Likes Likes:  0
  1. #1

    Mitglied seit
    06.02.2019
    Beiträge
    16

    BF5 nicht Spielbar

    Hey Ho.

    Ich hab richtige Probleme mit BV5.

    R5 2600X - Kühler Arctic 34 singel fan / nicht übertaktet

    MSI B450 Gaming Plus

    Ripjaws V 16 gb cl16 -läuft stabil auf 3200mhz.

    MSI Vega56 Airboost

    Hamburg 530 watt - Ca. 6 Jahre alt. Das wird auch warscheinlich das Problem sein.

    M.2 860 evo 250 Gb - nur Sys drauf.

    WD Blue 1tb - Ca. 6 Jahre alt

    D3D12 Funktioniert weder bei Division 2 noch bei BF5 bei beiden stürtzt das Spiel sofort ab bzw startet nicht einmal

    So.

    Mein Problem bei BF5 ist jetzt folgendes.

    Um es spielen zu können muss ich alles auf komplett LOW einstellen. Ohne Future Rendering habe ich max 70 fps aber dann muss es schon gut laufen. Mit Future. habe ich zwar meine 140 bis manchmal 200 fps (Kartenabhängig Rotterdam zb brauch ich erst garnicht spielen läuft garnicht). Das Spielgefühl ist nicht flüssig, die Maus fühlt sich richtig komisch an . Ich tue mir sehr schwer mitzuaimen. bzw bei schnellen bewegungen mitzukommen. Als wär iwo ne Mausbeschleunigung an. Ab und zu schaltet sich die Graka denk ich mal einfach ab. Ich hab zwar ton PC "läuft" anscheinend noch aber kann nichts machen. Bildschrim ist schwarz. Nach nem Neustart ist wieder alles in Ordnung.
    Andere Games laufen einwandfrei.

    Die Graka braucht laut verpackung 650W. Hab in verschiedenen Foren gelesen das man sie aber mit undervolting "problemlos" mit 500w zocken kann.
    Das komische an der ganzen Sache ist . Es gibt nur Probleme bei BF5 . Bei den anderen BF Teilen habe ich überhaupt keine Probleme

    Ist das Netzteil einfach zu schwach , und kann die Graka für BF ned mit genügend Strom versorgen ?

    Ein neues Netzteil hätte ich mir schon ausgesucht

    700 Watt be quiet! Pure Power 11 CM Modular 80+ Gold - Netzteile ab 700W | Mindfactory.de

    Ich hoffe mir kann jmd weiterhelfen.
    MfG. Hafi

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #2
    Avatar von Guru4GPU
    Mitglied seit
    15.07.2014
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    C:\Program Files (x86)\MSI Afterburner
    Beiträge
    2.107

    AW: BF5 nicht Spielbar

    Wenn es vom Budget reicht würde ich eher ein Seasonic Focus Plus Platinum 650W oder ein be quiet! Straight Power 11 650W nehmen, die sind qualitativ hochwertiger
    Never Touch a Running System

  3. #3

    Mitglied seit
    01.02.2013
    Beiträge
    10

    AW: BF5 nicht Spielbar

    Also rein von der Wattzahl her sollte dies klappen, der Wirkungsgrad des Netzteils liegt auch bei 88%, ist ein Thermaltake Hamburg, oder?
    Habe deine Komponenten durch den BeQuiet Calculator gejagt, es schauen etwa 420 Watt dabei raus und wenn du undervoltest sollte dies sowieso kein Thema sein.
    Probiere mal den Ram ohne XMP laufen zu lassen hatte ebenfalls wegen dem Ram Abstürze und schau ob sich was bessert, ebenso hatte ich vom Ram aus diese auf und abs mit den FPS und kleine Nachladeruckler.
    16 GB sind traurigerweise in BF V ohne Ruckler nicht wirklich spielbar, war jedenfalls bei mir so musste auf 32gb aufrüsten, oder das Tool vom DRAM Calculator sollte dir helfen können um den Ram regelmässig zu leeren.

  4. #4

    Mitglied seit
    16.12.2012
    Beiträge
    169

    AW: BF5 nicht Spielbar

    Hab hier im Forum über die Thermaltake Hamburg Reihe nur negatives gelesen.

    Generell reichen 500-550w für 95% allerGrafikkarten und CPU Kombinationen des Mainstream Bereichs. Wenn man nen 9900k und eine 2080 ti ans Limit quälen möchte sind wohl 750w angesagt.

    Das Pure Power 11 500w reicht, wenn es das Budget zulässt wäre das straigt power 11 mit 550w besser (leise, vollmodular, in etwa die Technik des Dark Power Pro 11, aber neuer).

    Würde auch über eine größere ssd nachdenken (1tb Samsung Evo 860 gibt es öfter mal für 100€, die crucial mx550 auch), wenn das Geld da ist.

    Habe bei mir FFR aus, da das die Latenz erhöhen sollte. Waren die lags schon immer da? Habe welche seit letzter Woche (scoping, wenn ich beschossen werde, bei vault Animationen; die CPU Auslastung kommt mir dann immer recht hoch vor), allerdings habe ich auch BIOS und den NVIDIA Treiber aktualisiert. Muss da auch mal gucken woran es liegt.

  5. #5
    Avatar von _Berge_
    Mitglied seit
    10.11.2014
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Bei Gießen
    Beiträge
    2.259

    AW: BF5 nicht Spielbar

    Das Hamburg ist Mist

    ein BeQuiet Pure Power 11 mit 500W völlig ausreichend, ansonsten wenn es das Budget zulässt das Straight Power 11 mit 550W oder wie schon vorgeschlagen das Seasonic Focus Gold in der 550W Variante


    die 650W Angabe auf der Verpackung der GPU bezieht sich auf Chinaböller die nicht das einhalten was draufsteht (19€ 1000W Netzteil dass effektiv 350W schafft)
    PC: CPU: R7 2700X @H²O; Mainboard: Asus C6H ; GPU: 2x RADEON VII @H²O CF; Ram: 64GB Crucial Tactical RGB ; PSU: BeQiet! E11 850W ; Case: Phanteks Enthoo Evolv X: Silber ; SSD´s: Samsung 960 512GB/ 2x850EVO 500GB / 3x MX500 1TB

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.

Ähnliche Themen

  1. PCGH.de: Crysis Wars zehn Tage kostenlos spielbar
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Action-Spielen
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 02.01.2010, 13:56
  2. Farcry 2 und GTA 4 nicht spielbar, brauche Hilfe
    Von patrick1987 im Forum Actionspiele
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 13.02.2009, 16:42
  3. !!!Fallout3!!! Trotz guten PC nicht spielbar?
    Von GHOT im Forum Rollenspiele und Adventures
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 06.02.2009, 17:17
  4. Stalker Clear Sky nur im Fenster Spielbar
    Von Falke8605 im Forum Actionspiele
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.01.2009, 19:14
  5. SniperElite unter Vista nicht spielbar?
    Von harlekin12 im Forum Actionspiele
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.04.2008, 16:09

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •