Seite 1 von 2 12
  1. #1

    Mitglied seit
    01.10.2008
    Beiträge
    103.020

    Anno 2205: Launch-Trailer zum 'Frontiers'-DLC

    Jetzt ist Ihre Meinung zu Anno 2205: Launch-Trailer zum 'Frontiers'-DLC gefragt.

    Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

    Zurück zum Artikel: Anno 2205: Launch-Trailer zum 'Frontiers'-DLC

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #2
    Avatar von -Chefkoch-
    Mitglied seit
    01.03.2009
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Beiträge
    1.156

    Anno 2205: Launch-Trailer zum 'Frontiers'-DLC

    Frontiers ist Bestandteil des Staffelpasses, kann aber auch separat erworben werden.
    Das ist leider falsch. Der DLC ist NICHT im Season Pass enthalten und kann nur seperat gekauft werden...

    Das war mein letztes Ubisoft zu Spiel zu Release


  3. #3
    Avatar von slasher
    Mitglied seit
    19.01.2009
    Beiträge
    442

    AW: Anno 2205: Launch-Trailer zum 'Frontiers'-DLC

    Frontiers ist Bestandteil des Staffelpasses, kann aber auch separat erworben werden
    Das ist FALSCH, der neuste und vorraussichtlich letzte DLC kostet 12€ und ist NICHT Bestandteil des Season Passes.
    Und damit hat Ubisoft massive Kritik ausgelöst. In allen bekannten Foren machen sich derzeitig die Nutzer darüber Luft.

    Problem 1.: Das es diesen DLC überhaupt gibt, wurde erst am 1. Oktober kommuniziert.
    Problem 2. Man kann ihn nur kaufen, und hat keine Möglichkeit diesen anders zu bekommen.
    Problem 3. Es wurde gleichzeitig die Königsedition angekündigt, wo alles inkl. sein wird für knapp 50€

    Alle betroffenen Nutzer (ich auch, und hab sogar die Collectors Edition und gucke in die Röhre) fühlen sich durch dieses Vorgehen verarscht, und können diese an Frechheit grenzende Preispolitik nicht nachvollziehen.

    Das ärgste ist sogar, dass derzeitig alle DLC's und der Seasonpass bei Ubisoft im Angebot sind.

    Merke: Season Pass in Zukunft ignorieren ebenso wie die Day One Editionen und wartet auf die GOTY Ausgabe, die Billiger ist und vor allem alles inklusive hat.

  4. #4
    Avatar von Captn
    Mitglied seit
    28.10.2013
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.356

    AW: Anno 2205: Launch-Trailer zum 'Frontiers'-DLC

    Die ham doch einen an der Waffel...
    Soll ich jetzt jedesmal warten, bis das Spiel komplett ist?

  5. #5
    Avatar von NiXoN
    Mitglied seit
    06.07.2009
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    367

    AW: Anno 2205: Launch-Trailer zum 'Frontiers'-DLC

    und da war ich jetzt schon immer auf der Suche nach dem Season Pass. Sinnlos
    Den Aufpreis zur Collector's Edition wollte ich damals nicht zahlen und das scheint auch keine falsche Entscheidung gewesen zu sein, aber das ist wirklich die Höhe, für die Leute die bis ganz runter in die Tasche gegriffen haben
    blaibscht logger !?!?!

    NiXoN

  6. #6
    Avatar von ReVan1199
    Mitglied seit
    18.07.2008
    Beiträge
    650

    AW: Anno 2205: Launch-Trailer zum 'Frontiers'-DLC

    Mich würde ja mal wirklich interessieren, wie die Verkaufszahlen gegenüber den anderen Anno-Teilen ist. Immerhin hat Anno 2205 keinen Multiplayer, was für mich z.B. ein No-Go ist.
    Meine CryEngine-Bilder Galerie:
    http://www.abload.de/gallery.php?key=7HLZXwkM

  7. #7
    Avatar von Apek
    Mitglied seit
    24.08.2011
    Ort
    Franken
    Beiträge
    203

    AW: Anno 2205: Launch-Trailer zum 'Frontiers'-DLC

    Unschöne Politik. Gibt's eigentlich Informationen ob ein Multiplayermodus endgültig nicht hinzukommt?
    Hoffe, dass der nächste Teil wieder in der Vergangenheit spielt. Anno 1800 klingt für mich doch ganz nett.
    "Hihi" scheuste das Grinsal und astete von Hüpf zu Hüpf...

  8. #8

    Mitglied seit
    23.10.2008
    Ort
    Friesoythe
    Beiträge
    960

    AW: Anno 2205: Launch-Trailer zum 'Frontiers'-DLC

    Also dass in der Königsedition alles enthalten ist, sollte jedem Annoholiker mehr als bekannt sein und dass die Königsedition günstiger ist, als das Spiel bei Release und der Season-Pass, dürfte auch jedem klar sein. Was aber eine Sauerei ist, dass der DLC anscheinend nicht im Pass enthalten ist. Das empfinde ich als große Kundenverar$che. Dann wiederum muss man sich im Klaren sein, wer Spiele vorbestellt, Day-One-Editionen oder sonstige, neumoderne Erfindungen mit einem Kauf unterstützt, sollte sich nicht wundern, wenn man da ausgenommen wird.

    Ich für meinen Teil fand das Haupspiel überraschend gut. Nach dem aus meiner Sicht desolaten 2070, hätte ich nie damit gerechnet, zumal mir sonst auch die klassischen Settings besser gefielen. Gerade im Gameplay gab es allerdings klasse Neuerungen, es war einsteigerfreundlich am Anfang, recht fordernd am Ende und konnte mich mit den großen Bauprojekten, dem Wegfall der Gebäudereichweiten und verschiedenen Gebieten wirklich überzeugen. Mit den DLC's hab ich mich nie rumgeschlagen, einmal Tundra angespielt und das war's. Wer 12€ für soetwas bezahlt, hat eindeutig zu viel Geld. Da darf man sich nicht wundern, wenn nur noch Murks produziert wird. Ich habe ein einziges mal einen DLC gekauft (ohne, dass ich ihn zurückgeben konnte) und da wurde mir schlagartig bewusst, dass DLC's abzocke sind. Nie wieder. Da verzichte ich lieber auf "Inhalte", die sowieso in das fertige Spiel gehörten.

    Mein Wunsch für die Zukunft:
    Hauptspiel + ein Addon, so wie es immer war.
    Multiplayer wäre ganz nett, kann dann aber auch, wie bei älteren Teilen, als Addon nachgeliefert werden.
    Setting: Mittlerweile würd ich mich über mehr Zukunft freuen. Das war erfrischend, auch wenn ein Remake von 1602 bestimmt auch was hätte. 1800 wird es wohl nicht geben, Quersumme passt zwar, aber "Anno achzehnhundert" klingt für mich nur wie ein halber Name Vom Setting her aber wirklich spannend.

  9. #9

    Mitglied seit
    09.04.2013
    Beiträge
    628

    AW: Anno 2205: Launch-Trailer zum 'Frontiers'-DLC

    Was wollt ihr bei so einem Spiel Multiplayer haben ?,wäre so wenn battlefield als reiner Singleplayer herauskommen würde
    als reines spiel wie 2105 würde ich es so lassen kein multiplayer und so ein dreck manche spiele dürfen kein multiplayer haben .Was will man machen zusammen aufbauen dann wirds langweilig .krieg spielen lol gibt genug andere spiele dafür




    Obwohl das widerspricht
    Anno kann man auch online spielen im browser



    Ihr wollt einerseits alles im Multiplayer haben aber meckert wiederrum wenn der singleplyer modus zu kurz kommt
    Asus Strix 1080ti Watercooled) strix ( Costum Bios ) ,6700k 4.8 GHZ (Watercooled), Corsair 32GB Vengeance LED 3000MHZ

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #10
    Avatar von Captn
    Mitglied seit
    28.10.2013
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.356

    AW: Anno 2205: Launch-Trailer zum 'Frontiers'-DLC

    Du hast es, denke ich, nicht begriffen, was er mit Multiplayer gemeint hat.

Seite 1 von 2 12

Ähnliche Themen

  1. Anno 2205: Launch-Trailer zum Orbit-DLC
    Von PCGH-Redaktion im Forum Anno
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.07.2016, 17:47
  2. Anno 2205: Release-Trailer zum 'Tundra'-DLC
    Von PCGH-Redaktion im Forum Anno
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.03.2016, 17:27
  3. Anno 2205: Launch-Trailer zur 'Asteroid Miner'-App
    Von PCGH-Redaktion im Forum Anno
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 11.11.2015, 00:09
  4. Anno 2205: Ankündigungs-Trailer von der E3 2015
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Strategie
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 19.06.2015, 14:24
  5. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.06.2013, 19:41

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •