Likes Likes:  0
  1. #1

    Mitglied seit
    26.01.2014
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    33

    Anno 2205 auf maximale Einstellungen

    Weiß nicht ob das hier der richtige Ort für das Thema ist aber..
    Ich würde gerne wissen was ich am meinen System aufstocken müsste um den neuesten Teil der Reihe gescheit auf maximale Einstellungen und möglichst 60FPS spielen zu können.
    Bei 8GB RAM und mittlere Einstellungen habe ich eine auslastung von 95%-99% obwohl außer das Spiel sonst nichts offen ist. Ich denke ich werde da auch mit 16GB nicht weit kommen oder?
    Die Grafikkarte ist vll. veraltet aber ich denke die sollte es doch packen? Prozessor habe ich keine Ahnung, kann man den vll. übertackten ohne gleich die anderen Komponenten zu verbrennen? Und sonst die anderen Sachen auch. Würde eine SSD vll. helfen oder ist die nicht relevant bei FPS?

    Prozessor
    AMD FX-6300
    Mainboard
    AsRock 970 Extreme 3 R2.0
    Arbeitsspeicher
    8GB-Kit Crucial Ballistix Sport Series DDR3-1600 (Wird bald auf 16GB aufgestockt)
    Festplatte(n)
    Seagate Barracuda 7200 1000GB
    Grafikkarte
    AMD Radeon R9 270X, 2GB DDR5
    Netzteil
    be quiet! STRAIGHT POWER BQT E9-400W 80+Gold
    Betriebssystem
    Windows 7 Home Premium

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #2

    Mitglied seit
    29.09.2015
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    3.376

    AW: Anno 2205 auf maximale Einstellungen

    Zitat Zitat von Adanio Beitrag anzeigen
    Weiß nicht ob das hier der richtige Ort für das Thema ist aber..
    Ich würde gerne wissen was ich am meinen System aufstocken müsste um den neuesten Teil der Reihe gescheit auf maximale Einstellungen und möglichst 60FPS spielen zu können.
    Am besten einen Highend Pc kaufen.
    Im Ernst, um das zu erreichen was Du Dir da vorgenommen hast, da kommst Du mit aufrüsten nicht weit.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Anno 2205.png 
Hits:	112 
Größe:	38,2 KB 
ID:	944591
    I7 3930K || Noctua NH- D14 || GA X79-UD3 ||EVGA GeForce GTX 980 SC 4GB || 16 GB G Skill Ripjaws 2133 Mhz|| SSD 250 GB Samsung Pro/ 500 GB HDD || 600 Watt Enermax Modu87+ || WIN 10 Pro

  3. #3
    Avatar von Threshold
    Mitglied seit
    05.08.2008
    Ort
    Bramau
    Beiträge
    97.722

    AW: Anno 2205 auf maximale Einstellungen

    Zitat Zitat von Adanio Beitrag anzeigen
    Ich würde gerne wissen was ich am meinen System aufstocken müsste um den neuesten Teil der Reihe gescheit auf maximale Einstellungen und möglichst 60FPS spielen zu können.
    Also, Mein Rechner -- siehe Signatur -- reicht nicht aus, um das Game mit max Details in 60fps zu spielen.
    Von daher kannst du dir ungefähr ausmalen, was du an Geld investieren müsstest, um auf mein Niveau zu kommen -- und das reicht dann immer noch nicht.
    Es gibt keine Hardware, mit der du das Spiel in 60fps in Max Details spielen kannst. Verabschieden dich von dem Gedanken.
    Asus ROG Strix Z390-H Gaming || Intel Core i9 9900K || Asus ROG Strix GeForce GTX 1080 Ti OC || G-Skill RipJaws 4 DIMM Kit 32GB DDR4-2800 || BeQuiet Dark Rock Pro 4 || BeQuiet Dark Power P11 || BeQuiet Dark Base 700

  4. #4

    Mitglied seit
    26.01.2014
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    33

    AW: Anno 2205 auf maximale Einstellungen

    Zitat Zitat von Threshold Beitrag anzeigen
    Es gibt keine Hardware, mit der du das Spiel in 60fps in Max Details spielen kannst.
    Geld wäre kein Problem, mein System ist über 3 Jahre alt, da wird es eh zeit Geld zu investieren. Aber das noch keine hardware auf dem Stand ist das wundert mich. Das Spiel ist ja jetzt nicht mehr sooo Neu, da dachte ich es könnte ja schon was gescheites im mittleren Feld geben. Aber das es noch kein Hardware dafür gibt.. wie will man denn überhaupt ein Spiel programmieren wenn es eh keine Teile gibt die das Game abspielen können ^_^
    Aber vll. dann auf 30FPS. Geht das bei dir?

  5. #5
    Avatar von Threshold
    Mitglied seit
    05.08.2008
    Ort
    Bramau
    Beiträge
    97.722

    AW: Anno 2205 auf maximale Einstellungen

    Na ja, liegt eben an der Engine selbst.
    Wenn du so 300k Einwohner hast, knickt das eben alles weg. Bei 20k Einwohner läuft natürlich noch alles bestens mit 60fps.
    Aber du willst ja eben das Maximale haben, wenn du das Game spielst.
    Ist bei Anno 1404 und 2070 genau das gleiche.
    Die sind noch älter, aber keine Chance, die 60fps zu halten.

    Aktuell bietet der 7700k die beste Performance für Anno. Natürlich sind die 6 und 8 Kerner nicht weit weg, aber eben teurer.
    Asus ROG Strix Z390-H Gaming || Intel Core i9 9900K || Asus ROG Strix GeForce GTX 1080 Ti OC || G-Skill RipJaws 4 DIMM Kit 32GB DDR4-2800 || BeQuiet Dark Rock Pro 4 || BeQuiet Dark Power P11 || BeQuiet Dark Base 700

  6. #6

    Mitglied seit
    26.01.2014
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    33

    AW: Anno 2205 auf maximale Einstellungen

    Gut das ist mir natürlich klar das je mehr Einwohner man hat auch das Bild Wackliger wird. Ich hab zurzeit ca. 30k Einwohner und mein Set-Up macht schon Probleme.
    Was ist mit Grafikkarte? Unabhängig vor der Performance. Lohnt es sich da mehr zu investieren für Ultra Settings (oder macht das auch eher der Prozessor aus) oder reicht schon eine im Mittelfeld.. meine ist ja schon etwas veraltet. Was müsste ich am System dann ändern wenn ich mir, sagen wir mal, das von dir vorgeschlagene 7700k holen würde? Wahrscheinlich alles oder? ^^

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  7. #7
    Avatar von Threshold
    Mitglied seit
    05.08.2008
    Ort
    Bramau
    Beiträge
    97.722

    AW: Anno 2205 auf maximale Einstellungen

    Du brauchst neben einer starken CPU auch eine starke Grafikkarte.
    Meine reicht für Ultra nicht aus.
    Die GTX 1070 ist in etwa so stark wie meine.
    Ergo müsstest du eine GTX 1080 oder 1080 Ti kaufen.

    Fassen wir zusammen:
    Kaby Lake Unterbau sind rund 650€.
    Eine 1080 kostet 560€.
    Dazu noch Netzteil, Case und SSD/HDD.
    Rechner mal mit 1500€ für alles.
    Asus ROG Strix Z390-H Gaming || Intel Core i9 9900K || Asus ROG Strix GeForce GTX 1080 Ti OC || G-Skill RipJaws 4 DIMM Kit 32GB DDR4-2800 || BeQuiet Dark Rock Pro 4 || BeQuiet Dark Power P11 || BeQuiet Dark Base 700

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.11.2015, 16:35
  2. Anno 2205: Ankündigungs-Trailer von der E3 2015
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Strategie
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 19.06.2015, 14:24
  3. Total War: Attila - Maximale Einstellungen nicht für aktuelle Hardware
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Strategie
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 19.02.2015, 20:16
  4. The Crew: Video-Grafikvergleich - Minimale vs. Maximale Einstellungen
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Renn- und Sportspielen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 03.12.2014, 13:01
  5. Anno 1404 - Venedig: Maximale Grafik
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Strategie
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 27.02.2010, 10:44

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •