Seite 1 von 5 12345
  1. #1

    Mitglied seit
    01.10.2008
    Beiträge
    101.275
    Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Anno 2205: Viel Lob für das neue Aufbau-Strategiespiels in den ersten Tests

    Seit heute ist Anno 2205, der neue Teil der beliebten Aufbau-Strategie-Serie, erhältlich. In den ersten Reviews erhält Anno 2205 gute Bewertungen und erhält auch Lob für den Mut, viele bekannte Dinge zu verändern. Zu den wenigen Kritikpunkten gehört, dass das Spiel vielleicht etwas zu einfach ist und die Kämpfe irgendwie nicht zum Rest von Anno 2205 passen.

    Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

    Zurück zum Artikel: Anno 2205: Viel Lob für das neue Aufbau-Strategiespiels in den ersten Tests

    •   Alt
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2

    Mitglied seit
    15.06.2014
    Beiträge
    355

    AW: Anno 2205: Viel Lob für das neue Aufbau-Strategiespiels in den ersten Tests

    67% Positiv bei Steam finde ich allerdings nicht viel versprechend, genauso wie die 6.5 User Score bei Metacritic. Ist das Negative wieder nur Geschimpfe über "Uplay" oder auch sinniges dabei?

  3. #3

    Mitglied seit
    26.09.2012
    Beiträge
    247

    AW: Anno 2205: Viel Lob für das neue Aufbau-Strategiespiels in den ersten Tests

    Bei Metacritic ist der Score nicht aussagekräftig, weil es fast nur 0er- und 10er-Bewertungen gibt. Mit der Durchschnittsmethode kommt man dann halt auf etwa 6 von 10 Punkten.
    Wie dem auch sei, bei Steam finden sich ja zahlreiche Bewertungen. Dass das Spiel schlecht ist, behauptet eigentlich niemand. Eher dass es sich im Vergleich zu den Vorgängern sehr stark unterscheidet - die Wahrscheinlichkeit, dass es daher einigen Spielern nicht so gut gefallen wird, ist dementsprechend relativ hoch. Viele Steam-Bewerter haben auch nur sehr kurze Zeit im Spiel verbracht, ich würde die Reviews also nicht einfach so für bare Münze nehmen. Was sich aber definitiv zeigt: Der Schwierigkeitsgrad ist offenbar zu einfach, selbst bei "very hard".

  4. #4
    Avatar von Killermarkus81
    Mitglied seit
    18.07.2008
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Beiträge
    2.113

    AW: Anno 2205: Viel Lob für das neue Aufbau-Strategiespiels in den ersten Tests

    Zitat Zitat von lebowski22 Beitrag anzeigen
    67% Positiv bei Steam finde ich allerdings nicht viel versprechend, genauso wie die 6.5 User Score bei Metacritic. Ist das Negative wieder nur Geschimpfe über "Uplay" oder auch sinniges dabei?
    Erster Tag nach Release - das sagt alles!

    Ich bin was neue Spiele betrifft sehr kritisch geworden,aber seit langem mal wieder verliebt und zufrieden und würde ne hohe 80er Wertung vergeben!
    (Ich habe nicht bewertet weil ich das auch viel zu früh halte)!
    CPU: i7 9700k @ 5,1 GHz GPU: GTX 1080 Ti (Asus Strix mit EK WB Custom Kühler @ 2100MHz) MB: Gigabyte Master Z390 Arbeitsspeicher: 32 GB GSkill DDR4 3200 Mhz CL15 Gehäuse und NT:The Tower 900 Mod + Dark Base Pro11 650 Watt Wakü: (1x 420mm + Mora 360 Watercool; VP655 Pumpe, Heatkiller AGB) Monitor :
    PG348Q

  5. #5
    Avatar von OriginalOrigin
    Mitglied seit
    15.10.2013
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    1.378

    AW: Anno 2205: Viel Lob für das neue Aufbau-Strategiespiels in den ersten Tests

    Auf Metacritic würde ich eh nicht viel geben, da bekommt Spiele schon 0 von 10 weil es auf Uplay ist. Oder auch einfach nur weil es von Ubisoft kommt. Wenn man sich auf Userbewertungen verlässt ist man genau so gut geholfen als wenn man sich nur auf die Fachpresse verlässt.
    Geändert von OriginalOrigin (03.11.2015 um 17:39 Uhr)

  6. #6
    Avatar von Niza
    Mitglied seit
    03.10.2014
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Pragsdorf
    Beiträge
    198

    AW: Anno 2205: Viel Lob für das neue Aufbau-Strategiespiels in den ersten Tests

    Heute Angekommen die Collectors Edition

    Habe einen Rechtschreibfehler gefunden
    Wieso musste ich da auch hinschauen.

    Das ist der Anno 2025 Soundtrack
    Da hat wohl einer einen Zahlendreher drin.
    Peinlich.



    Aber sonst das Artbook ist super und das Poster auch.
    Der Soundtrack ist auch schön.
    Und das Spiel gefällt mir.

    Mfg:
    Niza
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC02545.JPG 
Hits:	604 
Größe:	151,3 KB 
ID:	859784  
    Mein System :
    Intel Core i5 4690K | Gigabyte GA-H97-D3H | Gigabyte GTX 1050 | 8GB DDR3 1333Mhz | Bitfenix Shinobi XL black | BeQuiet Dark Power Pro 10 550Watt
    128GB Samsung SSD 830 | 1TB WD Green
    Richtiges Verhalten bei Tornados, Stürmen, Starkregen und Blitzen und Infos darüber !


  7. #7
    Laggy.NET
    Gast

    AW: Anno 2205: Viel Lob für das neue Aufbau-Strategiespiels in den ersten Tests

    Ich bin höchst zufrieden mit dem Game. Es spielt sich fantastisch. Arktis, Mond, Gemäßigte Zone (weitere Zonen folgen dann mit den Addons). Alles spielt sich etwas anders, und die Anforderungen greifen so gut ineinander wie in keinem Teil zuvor.

    Die Atmosphäre des Spiels passt auch wieder. Im Gegensatz zu 2070 gibts wieder die typsche Wohlfühlatmosphäre aus den vorgängern und das trotz Zukunftsszenario.

    Ich muss ehrlich sagen, obwohl ich seit 1701 jeden Teil mehr oder weniger oft gespielt habe, ist 2205 der erste Teil, der mich wirklich begeistert und motiviert.
    Also meiner Meinung nach haben die Entwickler alles richtig gemacht.

  8. #8
    Avatar von DKK007
    Mitglied seit
    16.12.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    25.629

    AW: Anno 2205: Viel Lob für das neue Aufbau-Strategiespiels in den ersten Tests

    Im Computerbase-Test sieht das mit den Benchmarks auch deutlich besser aus. Einfach MSAA 2x verwenden und Shader auf SehrHoch "senken".
    Dann sind mit der 380 40 FPS und bei 390 und 960 sind es um die 50 FPS (FullHD).


    In 1440p (2×MSAA, Shader-Qualität UltraHoch) liegt die 380 sogar knapp vor der 960. Außerdem kann die FuryX die 980 ti einholen.

    Anno 2205 Benchmarks (Seite 2) - ComputerBase
    PC: CPU: i7-4770K @3.5GHz, MB: ASUS Z87-Pro, RAM: 20GiB, NT: bq Straight Power E9 CM 580W, GPU: Sapphire R9-380X Nitro 4 GiB [ASIC 75,7%], Win7 Ultimate (64bit) + OpenSuse 13.1 (64bit)
    2. PC: CPU: i5-2500K @Stock, MB: ASRock Z77-Pro4, RAM: 12GiB, NT: bq Straight Power E10 400W, GPU: Gigabyte GTX1050ti G1 Gaming 4 GiB, Gehäuse: R5 PCGH, Win7 Pro (64bit)
    Laptop: ASUS Pro P55VA, CPU: i5-3210M @ 2x2,5GHz, RAM: 8GiB, HD4000, Win10-TP + Linux Mint 17 Cinnamon (jeweils 64bit) auf MX100 256GB

  9. #9
    Avatar von Elektro
    Mitglied seit
    10.11.2008
    Beiträge
    303

    AW: Anno 2205: Viel Lob für das neue Aufbau-Strategiespiels in den ersten Tests

    So,

    Also von mir GROSSES Lob an Blue Byte! Ich spiele das Spiel jetzt seit geschlagenen 10 Stunden und höre jetzt nur auf weil ich ja auch irgendwann mal schlafen muss. Bis jetzt fesselt mich die Kampagne. Spiel im Standard Schwierigkeitsmodus (ist der Mittelweg) und habe bis jetzt noch keine unlösbaren Probleme bekommen. Das die Kämpfe auf separaten Karten durchgeführt werden gefällt mir gut , genau so wie die optionalen Aufgaben die einen, bei Erfüllung, deutlich schneller voran bringen, aber kein muss sind. Natürlich ist es in der Arktis etwas schwere und erst recht auf dem Mond, aber das war ja in den alten Anno teilen auch so das die unterschiedlichen Inseln unterschiedliche Produktionen hatten die man dann verknüpfen musste, hier sind es jetzt halt verschiedene Schauplätze. Der Soundtrack ist auch sehr gelungen finde ich und alle 2 Stunden kommt ein netter Kommentar um einen zu erinnern das man schon etwas länger spielt. Für mich hat sich der Kauf auf jeden Fall gelohnt, denn so lange hat mich seit Jahren kein Spiel mehr am Stück an den PC gefesselt. Ich hoffe das der Spielpass auch noch eine Weile anhält und es noch paar tolle Ad-ons gibt.

    Gruß!
    Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten!

    •   Alt
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #10
    Avatar von Blutrache2oo9
    Mitglied seit
    18.06.2013
    Beiträge
    1.312

    AW: Anno 2205: Viel Lob für das neue Aufbau-Strategiespiels in den ersten Tests

    RIP Anno, viel zu einfach. Da wurde für die breite Masse entwickelt. Sonst waren die Idee ganz nett, aber absolut 0 Anspruch. Schade. Als Anno-Veteran hab ich das Spiel nach 2 Stunden aus gemacht (und ich hab Anno 2070 17 Stunden am Stück gespielt). Eine weitere Spieleserie wurde für mich zerstört.
    Zalman Z9 / i5 4570 @ 3,4 GHz / GB H87-HD3 / GTX 1060 6GB / 16 GB Ram / Kingston HyperX 3k / Windows 10 64bit / Roccat Isku / Roccat Kone Pure / Razer Black Widow / Logitech G502 / M-Audio BX5 / Swissonic Sub10 / DT770 Pro

Seite 1 von 5 12345

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •