Likes Likes:  0
  1. #1
    Avatar von BaZOOM
    Mitglied seit
    29.03.2016
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    10

    Arma benutz nur halbe potenzielle Leistung

    Guten Tag liebe Community,

    habe heute festgestellt, dass sowohl Arma 3 und Rainbow Six meine GPU-Taktrate direkt beim Start des Spiels auf ca 540Mhz limitieren. OSD zeigt mir dies an und die Auslastung ist somit permanent 99%. Die Grafikkarte läuft dabei bei lässigen 40°C. Meine CPU weisst dasselbe auf nur 50% Auslastung, obwohl Arma alle Kerne zugewiesen hat und jeder Kern auch so auf ca. 50% Auslastung läuft, auch bei eig. nicht schlimmen 65°C . Komme einfach nicht weiter... Treiber sind neu.


    Systemdaten:

    AMD FX-6100
    MSI 970A-G46
    Nvidia Palit GTX 650 @1200 Mhz
    SSD + HDD
    550W Netzteil

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #2
    Avatar von DKK007
    Mitglied seit
    16.12.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    26.869

    AW: Arma benutz nur halbe potenzielle Leistung

    Arma ist einfach CPU-limitiert.
    PC: CPU: i7-4770K @3.5GHz, MB: ASUS Z87-Pro, RAM: 20GiB, NT: bq Straight Power E9 CM 580W, GPU: Sapphire RX580 Nitro 8 GiB, Win7 Ultimate (64bit) + OpenSuse 13.1 (64bit)
    2. PC: CPU: R9-3900X, bis 4,54 GHz, MB: ASUS X570 TUF, RAM: 32GiB, NT: bq Straight Power E10 400W, GPU: Gigabyte GTX1050ti G1 Gaming 4 GiB, Gehäuse: R5 PCGH, Win10 LTSC (64bit)
    Laptop: ASUS Pro P55VA, CPU: i5-3210M @ 2x2,5GHz, RAM: 8GiB, HD4000, Win10 + Linux Mint 19.1 Cinnamon

  3. #3
    Avatar von BaZOOM
    Mitglied seit
    29.03.2016
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    10

    AW: Arma benutz nur halbe potenzielle Leistung

    Aber bei Rainbow Six ist ja dasselbe Problem, und die CPU ist ja auch nicht voll ausgelastet. Also in meinen Augen liegt das keineswegs an der CPU.

  4. #4
    Avatar von Cinnayum
    Mitglied seit
    06.03.2010
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    5.657

    AW: Arma benutz nur halbe potenzielle Leistung

    Mal versucht im MSI Afterburner die Taktrate zu überschreiben?

    Wenn treiberseitig bei der Grafikkarte alles ok wäre, würde so ein niedriger Takt nur bei geringer Auslastung angelegt.

    Allgemein würde ich mir mit der Hardwarekombination in Arma 3 keine Hoffung auf flüssige Darstellung machen.
    Die ersten FX haben noch ärgere Probleme damit, alle Kerne auszulasten als die neuen mit 300er Kennung.
    PC: i7-3770K 4GHz, 16GB RAM DDR3, Gigabyte Gaming G1 GTX1070
    NB: Medion P15805 (i5-9300H + GTX1660Ti)
    NB: Gigabyte P55K V3 (i7-4720HQ + GT965m)

  5. #5
    Avatar von BaZOOM
    Mitglied seit
    29.03.2016
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    10

    AW: Arma benutz nur halbe potenzielle Leistung

    Ok, ich erwarte ja auch keine 60FPS, dass das in Arma nicht möglich ist ohne nen 5000€ System ist mir bekannt, jedoch finde ich 20 FPS abseits von Städten nicht angemessen mit dem Gedanken das Ressourcen verfügbar sind. Übertaktet ist sie schon, im Benchmark nutzt sie auch volle Taktrate. Aber 50% Auslastung wenns hochkommt? Da ist doch sicherlich noch mehr drin. Und Auslastung ist bei 99% bei OSD, wie gesagt, doch die Taktrate bleibt bei 540 Mhz. Ich hatte kurzzeitig das Vergnügen RSS mit voller Taktrate zu spielen, konnte somit Problemlos RSS bei 1080p auf 35 FPS spielen. Doch dann ist es nach einer Minute gecrasht.

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  6. #6
    Avatar von DKK007
    Mitglied seit
    16.12.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    26.869

    AW: Arma benutz nur halbe potenzielle Leistung

    Das ist dann einfach CPU-Limit. Wenn nur die Hälfte der Recheneinheiten genutzt werden können, ist man eben schon bei 50% im CPU-Limit.

    Die Modularchitektur ist für Spiele, die meistens Single-Thread-Leistung brauchen ungeeignet.

    Da hilft nur der Wechsel auf ZEN am ende des Jahres oder auf Intel.
    PC: CPU: i7-4770K @3.5GHz, MB: ASUS Z87-Pro, RAM: 20GiB, NT: bq Straight Power E9 CM 580W, GPU: Sapphire RX580 Nitro 8 GiB, Win7 Ultimate (64bit) + OpenSuse 13.1 (64bit)
    2. PC: CPU: R9-3900X, bis 4,54 GHz, MB: ASUS X570 TUF, RAM: 32GiB, NT: bq Straight Power E10 400W, GPU: Gigabyte GTX1050ti G1 Gaming 4 GiB, Gehäuse: R5 PCGH, Win10 LTSC (64bit)
    Laptop: ASUS Pro P55VA, CPU: i5-3210M @ 2x2,5GHz, RAM: 8GiB, HD4000, Win10 + Linux Mint 19.1 Cinnamon

Ähnliche Themen

  1. asus gtx 980 strix bringt nur halbe Leistung
    Von loco69 im Forum Grafikkarten
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 15.11.2015, 14:16
  2. 980TI bringt nur halbe Leistung
    Von GottesMissionar im Forum Grafikkarten
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.10.2015, 12:45
  3. AMD Phenom X4 9550 geht auf halbe Leistung trotz neuer Kühlung!
    Von ExtremeGamerLP im Forum Luftkühlung
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 10.06.2015, 19:46
  4. Samsung halbe leistung auf einmal...
    Von Emani im Forum SSD, HDD, Laufwerke und Speicher
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.10.2012, 12:44
  5. 8800 GT SLI - Leistung?
    Von kamikaTze im Forum Overclocking: Grafikkarten
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.11.2007, 16:04

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •