Bald ist Weihnachten, es ist kalt und der PC ruckelt vor sich hin? Der Videoschnitt macht keinen Spaß und der PC fühlt sich einfach träge an? Zeit für ein Upgrade des Prozessors!

Seit AMD mit ihren Ryzen Prozessoren den Markt ordentlich aufgemischt hat ist schon einige Zeit vergangen und das nur zum Vorteil vom Kunden. Mittlerweile bekommt man nicht nur mehr Kerne für einen guten Preis, auch die Performance ist gestiegen. Nachdem Intel Jahrelang ihre 4 Kern/ HT-CPUs, man kann hier sagen „Alle Jahre wieder“ aufgetischt hat, sind wir Dank Ryzen nun bei Intel sogar schon bei einem 8 Kern-Prozessor im LGA 1151 V2 angekommen. Das man hier auch wieder ein neues Mainboard kaufen soll, ein Schelm wer böses denkt.
Also für den Endkunden eine super Sache, er hat nun mehr Auswahl, was den Hauptprozessor vom System anbelangt.



Zum Artikel:
AMD Ryzen 7 1700x / Ryzen 5 2600x