Seite 3 von 3 123
  1. #21

    Mitglied seit
    06.03.2012
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    585

    AW: Battlefield V freezes randomly!

    Ich konnte noch nie länger als ca. 10 Minuten Spielen...

    Das Bild friert erst ein.... dann lande ich auf dem Desktop ohne eine Fehlermeldung.
    In Origin steht dann "ein content patch steht zur verfügung - Aktualisieren". Das mache ich dann auch manchmal, aber es passiert nichts. Außer das die Meldung dann weg ist.

    In der Windows 10 Verwaltung steht nur Appcrash BF5.exe... und das ein Bericht an MS gesendet wurde (mitlerweile dutzende Einträge).

    Hab schon alles mögliche probiert und im Internet hunderte Beiträge über den Fehler gelesen... ohne eine richtige Lösung zu finden.
    Hab Speichertests gemacht usw..

    Es kotzt mich echt an.

    (habe eine MSI RTX 2080ti Gaming X Trio)

    Ich werde demnächst mal meine alte GTX 980 ti einbauen zum testen.

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #22

    Mitglied seit
    23.02.2019
    Beiträge
    5

    AW: Battlefield V freezes randomly!

    hat die 980ti was gebracht?
    das problem scheint workaholic öffters aufzutreten und hat es zu beginn auch schon bf3, bf4 und bf1 gegeben,...

  3. #23

    Mitglied seit
    26.08.2014
    Beiträge
    26

    AW: Battlefield V freezes randomly!

    Ich habe genau das selbe Problem wie der Threadersteller.
    Das Spiel schließt sich nach 20-60 min und ab und zu bleibt mein PC komplett hängen und ich muss einen Reset durchführen.
    Kann es sein, dass die Ram-Auslagerung daran Schuld ist? Bei mir sind das z.B. 18,6GB und das werden immer mehr je länger man spielt. Mein PC hat übrigens 16GB RAM verbaut. Bitte schaut euch mal das Bild an:

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Battlefield V Screenshot 2019.03.03 - 16.26.37.16.jpg 
Hits:	93 
Größe:	1,56 MB 
ID:	1035873

    EDIT: Ja das war tatsächlich der Grund! Schon verrückt wie viel RAM die heutigen Spiele brauchen! Habe die RAM-Auslagerung nun von automatisch auf 32GB gestellt und seitdem stürzt es nicht mehr ab.
    Geändert von streetoy (06.03.2019 um 19:16 Uhr)

  4. #24

    Mitglied seit
    14.04.2019
    Beiträge
    2

    AW: Battlefield V freezes randomly!

    hatte dieses Problem vor gestern mit meinem Rechner auch gehabt, in Battlefield ist alle 10-30 min das Bild für 15 sec eingeforern und der Ton lief weiter.

    CPU: 8700k
    GPU: 1080 Amp Extreme
    Ram: 16 Gb 3000 Mhz
    Netzteil 680 Watt bequiet


    Ich konnte dieses Problem nur beheben durch eine Neuinstallation vom Windows und als erstes den Chipsatztreiber installiert hatte und dann den Rest, hab auch immer schön den Rechner neugestartet nach jeder Treiber installation und tada BF läuft ohne Probleme (ganz wichtig deaktivert die Automatische Treiberinstalation damit ihr jeden Treiber einzeln Installieren könnt somit ihr nicht 2 Treiber gleichzeitig installiert.)


    vielleicht hilft jmd diese Antwort hier, da ich diese aus einem anderen Forum hatte.

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
Seite 3 von 3 123

Ähnliche Themen

  1. PC Freezed Random.
    Von blazin255 im Forum Komplette Rechner: Praxisprobleme
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 05.03.2018, 19:06
  2. Battlefield Hardline Freeze/V-Sync-Problem
    Von Ralle82 im Forum Actionspiele
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.04.2015, 22:00
  3. mit GTX 570 Battlefield 3 freeze
    Von Hardwarewurm im Forum Grafikkarten
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 02.03.2012, 12:10
  4. Battlefield 3 Freezes ?!
    Von Lassiate im Forum Battlefield
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 20.02.2012, 17:19
  5. Battlefield 3 freeze
    Von jasoccx im Forum Battlefield
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 05.12.2011, 03:08

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •