13' 2016

  6. #6

    Mitglied seit
    14.01.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Von der Ostsee
    Beiträge
    545

    AW: Straight Power E8-CM 580

    Danke für eure Sorgen. Langsam wird es hier in diesem Forum zum Standard, dass man ungefragt Antworten bekommt, auf Fragen, die keiner gestellt hat. Und dann auch noch 3 mal, damit jeder etwas schreiben kann um seinen Counter zu erhöhen.

    @max310kc

    Danke, das hab ich gestern simultan auch gemacht, da ich nicht wusste wo schneller geantwortet wird.

    @RubyoSoho, Treshold

    Das Netzteil ist noch original verpackt und war nicht in Betrieb. Ich hatte dieses NT 2x gekauft, da ich damals noch ein Projekt beginnen wollte, welches aber nie angefangen wurde. Der Rechner aus meiner Sig ist so nicht mehr existent, da verkauft, sonst hätte ich dort das Kabel ausgeborgt. Angeschlossen werden solll eine AMD HD 8990 (zu Testzwecken) um die Funktionsfähigkeit zu testen um Sie dann zu veräussern.

    @GrueneMelone

    Deine Meinung beruht auf welchen Fakten? Meinen != Wissen

    Gekauft 2013 -> 3 Jahre Garantie -> danach soll ich also ein funktionierendes NT wegwerfen, weil?

    Bissher mit dem NT betrieben:

    GTX 780 -> 380 W
    GTX 780Ti -> 410 W
    CF AMD 7850 -> 440W

    GTX 1080 -> 350W

    Nun erkläre mir bitte, warum sich mein Netzteil nicht selbst zerlegt hat. Warte........ Nein, ich möchte darauf keine Antwort haben. Danke



    P.S. Be-quiet hat auf meine Anfrage geantwortet, folgendes Produkt kann beim Support geordert werden:

    KABE9VGA4 Kabel be quiet! E9 PCI-E VGA2 - 2 x 6+2 Pin (Rot) (580W/680W)
    Geändert von EX-Buzz (17.01.2019 um 09:04 Uhr) Grund: Antwort von be-quiet:
    CPU: Ryzen 7 2700X 50th Anniversary |Kühler: Corsair H80i |Grafik: GIGABYTE GeForce GTX 1080 G1 Gaming MB: Asus PRIME X470 PRO |RAM: 32 GB DDR4-3200Mhz Corsair Vengeance LP|NT: Be Quiet! E8 580W |HDD: Samsung Eco 840SSD 250GB +2x Crucial MX100SSD 512GB + 8TB NAS|Gehäuse: Thermaltake P3 SNOW WHITE|Monitor: BenQ XL2720T@27Zoll + 2x BenQ 2450HT@24 Zoll | Sound: Beyerdynamic DT 770 PRO

  7. #7
    Avatar von Threshold
    Mitglied seit
    05.08.2008
    Ort
    Bramau
    Beiträge
    96.813

    AW: Straight Power E8-CM 580

    Zitat Zitat von EX-Buzz Beitrag anzeigen

    Das Netzteil ist noch original verpackt und war nicht in Betrieb. Ich hatte dieses NT 2x gekauft, da ich damals noch ein Projekt beginnen wollte, welches aber nie angefangen wurde. Der Rechner aus meiner Sig ist so nicht mehr existent, da verkauft, sonst hätte ich dort das Kabel ausgeborgt. Angeschlossen werden solll eine AMD HD 8990 (zu Testzwecken) um die Funktionsfähigkeit zu testen um Sie dann zu veräussern.
    Das Netzteil lief noch nie?
    Dann auf jeden Fall entsorgen.
    Asus ROG Strix Z390-H Gaming || Intel Core i9 9900K || Asus ROG Strix GeForce GTX 1080 Ti OC || G-Skill RipJaws 4 DIMM Kit 32GB DDR4-2800 || BeQuiet Dark Rock Pro 4 || BeQuiet Dark Power P11 || BeQuiet Dark Base 700

  8. #8

    Mitglied seit
    14.01.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Von der Ostsee
    Beiträge
    545

    AW: Straight Power E8-CM 580

    Zitat Zitat von Threshold Beitrag anzeigen
    Das Netzteil lief noch nie?
    Dann auf jeden Fall entsorgen.
    Ähm ...nein. Und nun bitte ich darum, mich mit solchen Ideen zu verschonen.
    CPU: Ryzen 7 2700X 50th Anniversary |Kühler: Corsair H80i |Grafik: GIGABYTE GeForce GTX 1080 G1 Gaming MB: Asus PRIME X470 PRO |RAM: 32 GB DDR4-3200Mhz Corsair Vengeance LP|NT: Be Quiet! E8 580W |HDD: Samsung Eco 840SSD 250GB +2x Crucial MX100SSD 512GB + 8TB NAS|Gehäuse: Thermaltake P3 SNOW WHITE|Monitor: BenQ XL2720T@27Zoll + 2x BenQ 2450HT@24 Zoll | Sound: Beyerdynamic DT 770 PRO

  9. #9
    Avatar von Threshold
    Mitglied seit
    05.08.2008
    Ort
    Bramau
    Beiträge
    96.813

    AW: Straight Power E8-CM 580

    Zitat Zitat von EX-Buzz Beitrag anzeigen
    Ähm ...nein. Und nun bitte ich darum, mich mit solchen Ideen zu verschonen.
    Daran sieht man, dass du von der Materie Null Ahnung hast. Echt erschreckend.
    Asus ROG Strix Z390-H Gaming || Intel Core i9 9900K || Asus ROG Strix GeForce GTX 1080 Ti OC || G-Skill RipJaws 4 DIMM Kit 32GB DDR4-2800 || BeQuiet Dark Rock Pro 4 || BeQuiet Dark Power P11 || BeQuiet Dark Base 700

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #10

    Mitglied seit
    12.12.2014
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    1.448

    AW: Straight Power E8-CM 580

    Zitat Zitat von EX-Buzz Beitrag anzeigen
    Ähm ...nein. Und nun bitte ich darum, mich mit solchen Ideen zu verschonen.
    Thema Sicherheitsschaltung, Alterung von Netzteilkomponenten. Zudem ist die Technik in dem Netzteil stark veraltet. GPUs haben sich verändert. Die Spannungsspitzen sind deutlich krasser geworden vor allem seit der 900er und 1000er Serie von Nvidia. Deswegen sind moderne Netzteile auch nicht mehr gruppenreguliert. Weil diese Spannungsspitzen schlagen sich ansonsten wie bei deinem E8 auf andere Schienen durch. Festplatten freuen sich.

    Klar kannst du das nutzen, aber dann bitte nicht heulen, wie man hier häufiger liest, wenn der ganze Rechner oder CPU, MB sich verabschiedet plötzlich. Es geht nicht nur um die Leistung bei einem Netzteil! Und Anforderungen ändern sich auch mit den Jahren manchmal, weil sich die Komponenten auch ändern
    i7 4790K 4,5GHz @1,185 (delid) Noctua D15, GA-Z97X - Gaming 5, 16GB 2400MHz, MSI GTX 970
    2000GB, 850 Evo 256GB, 500W Straight Power E10, FD Define R5
    Beyerdynamic DT 990 Edition, FiiO E10K, Eizo FS 2333 BK
    macbook pro 13' 2016

Seite 1 von 2 12

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 25.06.2014, 18:46
  2. BeQuiet STRAIGHT POWER E9 480 oder 580 ?
    Von Omen_IT im Forum Netzteile und Gehäuse
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 03.02.2013, 20:12
  3. Straight Power E7 580 Gtx 470 SLI möglich?
    Von PEG96 im Forum Netzteile und Gehäuse
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 04.04.2012, 14:15
  4. Reicht ein BQ Straight Power 580 für 2*GTX 470?
    Von PEG96 im Forum Netzteile und Gehäuse
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.01.2011, 12:37
  5. Habe 3 fragen oder (Probleme) zum be quiet! Straight Power 580 CM ?
    Von Hendrix !!! im Forum Netzteile und Gehäuse
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 27.05.2010, 22:05

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •