Seite 2 von 2 12
  1. #11
    Avatar von SaPass
    Mitglied seit
    31.10.2007
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    1.846

    AW: Battlefield 5 Performane schwankt ZU KRASS

    Zitat Zitat von Sleepwalker410 Beitrag anzeigen
    Habe eine neue Entdeckung gemacht. Die FPS fangenn immer hoch an und droppen dann innerhalb von ein paar sekunden bis zum niedrigsten Wert. Gibt es da Gründe? Malware etc.?
    Hast du dir die Temperaturen von CPU und GPU während des Spiels angesehen? Möglicherweise wird da etwas sehr schnell sehr heiß und taktet runter.

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #12

    Mitglied seit
    15.04.2019
    Beiträge
    7

    AW: Battlefield 5 Performane schwankt ZU KRASS

    Zitat Zitat von SaPass Beitrag anzeigen
    Hast du dir die Temperaturen von CPU und GPU während des Spiels angesehen? Möglicherweise wird da etwas sehr schnell sehr heiß und taktet runter.
    Ja. Mit Rivatuner ingame liegt die graka bei Ultra Settings bei 45°C und die CPU bei 50°-60°C (leicht übertaktet 4100mhz)

    Die Auslastung liegt aber in der cpu bei durchschnittlich 90-100%
    Im Taskmanager läuft sonst kein Programm dass großartig ins Gewicht fallen könnte...

  3. #13
    Avatar von seahawk
    Mitglied seit
    15.10.2008
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Beiträge
    4.950

    AW: Battlefield 5 Performane schwankt ZU KRASS

    45° GPU ist mit Luftkühlung ausgeschlossen.

  4. #14

    Mitglied seit
    29.01.2016
    Beiträge
    403

    AW: Battlefield 5 Performane schwankt ZU KRASS

    Habe einen viel schlechteren prozzi, core I 870, habe Hyperthreading deaktiviert und dadurch ca. 20% Performance gewonnen und kein fps drops mehr. Bei mir hat Hyperthreading definitiv gestört. Denke mal so können die 4 kerne sauber auf 100% laufen und die virtuellen kerne haben vorher dabei nur die richtigen gestört und gebremst. Mit Hyperthreading lag die CPU Ausnutzung auch nur auf max 80-90%, obwohl die CPU am Limit lief und die gtx1070 nur mit 30% Auslastung schlief. Erst ohne HT liegt die cpu Auslastung bei 100%

  5. #15
    Avatar von IICARUS
    Mitglied seit
    23.03.2017
    Ort
    NRW
    Beiträge
    11.067

    AW: Battlefield 5 Performane schwankt ZU KRASS

    Er hat mit seinem I5 kein Hyperthreading, daher muss er da nichts deaktivieren.

    Zitat Zitat von Sleepwalker410 Beitrag anzeigen
    Ja. Mit Rivatuner ingame liegt die graka bei Ultra Settings bei 45°C und die CPU bei 50°-60°C (leicht übertaktet 4100mhz)

    Die Auslastung liegt aber in der cpu bei durchschnittlich 90-100%
    Im Taskmanager läuft sonst kein Programm dass großartig ins Gewicht fallen könnte...
    Da du eindeutig im CPU-Limit bist wird die Grafikkarte nicht richtig ausgelastet.
    Versuche mal dein Prozessor weiter zu übertakten.

    BF5 habe ich noch mit meinem 6700K und einer 1070 Grafikkarte gespielt und lief das Spiel im Grunde schon ganz gut. Aber über 60-70 FPS bin ich nicht gekommen und musste dazu sogar die Skalierung auf 75% runter setzen. GGf. daher mal versuchen die Settings zurück zu stellen. Meine Monitorauflösung beträgt hierbei 3440x1440P.

    Mit meinem neuen Prozessor und der neuen 2080 Grafikkarte habe ich mit höheren Details gute FPS, dennoch spiele ich auf niedrige Settings um die Gegner besser sehen zu können. Denn was bringt eine Geile Grafik wenn man die Gegner dadurch schlechter sieht. Vielleicht versuchst du es auch mal mit weniger Details.

    Zitat Zitat von seahawk Beitrag anzeigen
    45° GPU ist mit Luftkühlung ausgeschlossen.
    Wenn die Grafikkarte nicht richtig hoch taktet und die Auslastung dadurch nicht voll ausgelastet wird kann solch eine Temperatur schon zustande kommen.

  6. #16

    Mitglied seit
    15.04.2019
    Beiträge
    7

    AW: Battlefield 5 Performane schwankt ZU KRASS

    Zitat Zitat von seahawk Beitrag anzeigen
    45° GPU ist mit Luftkühlung ausgeschlossen.
    Ist Wassergekühlt

  7. #17

    Mitglied seit
    29.01.2016
    Beiträge
    403

    AW: Battlefield 5 Performane schwankt ZU KRASS

    Habe auch die GTX1070 aber einen weitaus schwächeren Prozzi (core I7 870 ohne OC, HT aus, 16gb Ram 1333, SSD) Läuft mit DX12 top, mit DX11 schlecht. Habe 4k, mit folgenden Settings wo die gpu bei 80-100% läuft, die cpu 95-100% bei 45-60 fps auf einem 60hz Monitor. Für mich die optimalen werte:

    - Ssao
    - Gras - minimum
    - Future frame - aus
    - Ads- sichtfeld + schärfe - aus
    - Sichtfeld 74
    - Filmkorn, vignett, linsenbrechung - aus
    - Bewegungsunschärfe - aus
    - Inhalte von Spielern: verbergen
    - Gpu speicher beschr- aus
    - Effekte und beleuchtung niedrig
    - Mesh/gitter - ultra
    - Textur quali un⁵d filter - ultra
    - TAA- niedrig
    - Postporcessing - niedrig
    - Umgebungssicht - aus
    - Dx12 an

    - Nvidia Shadowplay, Nvidia GeForce Experience und auch das Origin Overlay deaktivieren
    Hintergrunddienste - mail, Benachrichtigungen deaktivieren
    Geändert von sonny1606 (21.04.2019 um 12:20 Uhr) Grund: Ergänzungen

  8. #18

    Mitglied seit
    08.06.2013
    Beiträge
    7.666

    AW: Battlefield 5 Performane schwankt ZU KRASS

    Ist ziemlich normal schon seit BF1 brauch man für ein flüssiges Spiel mindestens 4Kerne+HT oder besser noch ein 6 Kerner. Mit i5 läuft zwar einigermaßen, aber halt nicht wirklich flüssig, man hat immer diese Framerate Einbrüche. War mit meinem 6600k auch so, übertakten hilft da auch nicht.

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  9. #19

    Mitglied seit
    29.01.2016
    Beiträge
    403

    AW: Battlefield 5 Performane schwankt ZU KRASS

    Zitat Zitat von azzih Beitrag anzeigen
    Ist ziemlich normal schon seit BF1 brauch man für ein flüssiges Spiel mindestens 4Kerne+HT oder besser noch ein 6 Kerner. Mit i5 läuft zwar einigermaßen, aber halt nicht wirklich flüssig, man hat immer diese Framerate Einbrüche. War mit meinem 6600k auch so, übertakten hilft da auch nicht.
    Also mit meinem Steinzeit prozzi habe ich keine Einbrüche unter 30 fps. Vielleicht lags auch an updates, dass bf5 jetzt runder läuft? Am Anfang lief es auch mit DX12 schlecht, nun läuft es super. Wie gesagt 4 Kerne mit turbo auf am ca 3ghz und fast konstant 45-60fps. Ganz selten Einbrüche auf 30fps.

Seite 2 von 2 12

Ähnliche Themen

  1. Battlefield Bad Company
    Von ultio im Forum Battlefield
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.09.2007, 17:16

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •