Seite 1 von 2 12
  1. #1

    Mitglied seit
    06.11.2018
    Beiträge
    7

    PC Marke Eigenbau, kein Erst Start, kein BIOS

    Hallo Community,

    Bin neu hier und hoffe ihr könnt mir bei meinem Problem weiterhelfen.
    Ich habe mir ein Gaming PC zusammen gestellt, hier meine Konfiguration:
    Gehäuse: Corsair Carbide Spec 06 RGB
    MB: ASUS PRIME Z370-A
    CPU: i7 8700k
    CPU Kühler : Noctua NH D15
    GPU: GTX 1070 ti
    RAM: 32 GB Corsair Vengeance LPX DDR4 3000Mhz
    NT: Be quiet! Pure Power 600W 80plus silver
    M. 2 SSD Samsung EVO 970 500MB
    SSD: Samsung EVO 860 500GB
    HDD: 2TB WD
    Sharkoon RGB Tastatur und Maus
    Monitor: Samsung UHD 28"

    Wie geschrieben, ist ALLES neu.
    Nachdem ich also alles schön säuberlich und mit Sorgfalt angeschlossen und mit dem MB verbunden habe...
    Netzteil an, PC an : PW LED leuchtet, CHA FAN 2 läuft, HDD auch.
    Rest tote Hose. Kein Bild, kein CHA FAN 1, kein CPU FAN in Aktion.
    MB führt auch kein POST durch, einzige LED die überhaupt leuchtet ist nur die PW LED aufm MB.
    Kein Anzeichen von einem BIOS...
    Batterie raus, nach 15 min wieder rein.... Danach liefen wenigstens alle Lüfter, CPU Kühler, CHA FAN 1...
    Aber das wars dann auch schon. Bin mit meinem Latein am Ende, und auch nicht so involviert um den Fehler genau eingrenzen zu können.
    Null Methode führte auch zu keinem weiteren Ergebnis, ebenso wenig Tausch der RAM Riegel
    Graka läuft, HDD auch in Ordnung....
    Wäre dankbar für Lösungswege.

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #2

    Mitglied seit
    01.10.2012
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    524

    AW: PC Marke Eigenbau, kein Erst Start, kein BIOS

    Nabend

    Ich weiß du kommst nicht ins Bios um zuschauen was für ein Bios vorhanden ist , es gibt auf dem MB ein Bios Chip , normalerweise steht da die Version drauf , deine CPU wird erkannt ab Version 0408 , sonst zum Händler deines Vertrauens gehen und das neueste BIOS drauf machen lassen .

    Mainboard PRIME Z370-A | ASUS

    Ich denke liegt bestimmt an der Biosversion

    Lg

  3. #3
    Avatar von Einwegkartoffel
    Mitglied seit
    20.11.2014
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Ort
    Köln
    Beiträge
    9.953

    AW: PC Marke Eigenbau, kein Erst Start, kein BIOS

    Was war denn das Ergebnis der Null-Methode?
    No aim, no skill - just fun! ;) // Suche

    ~|__/
    ..o.o.. <--- This is Einkaufswagen. Copy Einkaufswagen into your signature to help him on his way to world domination.

  4. #4
    Avatar von IICARUS
    Mitglied seit
    23.03.2017
    Ort
    Köln
    Beiträge
    10.589

    AW: PC Marke Eigenbau, kein Erst Start, kein BIOS

    Alles erneut überprüfen und auch ob die CPU-Spannungsversorgung angeschlossen ist.
    An der Bios Version kann es normalerweise nicht liegen, da dieses Borad mit dieser CPU raus gekommen ist und es sich hier nicht um ein alten Chipsatz handelt was zuvor mit einer anderen CPU lief.
    PC: I9 9900K ■ Asus ROG Maximus XI Hero ■ 32GB Patriot Viper RGB schwarz DDR4-3600 DIMM CL16 ■ MSI GeForce RTX 2080 Sea Hawk EK X
    WaKü: EK-Monoblock ■ Aquastream Ultimate ■ Phobya 250 ■ Durchflusssensor "high flow" ■ Alphacool 420+240 ■ Mo-Ra360 Lt

  5. #5
    Avatar von Schwarzseher
    Mitglied seit
    19.09.2016
    Ort
    Ruhrpott
    Beiträge
    6.527

    AW: PC Marke Eigenbau, kein Erst Start, kein BIOS

    Denke auch das es am fehlenden 8 Pol. Atx Stecker für die CPU Stromversorgung liegen könnte.Das kommt häufig vor,weil oft der CPU Kühler vorher verbaut wird und der Anschluss dann gerne übersehen wird.
    Ansonsten mal minimal Konfig.
    Onboard Grafik(IGPU) Externe ausbauen
    1 Ram Riegel
    Oder wie erwähnt null-Methode.Beeper anschliessen nicht vergessen.
    Mein System:Im Profil:)
    Wenn nix mehr geht die Null-Methode:https://www.computerbase.de/forum/sh....php?t=1550968
    Checkliste wenn das System nicht startet nach dem Zusammenbau:https://www.computerbase.de/forum/sh...d.php?t=861548

  6. #6
    Avatar von Stryke7
    Mitglied seit
    21.03.2012
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    13.110

    AW: PC Marke Eigenbau, kein Erst Start, kein BIOS

    Ich schließe mich den Vorrednern an, guck nach ob alle Stromstecker (20+4pin und 4+4pin) des Mainboards angeschlossen sind und richtig sitzen. Wackel noch mal dran, die großen Stecker sind manchmal ein bisschen widerspenstig und haben keinen so tollen Kontakt.

  7. #7

    Mitglied seit
    06.11.2018
    Beiträge
    7

    AW: PC Marke Eigenbau, kein Erst Start, kein BIOS

    Hallo, danke erstmal für deine Antwort, werde mal nachschauen auf dem MB

  8. #8

    Mitglied seit
    06.11.2018
    Beiträge
    7

    AW: PC Marke Eigenbau, kein Erst Start, kein BIOS

    Ok, werde alles nochmal genau überprüfen

  9. #9

    Mitglied seit
    06.11.2018
    Beiträge
    7

    AW: PC Marke Eigenbau, kein Erst Start, kein BIOS

    Hatte ich beim ersten Start wirklich vergessen. Aber danach nicht mehr und immer drauf geachtet.

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #10

    Mitglied seit
    06.11.2018
    Beiträge
    7

    AW: PC Marke Eigenbau, kein Erst Start, kein BIOS

    Denke, die Null Methode hat auch erst gar nicht gestartet.

Seite 1 von 2 12

Ähnliche Themen

  1. Neues System - Erstes Marke Eigenbau // Feedback erwünscht!
    Von Namsi im Forum Komplette Rechner: Zusammenstellung
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 01.02.2015, 14:30
  2. Wie anfangen mit Gehäuse Marke Eigenbau???
    Von Onkelz-Fan94 im Forum Casemods
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 03.12.2008, 16:45
  3. Gamer PC Vorschlag, Marke Eigenbau
    Von guitarmusicman im Forum Komplette Rechner: Zusammenstellung
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 22.09.2008, 19:01
  4. Computer Marke Eigenbau - Benötige Hilfe
    Von Xcruizer im Forum Komplette Rechner: Zusammenstellung
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 06.08.2008, 13:57
  5. Marke Eigenbau
    Von thepriggman im Forum Komplette Rechner: Zusammenstellung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 30.06.2008, 20:54

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •