Seite 1 von 2 12
  1. #1

    Mitglied seit
    01.10.2008
    Beiträge
    102.264

    Arma 3: Kommende DLCs im Video vorgestellt

    Jetzt ist Ihre Meinung zu Arma 3: Kommende DLCs im Video vorgestellt gefragt.

    Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

    Zurück zum Artikel: Arma 3: Kommende DLCs im Video vorgestellt

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #2
    Avatar von D4rkResistance
    Mitglied seit
    17.02.2012
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    1.068

    Arma 3: Kommende DLCs im Video vorgestellt

    Sehr cooles Video. Macht Bock auf mehr!

    Bin in den letzten Tagen auch wieder vermehrt am Arma 3 zocken. In erster Linie "Chernarus Wasteland by Sa-Matra". Ist einfach die beste Mod für Arma 3. Aber auch mit "Arma 3 Gungame" habe ich in den letzten Tagen sehr viel Spaß gehabt. Habe die vorhandene Gun Game Mission für Altis auf andere Maps (Bornholm, Stratis, Tanoa) portiert und dann Server mit dem neuen Szenario gehostet. Werde ich heute Abend sicherlich auch wieder machen. "Tanoa Gun Game" hat gestern einfach super viel Laune gemacht (falls jemand Interesse an einer gemeinsamen Gungame-Runde hat^^ -> PN). Habe in Arma 3 inzwischen über 2.050 Spielstunden. Damit ist Arma 3 mein meistgespieltestes Spiel aller Zeiten. Und es wird halt einfach nicht langweilig!
    ::system:: i7-6700K | MSI Z170A Gaming Pro Carbon | ASUS GTX 1080 STRIX A8G | 16GB Corsair LPX DDR4-3000 | be quiet! DPP11 550W | Phanteks Enthoo Pro M | Samsung 850 EVO 250GB | WD Black 1TB | Asus Xonar DGX | Windows 10 Pro 64 Bit ::output:: ASUS VG248QE 144Hz & 2x VS248HR 60Hz | Beyerdynamic DT-1990 Pro ::input:: Corsair K95 RGB Platinum (MX-Brown) | Corsair M65 RGB | Røde NT-USB

  3. #3
    Avatar von sinchilla
    Mitglied seit
    09.02.2010
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    2.573

    AW: Arma 3: Kommende DLCs im Video vorgestellt

    ja da sollten sich andere publisher mal ne scheibe abschneiden! die DLC's sind jeden cent wert und Arma wird seit vier jahren supported und verbessert. das eigentliche spiel stellt quasi nur ein grundgerüst mit dem sich 1000 verschiedene dinge anstellen lassen
    Habe in Arma 3 inzwischen über 2.050 Spielstunden.
    du suchtschwein...ich bin erst bei knapp 1000 stunden, kannst ne gute survival sim empfehlen? breaking point is die luft raus und die anderen sind mir zu arcardig. bin z.Z. auch auf northgard klatschen geblieben.
    3700X geklöppelt auf ein B450 steel legend sowie einer 2070s als pixelschubse

  4. #4
    Avatar von D4rkResistance
    Mitglied seit
    17.02.2012
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    1.068

    AW: Arma 3: Kommende DLCs im Video vorgestellt

    Zitat Zitat von sinchilla Beitrag anzeigen
    du suchtschwein...ich bin erst bei knapp 1000 stunden, kannst ne gute survival sim empfehlen? breaking point is die luft raus und die anderen sind mir zu arcardig. bin z.Z. auch auf northgard klatschen geblieben.
    Haha! Wie gesagt..."Chernarus Wasteland by Sa-Matra" macht ziemlich Laune. Ist jetzt kein klassisches "Survival", aber zumindest hat man recht häufig nette PVP-Action und es geht auch um das Farmen von gutem Gear. Also hat es zumindest einige Parallelen zu Breaking Point. Ansonsten kann ich noch "Battle Royale" empfehlen. Das ist natürlich "Survival" schlechthin. Allerdings geht eine Runde halt nur maximal 1 Stunde, dann ist man sein gefarmtes Gear wieder los und ist der Gewinner der Runde. Oder eben auch nicht..dann ist man schon vorher sein Gear los! Können aber gern mal über Steam schreiben...hab dich ja noch in der FL...dann nehme ich dich mal mit auf einen der entsprechenden Server. Northgard sagt mir hingegen gar nichts!
    ::system:: i7-6700K | MSI Z170A Gaming Pro Carbon | ASUS GTX 1080 STRIX A8G | 16GB Corsair LPX DDR4-3000 | be quiet! DPP11 550W | Phanteks Enthoo Pro M | Samsung 850 EVO 250GB | WD Black 1TB | Asus Xonar DGX | Windows 10 Pro 64 Bit ::output:: ASUS VG248QE 144Hz & 2x VS248HR 60Hz | Beyerdynamic DT-1990 Pro ::input:: Corsair K95 RGB Platinum (MX-Brown) | Corsair M65 RGB | Røde NT-USB

  5. #5
    Avatar von Blutrache2oo9
    Mitglied seit
    18.06.2013
    Beiträge
    1.313

    AW: Arma 3: Kommende DLCs im Video vorgestellt

    Tja, ohne stabile 60 FPS fasse ich das Spiel nicht mehr an. Was bringen mir Jets, wenn ich das Sichtfeld auf 2000 Meter stellen muss und dann gerade noch mit 30-40 FPS rumgurke. Nach 3000 Stunden habe ich da die Nase doch voll von
    Zalman Z9 / i5 4570 @ 3,4 GHz / GB H87-HD3 / GTX 1060 6GB / 16 GB Ram / Kingston HyperX 3k / Windows 10 64bit / Roccat Isku / Roccat Kone Pure / Razer Black Widow / Logitech G502 / M-Audio BX5 / Swissonic Sub10 / DT770 Pro

  6. #6
    Avatar von bath92
    Mitglied seit
    19.06.2014
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    618

    AW: Arma 3: Kommende DLCs im Video vorgestellt

    Zitat Zitat von Blutrache2oo9 Beitrag anzeigen
    Tja, ohne stabile 60 FPS fasse ich das Spiel nicht mehr an. Was bringen mir Jets, wenn ich das Sichtfeld auf 2000 Meter stellen muss und dann gerade noch mit 30-40 FPS rumgurke. Nach 3000 Stunden habe ich da die Nase doch voll von
    Seit dem letztem Update unterstützt Arma 3 64-Bit und kann nun so deutlich mehr RAM adressieren als bisher, wodurch konstant flüssige FPS möglich sein sollten.
    Hinzu kommen einige wirklich wichtige Fehlerbehebungen beim Sound und den Animationen sowie kleine Grafikverbesserungen.

    Changelog: SPOTREP #00064 | Dev Hub | Arma 3
    Ryzen 7 2700 (4150MHz) | Dark Rock Pro 4 | Asus Strix X470-I | Corsair Vengeance LPX 16GB (3200MHz)
    Sapphire Pulse Radeon RX Vega 56 (1465/945MHz) | Seasonic Focus Plus Platinum 550W | Jonsbo C3 Plus

  7. #7
    Avatar von Blutrache2oo9
    Mitglied seit
    18.06.2013
    Beiträge
    1.313

    AW: Arma 3: Kommende DLCs im Video vorgestellt

    Zitat Zitat von bath92 Beitrag anzeigen
    Seit dem letztem Update unterstützt Arma 3 64-Bit und kann nun so deutlich mehr RAM adressieren als bisher, wodurch konstant flüssige FPS möglich sein sollten.
    Hinzu kommen einige wirklich wichtige Fehlerbehebungen beim Sound und den Animationen sowie kleine Grafikverbesserungen.

    Changelog: SPOTREP #00064 | Dev Hub | Arma 3
    Davon spüre ich nichts. Habe heute erst wieder einen PVP-Modus gespielt und gurke bei ca 45 FPS rum, wenn nicht viel los ist. Zudem knistern und überlagern sich ständig Sounds, was ich mit meinem Soundsystem sehr gut hören kann. Aber gut, mein Ram ist auch nicht der Knaller. Auf 1600 MHz aufrüsten lohnt sich nicht wirklich und für einen Sprung auf DDR 4 habe ich kein Geld, bzw ich studiere und ist es mir für die paar Spielstunden auch echt nicht wert
    Zalman Z9 / i5 4570 @ 3,4 GHz / GB H87-HD3 / GTX 1060 6GB / 16 GB Ram / Kingston HyperX 3k / Windows 10 64bit / Roccat Isku / Roccat Kone Pure / Razer Black Widow / Logitech G502 / M-Audio BX5 / Swissonic Sub10 / DT770 Pro

  8. #8

    Mitglied seit
    04.01.2014
    Beiträge
    720

    AW: Arma 3: Kommende DLCs im Video vorgestellt

    Nachladeruckler sind bei mir komplett weg. Bin gestern mit maximaler Sichtweite auf Tanoa rumgeflogen und behielt ca 30fps, ohne Ruckler.

    Arma profitiert extrem von gutem RAM. Wenn du noch mit 1333Mhz rumgurkst ist es klar, dass das Spiel schlecht läuft.
    Es gibt auch DDR3 RAM mit 2400MHz

  9. #9
    Avatar von Blutrache2oo9
    Mitglied seit
    18.06.2013
    Beiträge
    1.313

    AW: Arma 3: Kommende DLCs im Video vorgestellt

    Klar gibt es den. Aber es gibt leider kein Haswell-Support von 2400. Bei 1600 ist Schluss
    Zalman Z9 / i5 4570 @ 3,4 GHz / GB H87-HD3 / GTX 1060 6GB / 16 GB Ram / Kingston HyperX 3k / Windows 10 64bit / Roccat Isku / Roccat Kone Pure / Razer Black Widow / Logitech G502 / M-Audio BX5 / Swissonic Sub10 / DT770 Pro

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #10
    Avatar von D4rkResistance
    Mitglied seit
    17.02.2012
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    1.068

    AW: Arma 3: Kommende DLCs im Video vorgestellt

    Ich zocke Arma 3 auf hohen Einstellungen, Sichtweite auf 2.600 m, Objektweite auf 1.500 m und habe im Schnitt...abhängig von der jeweiligen Mod, der Spieleranzahl oder der Location...zwischen 50 und 140 FPS. Meistens so um die 70-90. Da ich mit meinem vorigen i5-2500K nur etwa die Hälfte an Frames hatte, kann ich hier jedem empfehlen sich einen aktuellen i7 mit möglichst hohen Takt zuzulegen, bzw. möglichst hoher Single-Thread-Performance. Ich denke der 7700K bringt in Arma nochmal ein paar mehr Frames! Ich kann mich inzwischen also nicht mehr über Arma 3 beschweren. Das läuft flüssiger als Ghost Recon Wildlands!
    ::system:: i7-6700K | MSI Z170A Gaming Pro Carbon | ASUS GTX 1080 STRIX A8G | 16GB Corsair LPX DDR4-3000 | be quiet! DPP11 550W | Phanteks Enthoo Pro M | Samsung 850 EVO 250GB | WD Black 1TB | Asus Xonar DGX | Windows 10 Pro 64 Bit ::output:: ASUS VG248QE 144Hz & 2x VS248HR 60Hz | Beyerdynamic DT-1990 Pro ::input:: Corsair K95 RGB Platinum (MX-Brown) | Corsair M65 RGB | Røde NT-USB

Seite 1 von 2 12

Ähnliche Themen

  1. Syndicate: Waffenarsenal in Screenshots und Video vorgestellt
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Action-Spielen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.12.2011, 15:11
  2. Kingdoms of Amalur Reckoning: Kampfsystem im Video vorgestellt
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Action-Spielen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.11.2011, 11:38
  3. PES 2012: Alle neuen Features der KI werden in frischen Videos vorgestellt
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Renn- und Sportspielen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 18.07.2011, 20:06
  4. Need for Speed Hot Pursuit: FHM-Kalender zu gewinnen - Girls im Video vorgestellt
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu (Flug-)Simulationen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.12.2010, 22:21
  5. Need for Speed Shift: Fahrerprofile im Video vorgestellt
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu (Flug-)Simulationen
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 18.06.2009, 18:51

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •