Seite 3 von 38 123456713 ...
  1. #21
    Avatar von Robonator
    Mitglied seit
    04.07.2011
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    15.752

    AW: [Sammelthread] Arma 3 Breaking Point

    So schlimm finde ich das eigentlich nicht. Die Zombies funzen auf jeden Fall hundert mal besser als in DayZ. Es ist definitiv eher auf PvP ausgelegt, aber darauf kommt es den meisten ja eh an. Die Atmosphäre ist deutlich besser und ich hab ca doppelt so viele FPS wie in DayZ. Ganz davon abgesehen das die Steuerung besser funktioniert und die Animationen sauberer sind.
    Ich selber finde BP spaßiger als die Standalone momentan. Teils frag ich mich sogar was zur Hölle die Devs denn da bitte machen wenn selbst einfache Modder schon manche Dinge besser hinbekommen als die.

    •   Alt
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #22

    Mitglied seit
    16.05.2013
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    114

    AW: [Sammelthread] Arma 3 Breaking Point

    Also ich finde Breaking Point ist echt das bessere Dayz. Der kauf von Arma 3 hat sich echt deshalb gelohnt.
    Aber das ist nur meine persönliche Meinung. Man hat von anfang an alles was das Spielerherz begehrt, Loot ( Waffen, Nahrung, Hilfetools usw usw.) Fahrzeuge ( vom Auto übern Schlauchboot bis hin zum Heli) und massenhaft zombies!
    Und ich finde das Spiel hat doch einen recht höheren Schwierigkeitsgrad als Dayz SA, da die Zombies ziemlich gut austeilen und das Gameplay auch allgemein an sich.

    Auch die Klassen finde ich nicht so verkehrt. Wer so ein Zombie Survial Spiel mal mit einem Ziel oder ähnlichen spielen wollte, kann sich einfach an den Klassen bedienen die die anderen Klassen dann jagen aber andere dann z.b. auslassen.
    Und wer keine lust drauf hat, muss sich ja net dran halten^^ da wird halt alles umgeholzt und gut ist

  3. #23

    Mitglied seit
    09.01.2011
    Liest
    PCGH.de (Abo)
    Beiträge
    4.404

    AW: [Sammelthread] Arma 3 Breaking Point

    Zitat Zitat von Robonator Beitrag anzeigen
    So schlimm finde ich das eigentlich nicht. Die Zombies funzen auf jeden Fall hundert mal besser als in DayZ. Es ist definitiv eher auf PvP ausgelegt, aber darauf kommt es den meisten ja eh an. Die Atmosphäre ist deutlich besser und ich hab ca doppelt so viele FPS wie in DayZ. Ganz davon abgesehen das die Steuerung besser funktioniert und die Animationen sauberer sind.
    Ich selber finde BP spaßiger als die Standalone momentan. Teils frag ich mich sogar was zur Hölle die Devs denn da bitte machen wenn selbst einfache Modder schon manche Dinge besser hinbekommen als die.
    Könnte ja beabsichtigt sein, was heisst denn einfache Modder.... Arma3 wird durch die Mod auf jeden Fall kräftig gepushed, dayz verkauft sich auch so wie geschnitten Brot.

    Dann ist da auch noch dieser Wettbewerb:
    http://makearmanotwar.com/news/contest-announcement
    Geändert von MfDoom (01.05.2014 um 15:38 Uhr)

  4. #24
    Avatar von Robonator
    Mitglied seit
    04.07.2011
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    15.752

    AW: [Sammelthread] Arma 3 Breaking Point

    Musst du ausgerechnet die kack Computerbild verlinken die den ganzen Mist natürlich wieder mit DayZ in Verbindung bringt? Drecksmagazin ist das.

    http://makearmanotwar.com/
    http://dev.arma3.com/sitrep-00054

  5. #25
    Monsjo
    Gast
    Man merkt wie vielseitig Arma ist.
    Muss ich mir wohl kaufen.
    Aber als Außenstehenden erinnert mich die Mod vom Lesen her, stark an DayZ, stimmt das?

  6. #26
    Avatar von henderson m.
    Mitglied seit
    18.07.2013
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Ich versuche gerade herauszufinden wieviel man in dieses Textfeld schreiben kann. Bis jetzt läuft es
    Beiträge
    928

    AW: [Sammelthread] Arma 3 Breaking Point

    wenn man die standalone besitzt, lohnt es sich NICHT extra für Breaking point Arma 3 zu kaufen.

    Da der Hauptsinn der PVP kontakt in der Standalone genauso ausgeprägt ist wie in Arma 3...

    90% der Gegenstände in BP sind komplett useless und sinnlos. Tennisbälle, Bricks, Netze blabla in der Standalone kannste wenigstens ne Modeschau starten mit ner Daunenjacke.

    Das nächste sind die Klassen ? Wen interessieren klassen ??? Hunter Outlaw Ranger ?? WTF. Ich will einfach rein und alles töten was mit entgegenkommt. Ich will nicht zuerst den Gegner fragen bist du ranger darf ich dich töten oder nicht ? Wart mal darf ranger outlaw töten oder nur der hunter den ranger? WTF selten so nen schwachsinn in einem Spiel gesehen, das geht komplett am Thema vorbei...
    Das nächste schreckliche ist das "unausgereifte" auf Arma 3, Altis Life, Wasteland ausgelegte Inventar. Man kann es einfach nicht so wie in der Standalone im Laufen benutzen - extrem schrecklich - und das ist nur ein kleiner bug(oder feature whatever).
    Die Performance ist bei mir massiv schlechter als in DayZ und ich habe mouse lag - ohne die option wie in der Standalone. Vom buddy system und dem spawnen und dem wie finde ich meine 4 Freunde will ich gar nicht erst anfangen - denn um überhaupt mal einen freund zu finden Spielt man 2 Stunden - wenn man nicht vorher abgeknallt wird und gar nicht orten kann woher die schüsse kommen aufgrund shit verbuggten sound....
    Die Liste geht noch ewig weiter - und ich kann nur sagen zum aktuellen Preis von knapp 50€ (??oder?) von Arma 3, vorallem wenn man die Standalone besitzt, gibt es KEINE Kaufenpfehlung.
    Intel I7-5960X Octa-Core Prozessor
    2x ASUS Strix GTX 980 Ti
    Asus ROG Rampage V Extreme
    Super Flower Platinum 1200 Watt
    2x Samsung 512GB M.2 PCIe Gen3

  7. #27
    Avatar von sinchilla
    Mitglied seit
    09.02.2010
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    2.458

    AW: [Sammelthread] Arma 3 Breaking Point

    wenn man die standalone besitzt, lohnt es sich NICHT extra für Breaking point Arma 3 zu kaufen.
    da behaupte ich mal das gegenteil

    Das nächste sind die Klassen ? Wen interessieren klassen ??? Hunter Outlaw Ranger ?? WTF. Ich will einfach rein und alles töten was mit entgegenkommt
    wenn du hunter als klasse nimmst oder "none" kann es dir auch scheissegal sein wer vor dir steht...als ranger is man quasi die "polizei" in der anarchie somit sollte man sich ( wenn man diese klasse nimmt ) auch ein bissl diesem rpg-element unterordnen oder man lässt es mit den oben genannten klassen

    90% der Gegenstände in BP sind komplett useless und sinnlos. Tennisbälle, Bricks, Netze blabla in der Standalone kannste wenigstens ne Modeschau starten mit ner Daunenjacke.
    mit tennisbällen kannst du mit der entsprechenden klasse bomben bauen. bricks bzw. ziegelsteine dienen als waffe ( man kann sie werfen) genauso wie das kabar welches eig. zum häuten & ausnehmen von menschen, zombies oder tieren dient. dies geht parallel zum halten einer waffe was sehr praktisch ist wenn man von nem zombie penetriert wird kein schuss abgeben will & auch die waffe nicht wechseln ( axt) will. den einzigen bisher sinnlosen gegenstand den ich gefunden habe ist das klopapier...

    du kannst nur als none deine kleidung wechseln ( glaube ich) denn die klassen haben ihre kleidung quasi als uniform um die erkennbarkeit zu wahren...nen gegner mit klopapierrollen verkleidet kann ich nicht mehr als outlaw oder sonstiges identifizieren.

    Das nächste schreckliche ist das "unausgereifte" auf Arma 3, Altis Life, Wasteland ausgelegte Inventar.
    ich bezeichne es mal als feature...ich kann auch nicht im rennen in meinem rucksack kramen & das spiel ist ja sehr aus realismus bedacht sonst würde es aliens statt zombies geben. da aber jedes kind weiss das es keine aliens gibt haben sie zombies genommen...welche man auch vermehrt in urbanen gebieten antrifft, diese haben meist ein sogenanntes smartphone welches scheinbar verantwortlich für dieses verhalten ist. & weil dich gestern ne horde zombies von der treppe geglitched hat bist du so am schlechtreden des spiels...wie oft is man in dayz scho sonst wo hin geglitched?!

    Die Performance ist bei mir massiv schlechter als in DayZ und ich habe mouse lag - ohne die option wie in der Standalone.
    du bist der erste bei dem es schlechter läuft alle anderen berichten ( mich eingeschlossen) von besserer performance auch im vergleich zu wasteland ( ein anderer arma 3 mod) ergo geh ich davon aus das du die ausnahme bist die die regel bestätigt.

    Vom buddy system und dem spawnen und dem wie finde ich meine 4 Freunde will ich gar nicht erst anfangen - denn um überhaupt mal einen freund zu finden Spielt man 2 Stunden - wenn man nicht vorher abgeknallt wird und gar nicht orten kann woher die schüsse kommen aufgrund shit verbuggten sound....
    in dayz gibt es überhpt kein buddysystem & zusammen spawnen geht auch nicht. da finde ich es scho praktisch das buddys mit nem hexagon gekennzeichnet werden & somit tk wesentlich seltener auftritt als in dayz. das dies nicht vor dem spawnen geht ist so gewollt & mit einer karte weiss man meist nach 10 min wo man ist. das es dann noch sehr lange dauern kann liegt in der größe der map( altis) begründet ( es gibt aus bystrica & thirsk welche kleiner sind!)

    mit dem sound muss ich dir recht geben der ist leider momentan suboptimal...vllt. kommt noch der jsrsmod der ja vieles besser machen soll. es ist halt auch ne alpha...

    Die Liste geht noch ewig weiter - und ich kann nur sagen zum aktuellen Preis von knapp 50€ (??oder?) von Arma 3, vorallem wenn man die Standalone besitzt, gibt es KEINE Kaufenpfehlung.
    ...Arma 3 RU kaufen, Arma 3 RU Steam Key - bei Gk4.me

    für 12 euro kann man nicht viel falsch machen ausser man mag keine survivalgames...
    Geändert von sinchilla (01.05.2014 um 17:56 Uhr)
    kauf dir bitte niemals ein ASUS-board! Das ist der letzte DRECK111EINS;EINS;ELF

  8. #28
    Monsjo
    Gast
    Ist es kompliziert den RU-Key zu aktivieren?
    Edit: Habe es gerade nachgelesen. Da nehme ich doch lieber einen deutschen Key.
    Geändert von Monsjo (01.05.2014 um 17:55 Uhr)

  9. #29
    Avatar von sinchilla
    Mitglied seit
    09.02.2010
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    2.458

    AW: [Sammelthread] Arma 3 Breaking Point

    Ist es kompliziert den RU-Key zu aktivieren?
    Edit: Habe es gerade nachgelesen. Da nehme ich doch lieber einen deutschen Key.
    dann sollte man lieber auf eine der folgenden versionen ausweichenARMA III Key | Preisvergleich CD-Keys & Gamecards - key kaufen, Steam, Origin, download, günstig, billig

    der key aus dem ersten link von mir hat wohl nen regionlock...hab den erstbesten link gepostet & mir nicht genau den inhalt angeshen bzw. die konditionen
    kauf dir bitte niemals ein ASUS-board! Das ist der letzte DRECK111EINS;EINS;ELF

    •   Alt
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #30
    Avatar von Shicehaufen
    Mitglied seit
    31.10.2011
    Beiträge
    577
    Zitat Zitat von sinchilla Beitrag anzeigen
    ... da aber jedes kind weiss das es keine aliens gibt haben sie zombies genommen...
    Und wie es aliens gibt . Ich habe 2 davon zu Hause und deren Auftrag lautet uns das Leben schwer zu machen xD.

    Die ausgeprägtesten Exemplare von Zombies habe ich bisher in Paris gesehen. Der einzige Grund warum diese nicht miteinander kollidieren auf der Straße ist, wie wir alle wissen, dass sie voneinander abgestoßen werden und nur frisches lebendes Fleisch wie mich anrempeln.
    i7 4770k@4.1Ghz@1.18V@H²O | MSI N570 GTX Twinfrozr III@780MHz | Gigabyte GA-Z87X-D3H | G.Skill Ares F3-1866C9D-8GAB | Enermax Revolution 87+ 750W |

Seite 3 von 38 123456713 ...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •